Artikel von Bernhard Komesker

Flurschäden
Komesker Bernhard Kommentarkopf

Der Zweck heiligt die Mittel, heißt es. Aber tut er das wirklich? Wenn Turba im kleineren Maßstab weiter nach Torf buddelt und dabei letztlich etwas für die Natur herauskommt, dann mag das ein Deal sein, der unter Umständen mehrheitsfähig ist.

Landkreis Osterholz
Das Moor und der Mammon
DSC_0681.jpg

Landkreis Osterholz. Der endgültige Ausstieg aus fast 100 Jahren industriellem Torfabbau im Teufelsmoor machte im März 2014 Schlagzeilen als ein Husarenstück der Osterholzer Kreisverwaltung. Immer wieder hatte die Umweltbehörde mit der Turba Erden- ...

Landkreis Osterholz
„Abbautiefe wird kompensiert“

Landkreis Osterholz. Bei der Hochmoor-Renaturierung im Günnemoor ist und bleibt aus Landkreis-Sicht alles im Rahmen des Erlaubten. Verwaltungssprecher Marco Prietz sagte, mit dem Einbau der Grasnarbe werde die nunmehr größere Abbautiefe kompensiert.

Hagen
Schwerer Unfall: Fahrer flüchtet

Hagen. Am Sonnabendmorgen gegen 8.10 Uhr hat sich auf der A 27 in Fahrtrichtung Norden ein Unfall ereignet.

Bramstedt
Trunkenheitsfahrt endet an Straßenbaum

Bramstedt. Ein 19-jähriger Beverstedter hat am Karfreitag gegen 4 Uhr seinen Daimler-Geländewagen zu Schrott gefahren. Wie die Polizei mitteilt, stand der junge Mann unter Alkoholeinfluss, als sein Auto auf der Fahrt auf der Ortstraße von Bramstedt ...

Osterholz-Scharmbeck
Täter zünden Gelbe Säcke an

Osterholz-Scharmbeck. Mehrere Jugendliche sollen in der Nacht zum Sonnabend an der Wernher-von-Braun-Straße diverse gelbe Säcke angezündet haben. Laut Polizei zündelten die unbekannten Täter gegen 0.

Osterholz-Scharmbeck
Sachbeschädigung am Klosterkamp

Osterholz-Scharmbeck. Ein Unbekannter hat am Donnerstag oder Freitag den Lack an mehreren Autos zerkratzt, die am Klosterkamp geparkt worden waren. Nach Angaben der Polizei muss es zwischen Donnerstag, 16 Uhr, und Freitag, 15.

Ihlpohl
Fußgängerin schwer verletzt

Ihlpohl. Eine 80-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Ihlpohl schwer verletzt worden. Polizeiangaben zufolge wurde die Frau gegen 8.

Osterholz-Scharmbeck
Bei Rot über die Ampel: Kollision auf Kreuzung

Osterholz-Scharmbeck. Weil eine 26-jährige Autofahrerin aus Hambergen eine rote Ampel an der früheren AOK-Kreuzung missachtet hatte, kam es dort am Mittwoch gegen 17.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Beverstedt
Neun Schafe in Wollingst mutmaßlich von Wolf gerissen

Beverstedt. Auf einer Schafweide am Wollingster See sind in dieser Woche neun Tiere getötet und zwei weitere verletzt worden. Die Spuren und Bissverletzungen deuten nach Einschätzung von Hermann Kück darauf hin, dass ein Wolf die Tiere gerissen ...

Mehr Einträge anzeigen