Kommentar über Rückkehr ins Berufsleben
Keine Auszeit

Frauen mit Kindern werden in der Berufswelt benachteiligt. Gerade deswegen braucht es Projekte, die ihnen beim Wiedereinstieg in den Job helfen, findet Redakteurin Lisa Boekhoff.

 mehr »
Kommentar über Gedenken an den Holocaust
Hass und Ausgrenzung gehören nicht der Vergangenheit an

Das Holocaust-Gedenken in Deutschland wirkt oft reflexhaft und symbolisch, findet Redakteur Milan Jaeger. Wenn aber die Jugend ihre Schlüsse aus der NS-Zeit ziehen soll, muss die Gegenwart Teil der Vermittlung sein.

 mehr »
Kommentar über Fakten
Zahlenspiele

Rationalität und Faktenkenntnis waren niemals primäre Merkmale von Poltik und Gesellschaft, glaubt Redakteur Norbert Holst. Denn mit Zahlen und gewählten Formulierungen ließen sich schon immer Realitäten vorgaukeln.

 mehr »
Kommentar über den Mängelmelder
Komfortabel

Der Senat zieht es in Betracht, eine Bezahlversion der App "Mängelmelder" anzuschaffen, um effzient gegen verdreckte Straßen vorgehen zu können. Trotzdem ist Geduld gefragt, findet Redakteur Jörn Seidel.

 mehr »
Kommentar über Strafzölle für Autobauer
Freiheit auf der Straße 2
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Geht es nach Trump, sollen ausländische Autobauer hohe Strafzölle zahlen, wenn sie in die USA verkaufen wollen. Doch die Rechnung geht nicht so ganz auf, glaubt Redakteur Stefan Lakeband.

 mehr »
Kommentar zum Arbeitsmarkt
Arbeit und Einstellung

Die Bremer Arbeitslosenquote wird steigen. Geflüchtete dafür verantwortlich zu machen, wäre ein Leichtes. Dabei ändert sich faktisch gesehen im Vergleich zu den letzten Monaten nichts, glaubt Redakteur Stefan Lakeband.

 mehr »
Kommentar zu Tauben in der Innenstadt
Vogelwild 2
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Einführung von Taubenschlägen kann zwar die Symptome - die Ausbreitung der Tauben in der Stadt - eindämmen. Das Problem an der Wurzel bekämpfen kann es jedoch nicht, findet Redakteur Jan-Felix Jasch.

 mehr »
Kommentar über Erziehungsauftrag
Schleichende Verstaatlichung 2
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Eltern delegieren Erziehung immer häufiger an die Schulen oder die Nachmittagsbetreuung. Fatal, findet Redakteurin Silke Hellwig, denn es führt zu einer schleichenden Verstaatlichung der Erziehung.

 mehr »
Kommentar zum Umgang mit dem Raubtier
Ein Leben mit dem Wolf

Die einen freuen sich über die steigende Zahl der Wölfe in Deutschland, die anderen stimmt sie skeptisch. Dabei ist ihre Verklärung ebenso unangebracht wie ihre Dämonisierung, findet Redakteur Reimar Paul.

 mehr »
Kommentar zu Zivilisation und Barbarei
Trotz alledem: Lieber hoffen als bangen! 17
schließen X
Bisher 17 Kommentare

Trotz Aleppo, AfD, Terror, Trump und co. - so herausragend wahnsinnig war das Jahr 2016 geschichtlich gesehen nicht, findet Redakteur Joerg Helge Wagner. Hoffnung ist demnach berechtigt.

 mehr »
Afghanistan-Besuch
Sparflamme

Die Verteidigungsministerin ist zu Besuch in Afghanistan: Die Sicherheitslage hat sich verschlechtert. Alles andere wäre ein militärisches Wunder, findet Joerg Helge Wagner, Leiter des Politiksressorts.

 mehr »
Kommentar zum Weihnachtsverbot in Istanbul
Bitterer Ernst

Fällt das Weihnachtsverbot für die deutsche Schule in Istanbul angesichts ganz anderer Maßregelungen in der Türkei überhaupt ins Gewicht? Unbedingt sogar, findet Redakteur Thorsten Waterkamp.

 mehr »
Kommentar zum Bürgerparkjubiläum
Kühnes Vertrauen

Das Größte an dem Bürgerpark ist seine Grundidee - sie basiert auf Gemeinschaft und Engagement. Enttäuschend findet Redakteurin Silke Hellwig nur, dass die Zukunft des Parks bis heute nicht gesichert ist.

 mehr »
Kommentar zu den sozialen Medien
Von Gewinnern und Verlierern

In den sozialen Medien breiten sich Hass-Kommentare tausendfach aus. Dadurch offenbart sich, so Redakteur Milan Jaeger, das eigentliche Problem: Die Spaltung der Gesellschaft in Gewinner und Verlierer.

 mehr »
Kommentar zu EU-Geldern für Niedersachsen
Einsetzen

Darüber, wie nötig Lüneburg die Strukturhilfen aus Brüssel wirklich braucht, lässt sich streiten. Dennoch wäre eine Neiddiskussion fehl am Platz, glaubt Redakteur Peter Mlodoch.

 mehr »
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 1 °C / -4 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 30 %
Das Wetter wird präsentiert von
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
VfLer am 24.01.2017 16:03
Es nervt nur noch. Und dazu die dtändigen Anrufe über 0381..........Widerwärtig!!!!
Bremen-Fan am 24.01.2017 15:56
SPD Chef schlägt....

Ich schlage Carsten Sieling als Kandidat vor. Ein richtig guter SPD Bundespolitiker. Aber ich bin ja nicht der SPD ...
Anzeige