Wetter: Regen, 11 bis 22 °C
Leute
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

New Kids On The Block mit Hollywood-Stern geehrt

10.10.20140 Kommentare
New Kids On The Block
Ein Stern für die Kids. Foto: Michael Nelson (dpa)

Vor Hunderten jubelnden Fans enthüllte die Band um Sänger Donnie Wahlberg (45) am Donnerstag eine Sternenplakette auf Hollywoods «Walk of Fame». Die 1984 gegründete Band wurde mit dem 2530. Stern auf dem berühmten Bürgersteig geehrt.

«Wir sind von diesem Erlebnis völlig überwältigt», bedankte sich Wahlberg. Er und seine Kollegen Jonathan Knight, Jordan Knight, Joey McIntyre und Danny Wood waren in dunklen Anzügen zu der Feier im sonnigen Los Angeles erschienen. Etliche Fans hatten sich schon am Vorabend einen guten Platz auf dem Hollywood Boulevard gesichert. Viele winkten den Musikern mit rosa Pappherzen und bunten Plakaten zu.

25 Jahre nach ihrem ersten Hit-Album «Hangin' Tough» brachte die Band mit «10» im vorigen Jahr ihr siebtes Studio-Album heraus. NKOTB, wie Fans die Gruppe gerne abkürzen, gelten als Boygroup der ersten Stunde. Sie ließen in den 80er Jahren massenweise Teenies ausrasten und bereiteten den Weg für die Backstreet Boys, *NSYNC und Take That.

Walk Of Fame

Website von NKOTB


Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 22 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Das Wetter wird präsentiert von
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
djhg am 18.08.2017 07:27
@Werderland: Ich denke eher, dass Nouri und Baumann auch ihren Aussagen aus der letzten Saison gelernt haben und es deshalb eher intern ...
abrakadabra am 18.08.2017 07:26
Der Betrag ist ja wohl lächerlich ... Warum gibts da nicht wenigstens einen Punkt in Flensburg? Für Taxifahrer als angebliche Profis darf es auch ...
Anzeige