Wetter: Regen, 11 bis 22 °C
Klub baut nach jahrelanger Planung nun doch kein neues Vereinsheim / Kosten zu sehr gestiegen
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Bookholzberger TB zieht die Reißleine

12.12.20140 Kommentare

Seit vielen Jahren hat der Bookholzberger TB den Bau eines neuen Vereinsheims geplant – seit Dienstagabend steht nun fest: Dazu wird es nicht kommen. Auf der Jahreshauptversammlung sprachen sich die anwesenden Mitglieder des Vereins einstimmig dafür aus, die Pläne zu beerdigen. Grund dafür sind die enorm gestiegenen Kosten, die ein Neubau verschlingen würde. „Wir mussten die Reißleine ziehen. Das Ganze war so nicht mehr zu verantworten“, sagte der Vereinsvorsitzende Helmut Steinmann am Donnerstag.

Ursprünglich hatte der Klub mit rund 620 000 Euro gerechnet. Daraus wurden im Laufe der Zeit 720 000 und zuletzt gar 780 000 Euro, wovon der Verein 225 000 Euro als Eigenanteil hätte stemmen müssen. „Da bleibt irgendwann für den Sport nichts mehr übrig“, erklärte Steinmann. Etwa zwei Drittel der Einnahmen aus den Mitgliedsbeiträgen wären pro Jahr für Schuldendienst und die Unterhaltung des neuen Vereinsheims fällig geworden. Aktuell hat der Bookholzberger TB 521 Angehörige. Mit Blick auf eher sinkende Mitgliederzahlen sagte Steinmann: „Eine Beitragserhöhung, um die Kosten decken zu können, kann auch nach hinten los gehen.“

Im kommenden Jahr, gleich im Januar, will der BTB nun noch einmal das Gespräch mit der Gemeinde Ganderkesee suchen. „Wir müssen uns überlegen, wie wir das bestehende Vereinsheim aufhübschen können“, erklärte Steinmann – und betonte: „Es werden deutlich bescheidenere Pläne.“ Der Klubvorsitzende kann sich übrigens auch eine Zusammenarbeit mit dem angrenzenden Berufsbildungswerk vorstellen, damit sein Verein in Zukunft eventuell dessen Fitnessräume nutzen kann.


Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »
Ein Artikel von
WESER-KURIER Sportbuzzer

WESER-KURIER Sportbuzzer - Spielberichte, Fotogalerien und Diskussionen rund um den Bremer Amateurfußball.

Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
djhg am 18.08.2017 07:27
@Werderland: Ich denke eher, dass Nouri und Baumann auch ihren Aussagen aus der letzten Saison gelernt haben und es deshalb eher intern ...
abrakadabra am 18.08.2017 07:26
Der Betrag ist ja wohl lächerlich ... Warum gibts da nicht wenigstens einen Punkt in Flensburg? Für Taxifahrer als angebliche Profis darf es auch ...