Inserieren

Winter Deutsche setzen auf Bewährtes für starke Abwehrkräfte

Obst und Gemüse
Die meisten Bundesbürger stärken ihre Abwehrkräfte mit frischem Obst und Gemüse. Aber auch Wechselbäder, Sauna- und Spaziergänge kommen zum Einsatz. Foto: Wolfgang Kumm

Die meisten Bundesbürger setzen auf möglichst viel frisches Obst und Gemüse, um gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Eine repräsentative Umfrage der GfK Marktforschung in Nürnberg ergab, dass knapp zwei Drittel aller Männer und Frauen (65,8 Prozent) damit ihr Immunsystem stärken. Auf einen täglichen Spaziergang baut rund die Hälfte (52,2 Prozent) - egal, welches Wetter draußen herrscht.

Vier von zehn Befragten (41,1 Prozent) schlafen viel und versuchen sich zu entspannen. Ebenfalls beliebt zur Stärkung des Immunsystems ist die Sauna: Jeder Achte (12,8 Prozent) besucht sie häufiger als sonst. Und 8 Prozent machen täglich eine heiß-kalte Wechseldusche, ermittelte die GfK im Auftrag der Zeitschrift «Apotheken Umschau».



Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Aktuelle Fotostrecken

Fotostrecke
Osoyoos: Das ist Kanadas heißester Fleck

Wetter - Montag, 21. April

Temperatur: 17 °C / 9 °C
Vormittag: /wetterkontor/images/wr/50/Regen.png Nachmittag: /wetterkontor/images/wr/50/Gewitter.png
  Niederschlagswahrscheinlichkeit: 90 %
Das Wetter wird präsentiert von
WESER-KURIER Kundenservice
Stadtplan
 
Branchenverbände warnen vor Folgen des ...
Spargel und Taxifahrten teurer
Tatort-Kritik: Zwischen zwei Welten
Modernes Familiendrama
Senat will Verbindungen verbessern
Mehr Busse für die Überseestadt
Niederlande
Nationalpark evakuiert
Wetter
Wechselhafter Ostermontag
 
Neuwieder Straße 1: Eigentümer hat ...
Kein Strom für Problem-Hochhaus
Bremer Professor fordert eine Reform
Drogenstrafrecht ist sinnlos
Wietzen
Landwirt soll Turbo-Hähnchen als ...
ÄRZTLICHE LEITUNG AM KLINIKUM
FDP: Stelle rasch wiederbesetzen
Autotuning-Szene
Oldenburg verbietet Tuning-Treffen