Inserieren

Prozessauftakt unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen Tödliche Messerstecherei

Von

Ein 21-Jähriger ist wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt, sein 23-jähriger Bruder wegen Totschlags und versuchten Totschlags und ihr 31-jähriger Onkel wegen versuchten Totschlags und Anstiftung zum Totschlag. Bei einer abendlichen Auseinandersetzung war ein Mann so schwer verletzt worden, dass er in der Nacht starb, ein weiterer konnte trotz lebensgefährlicher Verletzungen gerettet werden. Einen Antrag, den vorbestraften Vater des Toten als Nebenkläger auszuschließen, wies das Gericht zurück.



Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Fotowettbewerb OHZlive

Oh wie schön ist... der Landkreis Osterholz! Monat für Monat senden uns Leserinnen und Leser ihre besten Aufnahmen aus der Region, und Sie sind jedes Mal aufgefordert, über das gelungenste Motiv abzustimmen. Machen Sie mit! 

Sonderthemen
Finden Sie Artikel aus der Region
Dieser Ort existiert nicht, bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe.
BassumSykeDelmenhorstGanderkeseeVerdenWeyheAchimRitterhudeSchwanewedeOsterholz-ScharmbeckWorpswedeLemwerderBremenStuhrLilienthalBruchhausen-Vilsen
Die Sportmeldungen aus der Region
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

Wetter - Donnerstag, 23. Oktober

Temperatur: 14 °C / 9 °C
Vormittag: /wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png Nachmittag: /wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Niederschlagswahrscheinlichkeit: 30 %
Das Wetter wird präsentiert von
Leserkommentare
Loewe1860 am 22.10.2014 21:05
war doch klar. Eine Krähe hakt der anderen nicht die Augen aus. Nun muss wohl jedesmal die Ausrede mit dem angeblichen Messer (was man komischerweise ...
Gute am 22.10.2014 20:41
Reine Panikmache.....Mit Computermodellen haben Forscher der University of Washington in Seattle für das Jahr 2010 rund 1,2 Millionen Todesfälle ...
 
100-Millionen-Investition im ...
Weserpark erfindet sich neu
Verdacht auf sexuellen Missbrauch einer ...
Lehrer festgenommen
Geschäftsleute offenbar mit Anrufen ...
Polizeistreifen vor dem Rekumer ...
Bremen
Am Leergut-Automaten mit Messer gedroht
Rekumer wehren sich gegen Haus für ...
Massiver Protest gegen Wohnheim
 
Sparkasse klagt gegen Eigentümer
Park Hotel wieder in Bredouille
Umstrittener Polizeieinsatz im "Gleis ...
Ermittlungen werden eingestellt
Geldgeberin zieht sich nach Widerstand ...
Stadtmusikanten-Plan gescheitert
Kosten für Polizeieinsätze bei ...
DFL will Rechnung an Werder ...
Bremer Senat will trotzdem an ...
Amt: Umweltzonen wirkungslos