Artikel von Sara Sundermann

Bremen
Tausende besuchen die „Polarstern“
Open Ship - Forschungsschiff Polarstern - Alfred-Wegner-Institut

Dieses Forschungsschiff bricht sich seinen Weg frei durch meterdickes Eis und fasziniert die Norddeutschen: Die „Polarstern“ hat in Bremerhaven am Wochenende mehr als 10 000 Besucher angelockt. Der Eisbrecher, der zu Expeditionen durch Arktis und ...

Arbeiten am Hohentorshafen
Was sich in Bremens kleinstem Hafen tut
Hohentorshafen -

Holzhändler und Werftarbeiter arbeiten schon lange im Gebiet von Bremens kleinstem innerstädtischen Hafen. Zuletzt kamen auch immer mehr Honighändler, Künstler und Kreative dazu.

Mehr als 10.000 Besucher in Bremerhaven
Ansturm auf Forschungsschiff "Polarstern"

Dieses Schiff ist für 50 Grad Minus gerüstet und bahnt sich seinen Weg durch gefrorene Meere: Die Polarstern hat am Wochenende in Bremerhaven ihre Luken geöffnet und Tausende Besucher angelockt.

100-jähriges Jubiläum
Lions feiern mit Oldtimer-Schau auf dem Marktplatz

Am Sonnabend füllte sich der Bremer Marktplatz mit Oldtimern und Schaulustigen. Der Grund: Der Lions-Club feierte sein 100-jähriges Jubiläum.

Flussquerung für Bremen
Radfahrer begrüßen Pläne für neue Brücke 4
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die Hälfte des Radverkehrs auf der Wilhelm-Kaisen-Brücke soll künftig über eine neue Fluss-Querung zwischen Altenwall und Piepe fließen. Viele Radfahrer in der Stadt freuen sich auf die neue Brücke.

Nachbarbetrieb will klagen
Ringen um Zuckerwerk-Bunker 13
schließen X
Bisher 13 Kommentare
Bremen Bunker Zuckerwerk

In den kommenden Monaten muss geklärt werden, ob ein Bunker in der Bremer Überseestadt tatsächlich zu einem Kulturzentrum mit Club werden kann. Ein benachbartes Unternehmen will dagegen klagen.

Kommentar zu verspäteten Container-Kitas
Alte Fehler

Was Bildungs- und Baubehörde jetzt tun, um schnell Kita-Plätze aus dem Boden zu stampfen, ist der Versuch, Versäumnisse von vorgestern zu reparieren, schreibt Sara Sundermann.

Acht bis zehn Wochen später
Kita-Container verzögern sich
Thema -  Wie sieht der Alltag in einer Bremer Kita aus, in der 90 Prozent der Kinder eine andere Muttersprache als Deuts

Viele Eltern mussten sich darauf einstellen, dass ihre Kinder nicht in eine Kita in einem festen Gebäude gehen, sondern in eine im Container. Nun werden einige davon nicht rechtzeitig fertig.

Landtag beschließt Qualitätsoffensive
Bremer Lehren aus dem Bildungsreport
Thomas vom Bruch

Der Bremer Landtag zieht Konsequenzen aus dem Bildungsreport IQB: Wegen der verheerenden Testergebnisse wird eine Qualitätsoffensive gestartet und ein Entwicklungskonzept für Lehrer erarbeitet.

Integration schwieriger Schüler
Grüne wollen Übergangsklassen einführen 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Matthias Güldner

Die Landesregierung muss eine Entscheidung treffen, ob extrem verhaltensauffällige Kinder in Bremen weiterhin auf eine Spezialschule gehen oder in Zukunft eine normale Schule besuchen sollen.

Mehr Einträge anzeigen