Inserieren

Frauen-Workshops in „Golden City“ Frauensicht auf die Überseestadt

Von

Am Dienstag, 2. Juli, 20 Uhr, ist im Zuge der Frauenwoche ein Konzert mit Annalena Bludau und Hannah Mary Blankenship angesetzt. Der Eintritt kostet vier Euro. Die Film-Doku "Mama illegal" startet am Donnerstag, 4. Juli, 20 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro. Am Freitag, 5. Juli, 20 Uhr, beginnt der Show-Abend, an dem die Ergebnisse der Workshop-Woche vorgestellt und debattiert werden. Die Finissage beginnt am Sonnabend, 6. Juli, um 15 Uhr.

Frauen, die an den Workshops teilnehmen möchten, werden gebeten, sich anzumelden bei Anne.Angenendt@gmail.com, Telefon 0163/6825022.



Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Serie über Bremens Stadtteile
Bremen besteht aus 23 Stadtteilen. Sie alle haben ihre eigene Geschichte, Besonderheiten und Attraktionen. Grund genug, um die Teile Bremens in einer Serie genauer zu beleuchten. Fahren Sie mit dem Mauszeiger ueber den gewuenschten Stadtteil. Alle Texte, Fotos und Videos zu der Stadtteilserie des WESER-KURIER finden Sie hier »
Finden Sie Artikel aus Bremen
Dieser Ort existiert nicht, bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe.
OberneulandNeustadtBremen NordGröpelingenObervielandMitteHäfenHemelingenVegesackFindorffHorn-LeheHuchtingVahrSchwachhausenÖstliche VorstadtWalleOsterholz
Stadtplan
Stadtführungen durch Bremen
Veranstaltungen
 
100-Millionen-Investition im ...
Weserpark erfindet sich neu
Verdacht auf sexuellen Missbrauch
Schwachhauser Lehrer verhaftet
Auch Bremer wollen am Wochenende in ...
Hooligans gegen Salafisten
Münsters Polizeipräsident wagt Vorstoß
Bremen bleibt bei Cannabis-Verbot
Geschäftsleute offenbar mit Anrufen ...
Polizeistreifen vor dem Rekumer ...
 
Sparkasse klagt gegen Eigentümer
Park Hotel wieder in Bredouille
Umstrittener Polizeieinsatz im "Gleis ...
Ermittlungen werden eingestellt
Geldgeberin zieht sich nach Widerstand ...
Stadtmusikanten-Plan gescheitert
Kosten für Polizeieinsätze bei ...
DFL will Rechnung an Werder ...
Bremer Senat will trotzdem an ...
Amt: Umweltzonen wirkungslos