Wetter: Regen, 11 bis 22 °C
Bremen-Nord
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Berne agiert zu umständlich

01.12.20160 Kommentare

Minute aus. Der Abwehrchef traf allerdings nicht wie üblich mit dem Kopf, sondern netzte mit dem Fuß ein. Der 1:1-Ausgleich hielt allerdings nur zwölf Minuten, ehe Dennis Böden eine Flanke zur neuerlichen Führung für Wardenburg ins Netz drosch. Berne versuchte sein Glück zwar weiterhin im Angriff, agierte aber zu umständlich. VfR Wardenburg markierte so noch drei weitere Treffer nach der Pause. „Sie haben die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht und nie nachgelassen“, äußerte sich Michael Müller. 

SpVgg Berne: Anders; Röhlr, Litzcobi, Kruck (70. Conze-Wichmann), Gonschorek, Neumann, Schneider (46. Dettmer), Keil, Daniel Rüscher, Guttmann, Florian Rüscher

Tore: 0:1 (6.), 1:1 Florian Röhrl (23.), 1:2 (35.), 1:3 (66.), 1:4 (75.), 1:5 (82.)


Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »
WESER-KURIER Sportbuzzer

WESER-KURIER Sportbuzzer - Spielberichte, Fotogalerien und Diskussionen rund um den Bremer Amateurfußball.

Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
djhg am 18.08.2017 07:27
@Werderland: Ich denke eher, dass Nouri und Baumann auch ihren Aussagen aus der letzten Saison gelernt haben und es deshalb eher intern ...
abrakadabra am 18.08.2017 07:26
Der Betrag ist ja wohl lächerlich ... Warum gibts da nicht wenigstens einen Punkt in Flensburg? Für Taxifahrer als angebliche Profis darf es auch ...