Inserieren

21-Jähriger Schüler der BBS Osterholz sticht während Klassenfahrt auf einen Mitschüler ein Schüler wegen Mordversuchs verhaftet

Von

Die beiden Schüler gehören der Klasse zwölf der Fachoberschule Technik an, die auf Klassenfahrt in München war, teilte BBS-Leiter Wilhelm Windmann auf Nachfrage mit. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall am 5. Februar gegen 2.15 Uhr in einer Diskothek in der Münchner Altstadt. Der 24-Jährige habe dem Tatverdächtigen zuvor zweimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der verletzte Mitschüler musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Beide Schüler standen unter Alkoholeinfluss, so die Polizei. Die Mordkommission leitete Ermittlungen ein, das Amtsgericht München erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen versuchten Mordes. Der 21-Jährige sitzt seit dem 6. Februar in Untersuchungshaft, teilt die Staatsanwaltschaft mit.

Für ihn sei die gewalttätige Auseinandersetzung „nicht nachvollziehbar“, sagte BBS-Leiter Wilhelm Windmann. Die beiden Schüler aus dem Landkreis Osterholz hätten sich gut verstanden, ihm seien jedenfalls keine Streitigkeiten bekannt. Die Schüler wurden auf der Klassenfahrt von zwei Lehrkräften begleitet. Diese waren bei dem Besuch der Diskothek nicht dabei. Die Klasse habe klare Anweisungen zum Alkoholkonsum bekommen, betont der BBS-Leiter. „Die Ansage war eindeutig: nicht mehr als zwei Gläser Bier.“ Die Klassenfahrt sei vorzeitig abgebrochen worden, bis auf den 21-Jährigen seien alle Schüler wieder zu Hause. Der verletzte Schüler werde voraussichtlich nächste oder übernächste Woche wieder am Unterricht teilnehmen. Die BBS überlege, auf Klassenfahrten Alkohol ganz zu verbieten.



Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Fotowettbewerb OHZlive

Oh wie schön ist... der Landkreis Osterholz! Monat für Monat senden uns Leserinnen und Leser ihre besten Aufnahmen aus der Region, und Sie sind jedes Mal aufgefordert, über das gelungenste Motiv abzustimmen. Machen Sie mit! 

Sonderthemen
Finden Sie Artikel aus der Region
Dieser Ort existiert nicht, bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe.
BassumSykeDelmenhorstGanderkeseeVerdenBruchhausen-VilsenAchimRitterhudeSchwanewedeOsterholz-ScharmbeckWorpswedeWeyheBremenStuhrLilienthalLemwerder
Die Sportmeldungen aus der Region
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

Wetter - Donnerstag, 31. Juli

Temperatur: 24 °C / 15 °C
Vormittag: /wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png Nachmittag: /wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Niederschlagswahrscheinlichkeit: 30 %
Das Wetter wird präsentiert von
Leserkommentare
tommi24 am 31.07.2014 15:27
Warum, Herr Biologe?

Das liegt vielleicht an den Gagen der dort beschäftigten Parteibuchgeschäftsführer samt Anhang!
JohnnyBravo am 31.07.2014 13:17
Ich wollte nicht belehren, aber es ist falsch hinter Conde "nur" den Drogendealer zu sehen. Er ist Opfer einer (in meinen Augen) rassitischen ...
 
Verkehrsunfall in Dötlingen
Fünf schwer verletzte Kinder
Inoffizielle Umbenennung
Sielwallkreuzung mit neuem Namen
Ermittler suchen mit Hundertschaft nach ...
Polizei hat Rad seit Ende Mai
Fälle aus 2013 werden erneut untersucht
Sexualstraftaten unter der Lupe
Schuppen 3: 100-Millionen-Projekt ...
Dämpfer für Überseestadt
 
Streit Polizeieinsätze bei ...
DFB entzieht Bremen Länderspiel
Vielfältige Reaktionen auf ...
„Lassen uns nicht erpressen“
swb erhöht die Kosten
Trinkwasser wird teurer
Polizeischutz bei der Bundesliga
650.000 Stunden im Einsatz
Kostenbeteiligung der DFL an ...
Bremens Image könnte leiden