Inserieren

Tourismus MSC setzt «Sinfonia» und «Musica» zur WM 2014 als Hotelschiff ein

Kreuzfahrtschiff vor Venedig
MSC Kreuzfahrten will unter anderem die «Magnifica» als Hotelschiff nach Brasilien schicken. Foto: Andrea Pattaro

MSC Kreuzfahrten setzt die «Sinfonia» und die «Musica» während der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien als Hotelschiff ein. Das kündigte das Unternehmen bei der Vorstellung des Winterprogramms 2013/2014 an. Beide Schiffe gehen nach Angaben der Reederei überwiegend in der Hafenstadt Santos im brasilianischen Bundesstaat São Paulo vor Anker, die «Sinfonia» vom 11. Juni bis 1. Juli, die «Musica» vom 13. Juni bis 14. Juli.

Außerdem nimmt MSC nimmt Dubai wieder ins Programm auf, das in der vergangenen Saison nicht angeboten wurde. Die Nachfrage nach Dubai sei hoch, begründete eine Sprecherin die Entscheidung des Unternehmens. Gleichzeitig seien die Visa-Bestimmungen für Kreuzfahrtpassagiere gelockert worden.

Sieben Nächte dauert die Tour von Dubai aus durch die Vereinigten Arabischen Emirate. Sie führt unter anderem nach Abu Dhabi und Maskat. Die im vergangenen Jahr getaufte «Divina» ist in der kommenden Saison erstmals in der Karibik unterwegs. Sie wird unterschiedliche Routen ab Miami fahren.



Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Aktuelle Fotostrecken

Fotostrecke
"Y-40 ": Der tiefste Pool der Welt

Wetter - Donnerstag, 02. Oktober

Temperatur: 18 °C / 12 °C
Vormittag: /wetterkontor/images/wr/50/Regen.png Nachmittag: /wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Niederschlagswahrscheinlichkeit: 60 %
Das Wetter wird präsentiert von
WESER-KURIER Kundenservice
Stadtplan
 
Passanten in Gröpelingen finden ...
Junge auf Sportplatz erstochen
Tödliche Stiche gegen 15-Jährigen in ...
Verdächtige festgenommen
Verunsicherung bei Rettungsdiensten
Unbekannte lockern Radmuttern
Unterbringung von Flüchtlingen in Hotel ...
Stadt stößt an ihre Grenzen
Nur Berlin hat weniger Wohnheimplätze ...
Wohnungsnot zum Semesterstart
 
Messerstecherei
16-Jähriger weiter in Lebensgefahr
Unfallträchtiger Verkehrsknoten soll ...
Stern wird umgestaltet
Generationenwechsel im Innenressort
Thomas Ehmke wird Staatsrat
Bürgerschaftswahl 2015
CDU-Spitze schlägt Motschmann vor
Bremer CDU
Motschmann will in die Regierung