Inserieren

Prozessauftakt unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen Tödliche Messerstecherei

Von

Ein 21-Jähriger ist wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt, sein 23-jähriger Bruder wegen Totschlags und versuchten Totschlags und ihr 31-jähriger Onkel wegen versuchten Totschlags und Anstiftung zum Totschlag. Bei einer abendlichen Auseinandersetzung war ein Mann so schwer verletzt worden, dass er in der Nacht starb, ein weiterer konnte trotz lebensgefährlicher Verletzungen gerettet werden. Einen Antrag, den vorbestraften Vater des Toten als Nebenkläger auszuschließen, wies das Gericht zurück.



Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Fotowettbewerb OHZlive

Oh wie schön ist... der Landkreis Osterholz! Monat für Monat senden uns Leserinnen und Leser ihre besten Aufnahmen aus der Region, und Sie sind jedes Mal aufgefordert, über das gelungenste Motiv abzustimmen. Machen Sie mit! 

Sonderthemen
Finden Sie Artikel aus der Region
Dieser Ort existiert nicht, bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe.
BassumSykeDelmenhorstGanderkeseeVerdenBruchhausen-VilsenAchimRitterhudeSchwanewedeOsterholz-ScharmbeckWorpswedeWeyheBremenStuhrLilienthalLemwerder
Die Sportmeldungen aus der Region
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

Wetter - Dienstag, 22. Juli

Temperatur: 27 °C / 16 °C
Vormittag: /wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png Nachmittag: /wetterkontor/images/wr/50/heiter.png
  Niederschlagswahrscheinlichkeit: 20 %
Das Wetter wird präsentiert von
Leserkommentare
hopfen am 22.07.2014 16:03
Das ist natürlich unglaublich wichtig für einen Manger das man mit der Mannschaft direkt zusammen trainiert, sich fit halten kann und die Spieler ...
Frank-Ruediger am 22.07.2014 15:34
Eine Zunahme von antisemitischen Hetzparolen bei Demos gegen Israels Militäreinsatz im Gazastreifen beklage auch ich: Ein "ganz normaler" Deutscher, ...
 
Schnapsidee mit Folgen
Gefährliches Nachtbad in der Weser
Kranproduktion soll verteilt werden
Aus für Atlas in Delmenhorst
Wilfried Eisenberg verlässt die BSAG
Rücktritt eines Hochgelobten
Bremen
DFL soll Polizei bezahlen
Streit über Parken am Concordia-Tunnel
Großprojekt steht auf der Kippe
 
Argentinien
Heftige Reaktionen auf WM-Party: ...
Polizeipräsident: "Auswüchse unserer ...
Polizeichef weist Kritik zurück
Umfrage: Frauen bei der ...
Mehrheit hätte Männern ihre Domäne ...
CDU-Mann will "Henssler hinter Gittern" ...
Politiker greift umstrittene Kochshow ...
Bremerin erlebt tatortreifen Überfall
Junggesellenabschied mit Sturmhauben