Wetter: Regen, 11 bis 22 °C
Appelhaus gelingt Hattrick
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Borstel lässt die Favoriten stolpern

18.07.20120 Kommentare

Die Borsteler hatten in der ersten Hälfte Probleme mit dem Favoriten und lagen 1:2 zurück. Die Lohberger Treffer markierten Lukas Sadkämpfer (12.) und Jannik Frede (35.). Das zwischenzeitliche 1:1 erzielte Tarek Lailo. Die zweite Spielhälfte gehörte dem BFC. Besonders Andreas Appelhaus machte es den Spielern um Trainer Frank Walter schwer. Immer wieder tauchte der wendige Angreifer vor dem Lohberger Tor auf und nutzte seine Chancen konsequent, so dass er per Hattrick den BFC zum 4:2-Sieg schoss.

In der zweiten Partie der Staffel A gelang dem SV Wahnebergen ein 4:2 über Dauelsen II. Den Grundstein zum Sieg legte die Elf von Holger Bohling vor der Pause, als Mirko Pröttel (10.) und Oliver Plump (25.) ein 2:0 herausschossen. Plump markierte kurz nach dem Seitenwechsel seinen zweiten Treffer zum 3:0 (40.), ehe Sascha Hohl für Dauelsen den 1:3-Anschluss erzielte (35.). Matthias Müller (50./1:4) und Hohl (60./2:4) waren die weiteren Torschützen.

In der Staffel B ließ der FC Verden 04 II gegen den TSV Blender nichts anbrennen. Das Team von Jason Flaherty feierte einen 7:0-Kantersieg und avancierte zum Turnierfavoriten. "Bei uns lief heute alles prima zusammen", so Flaherty. Die Elf von Cord Clausen hatte nicht den Hauch einer Chance und lag schon zur Pause nach Toren von Patrick Brune (6.), Tanju Toku (12.) und Nico Brunken (19.) mit 0:3 zurück. In Halbzeit zwei gelangen den Verdenern vier weitere Tore durch Vitali Reswanov (42./69.) sowie David Götjes (47.) und Christoph Stötzel (60.).

Die Partie des SV Hönisch gegen den TSV Dauelsen endete 2:2. "Es gab viele Chancen auf beiden Seiten", sah Dauelsens Betreuer Stefan Marwedel einen offenen Schlagabtausch. Hauke Kruse brachte Dauelsen mit 1:0 in Führung (15.). Ferhat Kadah (45.) und Hammat Turgay (50.) drehten das Spiel zu Gunsten des SVH, der sich kurz vor dem Abpfiff aber noch den Treffer zum 2:2-Ausgleich durch Kruse gefallen lassen musste.

Heute ab 18 Uhr wird das Turnier mit vier Spielen der fortgesetzt.


Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »
WESER-KURIER Sportbuzzer

WESER-KURIER Sportbuzzer - Spielberichte, Fotogalerien und Diskussionen rund um den Bremer Amateurfußball.

Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
djhg am 18.08.2017 07:27
@Werderland: Ich denke eher, dass Nouri und Baumann auch ihren Aussagen aus der letzten Saison gelernt haben und es deshalb eher intern ...
abrakadabra am 18.08.2017 07:26
Der Betrag ist ja wohl lächerlich ... Warum gibts da nicht wenigstens einen Punkt in Flensburg? Für Taxifahrer als angebliche Profis darf es auch ...