Letzte Etappe des Grenzgängers
Einmal rum und wieder da

Am Storchennest schließt sich der Kreis: Mit der 17. Etappe von Arsten zum Storchennest hat der Grenzgänger seine Arbeit getan. Er hat Bremen einmal umrundet.

 mehr »
16. Etappe
Nach Bollen immer geradeaus

Seine vorletzte Etappe führt Grenzgänger Jürgen Hinrichs vorbei am Mahndorfer See auf die Korbinsel. Dabei trifft er einen geduldigen Angler und einen, der sich den "Oberbock" nennt.

 mehr »
Grenzgänger - Vom Belingsee zum Mahndorfer See
15. Etappe des Grenzgängers
Rainer für Achim

Grenzgänger Jürgen Hinrichs trifft auf der 15. Etappe den Bürgermeister von Achim, Rainer Ditzfeld, zum Knipp-Essen. Und er besucht einen Verkehrsübungsplatz - Anfahren am Berg will schließlich geübt sein.

 mehr »
14. Etappe des Grenzgängers
Eine "lebensgefährliche" Weide

Auf seiner 14. Etappe trifft der Grenzgänger unter anderem drei Männer, die einen Rastplatz für Vögel verantworten. Außerdem wird er vor gefährlichen Mutterkühen gewarnt und landet am Ende am Bultensee.

 mehr »
Serie Grenzgänger - von Borgfeld zum Hexenberg -
13. Etappe des Grenzgängers
Wohnen im tiefsten Winkel

Auf der 13. Etappe führt es Jürgen Hinrichs durch Borgfeld, vorbei an den Wümme-Wiesen. Dabei lernt er, was ein "Binneboom" ist und findet den einen, echten Spaten von Wilhelm Kaisen.

 mehr »
Grenzgänger
12 Etappe des Grenzgängers
Gola go!

Auf seiner zwölften Etappe ging es für den Grenzgänger Jürgen Hinrichs mit dem Paddelboot elfeinhalb Kilometer die Wümme hinunter. Dabei hatte er durchaus prominente Begleitung.

 mehr »
Serie Grenzgänger Friedehorstpark Bremen Nord
11. Etappe des Grenzgängers
Auf dem Gipfel

Heute geht es für Jürgen Hinrichs von Leuchtenburg zur Lesum. Dabei stieg er auf die höchste natürliche Erhebung in Bremen.

 mehr »
Grenzgänger - Vom Blumenthaler Freibad zur Ökologie-Station
10. Etappe des Grenzgängers
Von Rindern und Affen

Auf der zehnten Etappe ging es für den Grenzgänger Jürgen Hinrichs vom Freibad Blumenthal über einen Friedhof bis zu einem Öko-Lehrpfad.

 mehr »
Grenzgänger - Von Schwanewede, An der Landesgrenze zum Blumenthaler Freibad
9. Etappe des Grenzgängers
Entscheidung an Loch 18

Die neunte Etappe seines Grenzgangs führte Jürgen Hinrich von Schwanewede bis zum Freibad Blumenthal. Und auch auf einen Golfplatz, von dem von Bremen bis nach Niedersachsen abschlagen kann.

 mehr »
8. Etappe des Grenzgängers
Das Grauen im Gelände

Am östlichen Weserufer setzt Jürgen Hinrichs seinen Weg entlang der Bremer Stadtgrenze fort - und entdeckt zwischen dichtem Grün Wege in eine dunkle Vergangenheit.

 mehr »
7. Etappe des Grenzgängers
Bremen in Bremerhaven

Jürgen Hinrichs will den Haven in Bremerhaven umrunden. Denn der gehört noch zur Stadt Bremen. Aber der Wind macht ihm einen Strich durch die Rechnung.

 mehr »
Serie - Grenzgänger - Von Berne nach Elsfleth
6. Etappe des Grenzgängers
Im Schweinsgalopp 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ein netter Plausch und dann geht es plötzlich los, ich renne fast, schnell, schnell, nur noch eine halbe Stunde, bis die Brücke schließt und gleich wieder hochgezogen wird. Die einzige Möglichkeit weit und breit, über die Hunte zu kommen.

 mehr »
Grenzgänger auf der Lesum und der Weser
5. Etappe des Grenzgängers
Ein bisschen Seefahrt auf dem Fluss

Diese Etappe der "Grenzgänger"-Serie verspricht Urlaub pur: Ein Törn mit dem Plattbodenschiff die Weser hinunter und wieder hinauf. Dort, wo zwischen Vegesack und Farge zumeist der Fluss die Grenze ist.

 mehr »
4. Etappe des Grenzgängers
Unterm Wasser

Die vierte Etappe der Serie "Grenzgänger" führt WESER-KURIER-Chefreporter Jürgen Hinrichs bis nach Lemwerder. Er steigt zur Ochtum hinab, begibt sich auf die Spuren einer Schlacht und legt einen kleinen Zwischenstopp beim Fleischer ein.

 mehr »
Zur Stärkung gab es eine Frikadelle unterwegs.
Online-Tagebuch zur Serie "Grenzgänger"
Einmal unter dem Fluss durch

Die vierte Etappe unserer Serie "Grenzgänger" führt WESER-KURIER-Chefreporter Jürgen Hinrichs vom Ochtumsperrwerk nach Lemwerder. Aber auch eine Frikadelle macht ihn bei großer Hitze nicht wirklich glücklich.

 mehr »
Grenzgänger - Am Ochtumdeich
3. Etappe des Grenzgängers
Durch Strom stromern

Die Autobahn ist mein Feind. Sie lockt mich in ihre Fänge, und ich habe Mühe zu widerstehen, obwohl ich weiß, was es bedeuten würde, wenn ich erstmal drauf bin und so schnell nicht wieder abfahren kann.

 mehr »
Der Grenzgänger bei Twitter
Hinrichs im Hochhaus

Im Juni 2014 ist WESER-KURIER-Chefreporter Jürgen für einen Monat ins Aalto-Hochhaus in der Neuen Vahr gezogen. Während dieser Zeit entstanden viele Reportagen, Fotoserien und Videos sowie ein Tagebuch über das Leben der Bewohner. Für die Serie "Hinrichs im Hochhaus" wurde Jürgen Hinrichs mit dem Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Kategorie "Alltag" ausgezeichnet. Hier können Sie alle Texte nachlesen.