Niedriger Ölpreis und Zinsen
Industrie erwartet die Schaffung von 500 000 neuen Jobs
Hannover Messe 2017

Die deutsche Industrie sagt den Aufbau Hunderttausender zusätzlicher Arbeitsplätze voraus. Allerdings gibt es auch mahnende Worte. Die Kernfrage lautet: Wie robust ist der Aufschwung? Denn es mangelt nicht an Risiken.

 mehr »
Kampf um Arbeitsplätze
Grammer-Beschäftigte protestieren gegen Investor
Grammer AG

Mehr als tausend Beschäftigte des Autozulieferers Grammer haben an den deutschen und tschechischen Standorten gegen die Übernahmepläne der Investorenfamilie Hastor protestiert.

 mehr »
Brillengeschäft
Gesamtumsatz legt zu
Große Optikerketten bauen ihre Marktanteile aus

Große Optikerketten wie Fielmann oder Apollo haben auch im vergangenen Jahr ihren Marktanteil weiter ausbauen können. Wie der Zentralverband der deutschen Augenoptiker in Düsseldorf berichtete, erwirtschafteten die zehn größten Unternehmen der ...

 mehr »
Dax
Ist das nachhaltig?
Börsenboom trotz politischer Unsicherheiten

Anleger sind in Partylaune. Das Ergebnis der ersten Runde bei den Präsidentschaftswahlen in Frankreich sorgt für ein Stimmungshoch an den Aktienmärkten. Ist der Trend von Dauer?

 mehr »
Innogy - Hauptversammlung
Guten Start hingelegt
RWE-Ökostromtochter Innogy verspricht Gewinnwachstum 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die neue RWE-Tochter Innogy präsentiert sich bei ihrer ersten Hauptversammlung den Aktionären - vor einer ziemlich leeren Grugahalle. Mehr als drei Viertel der Aktien hält noch die Mutter RWE. Sie kann sich auf eine dicke Dividende freuen.

 mehr »
Digitaler Wandel
Bitkom
Kräftiges Umsatzwachstum bei Lösungen für Industrie 4.0

Die Digitalisierung der Industrie steht auf der Hannover Messe bis zum kommenden Freitag im Fokus. Das Thema „Industrie 4.0“ steht für viele Branchenbeobachter dabei gleichbedeutend für Wachstum.

 mehr »
Wirtschaft in Frühlingslaune
Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im April weiter verbessert. Der Geschäftsklimaindex des Münchner Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung stieg von 112,4 auf 112,9 Punkte. „Die deutsche Wirtschaft wächst kräftig“, sagte Ifo-Präsident ...
 mehr »
Maschinenbau wächst um ein Prozent
Trotz der weltweiten wirtschaftlichen und politischen Verunsicherung sieht Deutschlands Maschinenbau für 2017 Chancen im Export.
 mehr »
Venezuelas Opposition appelliert an Deutsche Bank
Venezuela hatte große Goldreserven - dann wurde die Krise im Zuge des Ölpreisverfalls immer schlimmer; Gold wurde gegen Dollars getauscht. Die Opposition kämpft gegen ein weiteres Verscherbeln der Reserven - Banken würden damit eine diktatorische ...
 mehr »
Deutsche werden bei Bier wählerischer
Die Deutschen werden beim Bierkonsum wählerischer: Sie kaufen weniger, dafür aber immer öfter besondere Sorten. Das ist das Ergebnis einer Marktstudie, die das Marktforschungsunternehmen Nielsen am Sonntag anlässlich des Tages des Bieres ...
 mehr »
USA bleiben bei Position zum Welthandel hart
Es sah ein wenig nach Versöhnung aus. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sprach von einer „unkonfrontativen Lösung“, die in Sicht sei. Doch dann machte sein US-Kollege deutlich: Welthandel ist gut, wenn er für die USA gut ist.
 mehr »
Wandel in der Welt der Vertreter: Verkaufspartys beliebt
Klinkenputzen - das war einmal. Viele Vertreter machen ihr Geschäft längst auf Partys. Im heimischen Wohnzimmer sitzt das Geld locker.
 mehr »
Hannover Messe: Industrie 4.0 ist Wachstumstreiber
Die Digitalisierung der Wirtschaft steht auf der Hannover Messe im Fokus. Das Thema Industrie 4.0 steht für viele Experten dabei gleichbedeutend für Wachstum. Die Industrie verspricht zahlreiche neue Jobs. Doch auch an mahnenden Worten mangelt es ...
 mehr »
US-Finanzminister: Deutschland muss Exportüberschuss abbauen 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hatte sich in Washington um Harmonie bemüht. Doch stieß er damit bei seinem US-Kollegen Mnuchin auf taube Ohren. Der legte unmissverständliche Forderungen in Richtung Berlin vor.
 mehr »
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 14 °C / 3 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Das Wetter wird präsentiert von
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
Johnny_Lawrence am 24.04.2017 17:58
Lieber WK macht ihr ganz toll. Wie @guinefort oben schreibt, ihr seit die ersten.
Ihr findet es ganz schlimm das man den Altersunterschied ...
HaPeGe am 24.04.2017 17:45
Verehrter Bremen-Fan,
ich denke, Sie haben den Film die "Feuerzangenbowle" nicht begriffen ! Und ein Vergleich der Lehrinhalte und der ...
Anzeige