Weichenstellung für Bremer Haushalt 2018/19
Schuldenbremse erzwingt harten Sparkurs

Ab 2020 hellen sich Bremens finanzielle Aussichten durch die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen auf, doch davor muss hart gespart werden. Das prägt die Vorbereitungen für den Doppelhaushalt 2018/19.

 mehr »
Bremens letzter Schirmmacher
Ende Mai muss "Schirm Finger" schließen
Schirm-Finger macht zu: Aus für den letzten Schirmladen in Bremen - Till Finger

1876 hat Till Fingers Ur-Ur-Großvater Theodor Eggers die Schirm-Dynastie der Familie in Hamburg gegründet. Nun schließt "Schirm Finger" in der Violenstraße zum 31. Mai.

 mehr »
Jihad Baby
Das Schnürschuh-Theater erzählt in dem Stück „Jihad Baby!“ von der religiösen Radikalisierung Jugendlicher
Jona und der heillose Krieg

Bremen. Am Anfang ist der 16-jährige Jona begeistert, wenn sich die Machtverhältnisse drehen. Es gab wieder Terror? Jona jubelt: „Es ist so geil, dass jetzt einfach alle Schiss haben!“ Den schlimmen Bogen seiner Radikalisierung erzählt das spannende ...

 mehr »
Die Band The Gloaming spielt im Bremer Konzerthaus Glocke kunstvoll mit wirkungsmächtigen Traditionen
Neuer Zugang zum Irish Folk

Bremen. Übertragungen aus dem Englischen sind oft schwierig wegen mehrerer Deutungsmöglichkeiten. So ist es auch bei „Gloaming“, das mit Zwielicht oder Nebel übersetzt werden kann.

 mehr »
Sieben Jahrzehnte nach der Tilgung des Staates Preußens aus der politischen Landschaft steht sein Erbe wieder in voller Blüte
Schreckgespenst mit Stuck und Lustgärten

Potsdam. Passanten huschen an der lachsrosafarbenen Fassade des Potsdamer Stadtschlosses vorbei. Preußens Gloria interessiert an einem klammen Februartag nur wenige.

 mehr »
Hamburger Schauspieler
Martin Lüttge gestorben

München/Hamburg. Der Schauspieler Martin Lüttge ist tot. Er sei bereits am vergangenen Mittwoch im Alter von 73 Jahren in Schleswig-Holstein gestorben, bestätigte seine Hamburger Agentur am Montag.

 mehr »
Stadtreport
Überreste aus dem Zweiten Weltkrieg
Granate im Bürgerpark gesprengt

Im Bremer Bürgerpark ist am Montag um 15.15 Uhr eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt worden. Die Sprengung sei wie geplant und ohne Probleme verlaufen, teilt die Polizei mit.

 mehr »