Inserieren

Winter Deutsche setzen auf Bewährtes für starke Abwehrkräfte

Obst und Gemüse
Die meisten Bundesbürger stärken ihre Abwehrkräfte mit frischem Obst und Gemüse. Aber auch Wechselbäder, Sauna- und Spaziergänge kommen zum Einsatz. Foto: Wolfgang Kumm

Die meisten Bundesbürger setzen auf möglichst viel frisches Obst und Gemüse, um gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Eine repräsentative Umfrage der GfK Marktforschung in Nürnberg ergab, dass knapp zwei Drittel aller Männer und Frauen (65,8 Prozent) damit ihr Immunsystem stärken. Auf einen täglichen Spaziergang baut rund die Hälfte (52,2 Prozent) - egal, welches Wetter draußen herrscht.

Vier von zehn Befragten (41,1 Prozent) schlafen viel und versuchen sich zu entspannen. Ebenfalls beliebt zur Stärkung des Immunsystems ist die Sauna: Jeder Achte (12,8 Prozent) besucht sie häufiger als sonst. Und 8 Prozent machen täglich eine heiß-kalte Wechseldusche, ermittelte die GfK im Auftrag der Zeitschrift «Apotheken Umschau».



Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Aktuelle Fotostrecken

Fotostrecke
Auf eigene Faust durch Havanna

Wetter - Dienstag, 21. Oktober

Temperatur: 14 °C / 7 °C
Vormittag: /wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png Nachmittag: /wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Niederschlagswahrscheinlichkeit: 90 %
Das Wetter wird präsentiert von
WESER-KURIER Kundenservice
Stadtplan
 
Sparkasse klagt gegen Eigentümer
Park Hotel wieder in Bredouille
Ehestreit in Stadland
Polizei erschießt 77-Jährigen
Rekumer wehren sich gegen Haus für ...
Massiver Protest gegen Wohnheim
Airport Bremen
Air Berlin streicht Bremen
Wallach aus Transporter ausgebüxt
Pferd sorgt für Aufregung auf A1
 
Geldgeberin zieht sich nach Widerstand ...
Stadtmusikanten-Plan gescheitert
Kosten für Polizeieinsätze bei ...
DFL will Rechnung an Werder ...
Umstrittener Polizeieinsatz im "Gleis ...
Ermittlungen werden eingestellt
Künstler Markus Lüpertz soll Entwurf ...
Idee für neue Stadtmusikanten
Großfahndung in Huchting
Schreckschuss auf Buntspecht löst ...