Korruptionsaffäre
Südkoreas Parlament entscheidet über Entmachtung von Park
Park Geun Hye

Das Vertrauen der Südkoreaner in ihre Präsidentin ist wegen einer Korruptionsaffäre gering - es gab Massenproteste. Jetzt stimmt das Parlament darüber ab, ob Park Geun Hye vorläufig entmachtet wird.

 mehr »
10 000 Polizisten im Einsatz
OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende
Steinmeier beim OSZE-Ministertreffen

Hamburg (dpa) - Mit einer Abschlusserklärung des Gastgebers Deutschland geht heute in Hamburg das diesjährige Außenministertreffen der OSZE zu Ende.

 mehr »
Martin Schulz
Nun gleichauf mit Merkel
Martin Schulz legt an Beliebtheit zu

Der in die Bundespolitik wechselnde EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat in Deutschland kräftig an Beliebtheit zugelegt. Nach der jüngsten Umfrage von Infratest dimap für den ARD-"Deutschlandtrend" sind 57 Prozent der Bürger mit seiner ...

 mehr »
Atatürk-Flughafen
Spannungen nehmen weiter zu
Türkei erschwert deutschen Diplomaten Ein- und Ausreise

Neue Krise zwischen Ankara und Berlin: Deutsche Diplomaten können normalerweise unkompliziert aus der Türkei ein- und ausreisen. Das gilt derzeit nicht mehr. Nach Kritik von Präsident Erdogan an deutschen Behörden deutet alles auf eine Strafmaßnahme ...

 mehr »
Weißes Haus
Obama-Team: Funkstille
Übergabe der Regierungsgeschäfte: Trump angeblich hinterher

Donald Trump ist zwar bei der Besetzung seines Kabinetts schnell unterwegs, hinkt aber nach einem Bericht von "Politico" bei wichtigen Posten in der Regierungsbürokratie deutlich hinterher.

 mehr »
Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber
Zurück zum Dublin-Verfahren
EU-Kommissar: Asylbewerber nach Griechenland zurückschicken

Über Griechenland einreisende Flüchtlinge konnten bislang sicher sein, nicht zurückgeschickt zu werden. Mit dieser Gewissheit soll es nun ein Ende haben. Menschenrechtler nennen das blanken Zynismus.

 mehr »
CDU nach Doppelpass-Beschluss um Schadensbegrenzung bemüht 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Gegen den Willen von Parteichefin Merkel beschließt die CDU die Aufhebung des Kompromisses zur doppelten Staatsangehörigkeit. SPD, Opposition und Muslimverbände sind empört.
 mehr »
Juristische Schlacht im Ringen um Brexit
Der Streit entzweit die Briten. Muss die Regierung das Parlament vor dem EU-Austritt um Zustimmung bitten? Nach vier Tagen Verhandlung vor dem höchsten Gericht müssen nun die Richter entscheiden. Es geht um mehr als nur Formalien.
 mehr »
Suche nach neuer Regierung in Italien
Turbulente Tage in Rom: Italien steckt mitten in der Regierungskrise. Alle spekulieren: Wer wird Renzis Nachfolger? Diverse Optionen liegen nach dem Rücktritt des italienischen Regierungschefs auf dem Tisch.
 mehr »
500 Zivilisten in Aleppo getötet
Seit Wochen läuft eine Offensive der Regierung in der nordsyrischen Stadt Aleppo. Opfer der Kämpfe und Luftangriffe sind immer wieder Zivilisten. In den Rebellengebieten scheint die Lage aussichtslos.
 mehr »
US-Gericht stoppt Neuauszählung der Stimmen in Michigan
Im US-Staat Michigan hat ein Gericht die Neuauszählung der Stimmen des Präsidentschaftswahlkampfs gestoppt.
 mehr »
Hitlers Geldfälscher Adolf Burger gestorben
Der Holocaust-Überlebende Adolf Burger, einer der letzten Zeitzeugen der NS-Geldfälscherwerkstatt im KZ Sachsenhausen, ist tot. Burger war mit anderen jüdischen KZ-Häftlingen gezwungen worden, millionenfach Pfund- und US-Dollar-Scheine zu fälschen.
 mehr »
Finanzreform-Paket: Länder verärgert über den Bund
Der Ton im Bund-Länder-Streit über Details des Finanzpaket wird rauer. "Unverantwortlich" und "abenteuerlich" sei das, wettern die Länder. Gemeint ist das Vorgehen von Finanzminister Schäuble. Ein Kompromiss dürfte schwer werden.
 mehr »
Zschäpe: Keine Kenntnisse über den Fall Peggy
Hängen die NSU-Terrorserie und der Tod der kleinen Peggy zusammen, wie eine DNA-Spur kürzlich nahelegte? Oder war die Spur verunreinigt? Beate Zschäpe jedenfalls will vom Fall Peggy nichts gewusst haben.
 mehr »
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 11 °C / 8 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 30 %
Das Wetter wird präsentiert von
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
Rauti61 am 08.12.2016 21:45
Bevölkerungssaldo? Dieses Wort halte ich für das Unwort des Jahrtausends.
Bevölkerungssaldo? Ich hoffe jedem ist klar, das eine Fläche, wie ...
Werderland am 08.12.2016 21:24
@dalmatiner

Ihr Hinweis auf Clemens Fritz trifft es ganz gut - er ist wirklich ein extremes Gegenbeispiel. In Clemens’ Kapitänskarriere ...
Anzeige