Inserieren
 - 1 Kommentar

Bremer Unisee Behörde: Gift-Alge wohl abgestorben

Von

"Es ist sehr unwahrscheinlich, dass die Alge in fast zehn Tagen Dunkelheit überlebt hat", mutmaßt Bernd Schneider von der Umweltbehörde auf Nachfrage dieser Zeitung. Da Algen von Sonnenlicht lebten, könne man davon ausgehen, dass sie unter der mit Schnee bedeckten Eisschicht abgestorben sei. Auch das Wasser des Sees ist wieder klar. Die Umweltbehörde hält es daher nicht für notwendig, eine Probe zu entnehmen.

Eine vollständige Entwarnung gibt der Veterinärdienst dennoch nicht und hält Hundebesitzer dazu an, Vorsicht walten zu lassen und eigenverantwortlich beim Ausführen der Hunde zu handeln.

Anfang Januar hatte die sogenannte Burgunderblutalge das Wasser des Unisees rötlich braun gefärbt. Der Veterinärdienst warnte daraufhin alle Hundebesitzer davor, ihre Tiere aus dem See trinken zu lassen. Dies könne zur Erkrankung der Tiere führen.

Warnschilder wurden von der Umweltbehörde jedoch nicht aufgestellt, da die Alge für Menschen nur bei "massivem Verschlucken des Wassers" gesundheitsschädlich sei, sagte Schneider. Der Gewässerbiologe Heinrich Liebsch wollte sich damit nicht abfinden. Er hatte am Unisee eigenmächtig Warnschilder angebracht.

Laut der Umweltbehörde ist es das erste Mal, dass die Burgunderblutalge in einem Bremer Badesee wächst. Vor sechs Jahren sei sie schon einmal in einem Gewässer in Bremen-Nord aufgetaucht, insgesamt sei sie in Deutschland sehr selten. Warum dieser Vertreter der Blaualgen im Unisee aufgetreten sei, weiß Bernd Schneider nicht: "Es ist nicht genau erforscht, warum die Burgunderblutalge wo auftritt. Vielleicht mag sie den recht hohen Salzgehalt im Unisee."




Bremer Freimarkt

Am Freitag startet der Bremer Freimarkt. In unserem Online-Spezial  finden Sie Fotostrecken, Videos, Berichte und ein Quiz zu Norddeutschlands größtem Volksfest.

Feuerspuren 2014

FEUERSPUREN ist ein in Europa einzigartiges mehrsprachiges Erzählfestival, das am 8. und 9. November in Gröpelingen stattfindet. Weitere Informationen und einen Link zum gesamten Programm gibt es hier.

Baustellen in Bremen
Vorschaubild für eine Karte mit Baustellen in Bremen

Welche aktuellen Sommer-Baustellen in Bremen wo genau zu Verkehrsbehinderungen führen können, zeigt unsere interaktive Karte. 

Finden Sie Artikel aus Bremen
Dieser Ort existiert nicht, bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe.
OberneulandNeustadtBremen NordGröpelingenObervielandMitteHäfenHemelingenVegesackFindorffHorn-LeheHuchtingVahrSchwachhausenÖstliche VorstadtWalleOsterholz
Sonderthemen

Wetter - Mittwoch, 22. Oktober

Temperatur: 14 °C / 8 °C
Vormittag: /wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png Nachmittag: /wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Niederschlagswahrscheinlichkeit: 90 %
Das Wetter wird präsentiert von
Innenstadtplanung in Bremen
WESER-KURIER Kundenservice
Sport in Bremen
Leserkommentare
ChristianBremen am 21.10.2014 21:13
Seit Fritz Stammspieler ist, geht's mit Werder bergab, weil das Team faktisch mit einem Mann weniger auf dem Platz steht.

Zu Allofs ...
1-Werder am 21.10.2014 20:41
Aus geografischer Distanz (Schweiz) ist wenig verständlich, dass Willi Lemke dermassen angeprangert wird. Wo waren seine Kritiker, als Werder noch in ...
Veranstaltungen
Anzeige

 
Sparkasse klagt gegen Eigentümer
Park Hotel wieder in Bredouille
Rekumer wehren sich gegen Haus für ...
Massiver Protest gegen Wohnheim
Ehestreit in Stadland
Polizei erschießt 77-Jährigen
Neunjähriger aus Notlage befreit
Feuerwehr-Großeinsatz im Uni-Bad
Airport Bremen
Air Berlin streicht Bremen
 
Sparkasse klagt gegen Eigentümer
Park Hotel wieder in Bredouille
Umstrittener Polizeieinsatz im "Gleis ...
Ermittlungen werden eingestellt
Geldgeberin zieht sich nach Widerstand ...
Stadtmusikanten-Plan gescheitert
Kosten für Polizeieinsätze bei ...
DFL will Rechnung an Werder ...
Künstler Markus Lüpertz soll Entwurf ...
Idee für neue Stadtmusikanten