Wetter: Regen, 12 bis 21 °C
Personen
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Kim Jong Un bleibt auch an wichtigem Feiertag verschwunden

10.10.20140 Kommentare
Staatsführung
Der beleibte Kim könnte unter anderem an erblich bedingter Gicht leiden. Foto: Rodong Sinmun/Archiv (dpa)

Seoul (dpa) - Kein Lebenszeichen von Kim Jong Un: N ach wochenlanger Abwesenheit fehlte Nordkoreas Machthaber auch bei der zentralen Zeremonie zum 69. Gründungstag der herrschenden Arbeiterpartei. Das Fernbleiben des Diktators heizte die Spekulationen um seinen Gesundheitszustand an. An der innerkoreanischen Grenze kam es unterdessen zwischen Grenzposten beider Länder nach Angaben Südkoreas zu einem Feuerwechsel. Nordkorea fühlte sich offenbar durch eine Propaganda-Flugblattaktion südkoreanischer Aktivisten provoziert. Über Opfer wurde nichts bekannt.


Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 21 °C / 12 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Das Wetter wird präsentiert von
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
Pikaya am 18.08.2017 10:08
Die besten und günstigsten Weihnachtsbäume werden am 24.12 Vormittag gekauft.
suziwolf am 18.08.2017 09:59
Waren Sie auch 'mal in finnischen Gewässern ;-) ?

Die Deutschen sind (auch) in Suomi ,hoch angesehen' ob ihrer
Tugenden und ob mit ...
Anzeige