Kommentar über den Rückzug von Hollande
Beispiellos 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Verzicht von Hollande ist die beispiellose Geste eines Mannes, der trotz aller Unkenrufe eine politische Vision für sein Land hatte, kommentiert Frankreich-Korrespondentin Birgit Holzer.

 mehr »
Kommentar über Handynutzung in Schulen
Gute Basis 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der gezielte Einsatz von Handys im Unterricht ist äußerst sinnvoll. Noch besser jedoch wäre die Anschaffung von Tablets, um allen Schülern denselben Zugang zu bieten, findet Redakteurin Sara Sundermann.

 mehr »
Kommentar über Sprachen in der Schule
Wichtige Vielfalt 2
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Schule muss auf veränderte Lebenswelten reagieren, findet Redakteurin Silke Looden. Warum also sollte angesichts der Flüchtlingsbewegung nach Europa nicht auch Arabisch unterrichtet werden?

 mehr »
Kommentar zu den Streiks bei Lufthansa
Total abgehoben

"Ein schlichter Lohnstreit sollte unter vernünftigen Tarifpartnern niemals zu 14 Streikrunden führen. Das ist absurd", kommentiert Hans-Ulrich Brandt die Streiks bei Lufthansa.

 mehr »
Kommentar zur Standort-Frage bei Werder
Identitätsfrage 10
schließen X
Bisher 10 Kommentare

"Es ginge unvermeidlich ein Stück Identität verloren, doch die Chance auf sportlichen Erfolg würde wachsen", kommentiert Nikolai Fritzsche einen möglichen Standortwechsel bei Werder.

 mehr »
Kommentar über die Europäische Auster
Von Bord

Es wird Zeit, dass dem 2013 von Deutschland unterzeichneten internationalen Ballastwasser-Übereinkommen endlich Taten folgen, findet Niedersachsen-Redakteurin Silke Looden.

 mehr »
Gastkommentar über den Aufstieg des Populismus
Wut auf die Eliten 8
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Nicht erst seit der Wahl von Donald Trump ist klar, dass westliche Demokratien ein Problem mit der wachsenden Wut auf Eliten zu kämpfen haben. Der Politikwissenschaftler Lothar Probst versucht zu ergründen, warum das so ist.

 mehr »
Kommentar über Kritik an Kita-Gebühren
Berechtigte Sorge 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Fehlende Betreuungsplätze und Kita-Gebühren sind Argumente gegen Bremen. Da kann das Jobangebot eines Unternehmens noch so überzeugend sein, findet Redakteurin Lisa Boekhoff.

 mehr »
Kommentar über Wasserversorger
Klare Grenzen

Rot-Grün sollte mit seiner Gesetzesnovelle nicht nur die Kontrollen für die Wasserverbände verschärfen, sondern auch klare Grenzen für deren Tätigkeitsfelder ziehen, findet Niedersachsenredakteur Peter Mlodoch.

 mehr »
Kommentar über Bau neuer Marineschiffe
Zugegriffen

Den Großauftrag der Bundesmarine einfach als Folgeauftrag der Lürssen-Werft zukommen zu lassen, wäre zwar eine gute Nachricht für Bremen. Mit transparenter Rüstungsbeschaffung hätte das aber nichts zu tun, findet Politikredakteur Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Über das Verbot von Kinderehen
Kommentar: Kindheit ist kein festes Konzept 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Bundesjustizminister Heiko Maas will die Gesetze zum Verbot von Kinderehen in Deutschland verschärfen. Dabei lässt sich das Ende der Kindheit nicht auf den Tag des 18. Geburtstages festlegen.

 mehr »
Norbert Holst über Homestories
Kommentar: Choreografiert

Mit dem heraufziehenden Wahlkampf könnten auch wir in Deutschland bald wieder erleben, wie Politiker ihre Privatsphäre öffentlich in Szene setzen. Nicht immer ist das gut.

 mehr »