Inserieren

Prozessauftakt unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen Tödliche Messerstecherei

Von

Ein 21-Jähriger ist wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt, sein 23-jähriger Bruder wegen Totschlags und versuchten Totschlags und ihr 31-jähriger Onkel wegen versuchten Totschlags und Anstiftung zum Totschlag. Bei einer abendlichen Auseinandersetzung war ein Mann so schwer verletzt worden, dass er in der Nacht starb, ein weiterer konnte trotz lebensgefährlicher Verletzungen gerettet werden. Einen Antrag, den vorbestraften Vater des Toten als Nebenkläger auszuschließen, wies das Gericht zurück.



Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Fotowettbewerb OHZlive

Oh wie schön ist... der Landkreis Osterholz! Monat für Monat senden uns Leserinnen und Leser ihre besten Aufnahmen aus der Region, und Sie sind jedes Mal aufgefordert, über das gelungenste Motiv abzustimmen. Machen Sie mit! 

Sonderthemen
Finden Sie Artikel aus der Region
Dieser Ort existiert nicht, bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe.
BassumSykeDelmenhorstGanderkeseeVerdenWeyheAchimRitterhudeSchwanewedeOsterholz-ScharmbeckWorpswedeLemwerderBremenStuhrLilienthalBruchhausen-Vilsen
Die Sportmeldungen aus der Region
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

Wetter - Samstag, 01. November

Temperatur: 18 °C / 10 °C
Vormittag: /wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png Nachmittag: /wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Niederschlagswahrscheinlichkeit: 20 %
Das Wetter wird präsentiert von
Leserkommentare
Taschenrechner am 01.11.2014 13:54
"Blutbad von Verden", "mit der Bibel in der Hand den tödlichen Angriff unbelehrbarer Friesen abzuwehren versucht" - was für ein hanebüchener ...
Taschenrechner am 01.11.2014 13:34
Es kommt nicht auf die absoluten Benutzerzahlen an, sondern auf den Anteil des motorisierten Individualverkehrs (MIV) am Verkehr. Und sinnvoll wäre, ...
 
Angriff am Bremer Hauptbahnhof
Mann brutal zusammengeschlagen
Strafe wegen Versicherungsbetruges
Gericht bezweifelt Sturz in Kreissäge
Hannover
Lottospieler lassen neun Millionen Euro ...
Bremerin seit zehn Jahren vermisst
Hinweise nach "Aktenzeichen XY"
Ochtum
Plattbodenschiff gehoben
 
Bremen
Junge Erwachsene ziehen weg
Finanzbehörde will Forderungen ...
Mehr Druck auf säumige Zahler
Fünf Verletzte
Straßenbahn rammt Auto
Seegelände an der Marcusallee könnte ...
Gewässer steht Zuschüttung bevor
Fußball
Fan-Bündnis befürchtet neuen Zulauf für ...