Linie 4 in Lilienthal
Straßenbahn-Rechnung geht nicht auf
Lilienthal Linie 4

Statt 4500 nur 2500 Fahrgäste pro Werktag - so die Zählung 2015. In Lilienthal bleibt die Linie 4 weit hinter den Erwartungen zurück. 2021 beginnen Verhandlungen über die Aufteilung der Kosten.

 mehr »
Schließung des Schlachthofs Zeven
„SPD weckt falsche Hoffnungen“

Mit Unverständnis reagiert die CDU-Kreistagsfraktion auf die jüngsten Äußerungen der SPD zur Schließung des Vion-Schlachthofes in Zeven.

 mehr »
Landwirt-Azubi Lars Ruschmeyer auf Hof Hollenberg
Der 20-jährige Auszubildende Lars Ruschmeyer aus Horstedt belegt den ersten Platz beim Berufswettbewerb
Das Einmaleins der Landwirtschaft

Der 20-jährige Lars Ruschmeyer hat nach dem Abitur eine Ausbildung zum Landwirt begonnen.

 mehr »
Rhododendronpark Siegerfoto
Ulrike Adam überzeugt mit Magnolien-Aufnahme die Jury des europäischen Garten-Foto-Wettbewerbs
Künstlerin mit Kamera

Pennigbüttel. Ulrike Adam hat einen Blick für Details, für Kompositionen, für Licht. Das ist weder eine bloße Behauptung noch eine Vermutung oder persönliche Meinung der Redaktion.

 mehr »
Mai Singen an der Käseglocke in Worpswede
Fünf Chöre treten zum Tag der Arbeit auf dem waldigen Gelände auf
Mai-Singen an der Käseglocke

Worpswede. So vielfältig war das traditionelle Mai-Singen an der Worpsweder Käseglocke noch nie – gleich fünf Chöre treten am Montag, 1. Mai, ab 11 Uhr auf dem Platz vor dem Bauwerk auf.

 mehr »
Gutscheinheft lockt mit Vergünstigungen
Lilienthal lohnt sich!

Wenn die Orte rund um Bremen einen „Speckgürtel“ bilden, dann ist Lilienthal darin der Parma-Schinken: wunderschöne Natur, allerbeste Verkehrsanbindung, ein vielfältiges Kulturangebot und zwei Händlergemeinschaften, die mit kreativen Einfällen etwas bewegen. Jetzt gibt es mal wieder etwas Neues... 

mehr »
Rat segnet Bebauungsplan ab
Kindergarten kann erweitert werden

Lilienthal. Die Lebenshilfe kann ihren Kindergarten im Schoofmoor um drei Gruppen erweitern. Am Dienstagabend hat der Gemeinderat die dafür nötige Bebauungsplanänderung beschlossen.

 mehr »
Markus Tönnishof
Bremer Journalist liest Satiren
Ratschläge vom Enten-Experten

Worpswede. Welche Rolle spielen Hamster bei der Unterstützung der Bundeswehr? Was können Bürger in einem Opfer-Lehrgang der Bremer Polizei lernen? Und wie kann es passieren, dass Schüler Mathe-Aufgaben bekommen, die selbst ein drei Monate alter ...

 mehr »
Osterholz-Scharmbeck
Amtsgericht nimmt keine Anträge an

Osterholz-Scharmbeck. Das Amtsgericht Osterholz-Scharmbeck teilt mit, dass wegen einer Fortbildungsveranstaltung am Donnerstag, 27. April, die Annahme von Anträgen entfällt.

 mehr »
Osterholz-Scharmbeck
Wiedereinstieg ins Berufsleben

Osterholz-Scharmbeck. Am morgigen Donnerstag, 27. April, wird Sylke Henseler von der Agentur für Arbeit von 15 bis 17 Uhr mit einem Informationsstand in der Stadtbibliothek sein.

 mehr »
Landkreis Osterholz
Finanzausschuss lädt ein

Osterholz-Scharmbeck. Der Finanzausschuss des Landkreises Osterholz lädt zu einer Sitzung am 03. Mai ein.

 mehr »
Moorexpress zwischen Mevenstedt und Überhamm Mittelwaggon entgleist
Waggon des Moorexpress’ entgleist

Glück im Unglück hatten die Mitfahrer im Moorexpress, als am Mittwoch gegen 13.45 Uhr ein Waggon des historischen Zugs entgleiste.

 mehr »
Zugunfall in Worpswede
Moorexpress-Waggon entgleist

Vergleichsweise glimpflich ist ein Zugunfall in Worpswede am Mittwochmittag ausgegangen. Ein Waggon des Moorexpress ist im Ortsteil Mevenstedt aus den Schienen gesprungen.

 mehr »
Ortsamt Borgfeld
Kontroverse Diskussion im Beirat
Borgfelder votieren für eigenen Ortsamtsleiter

Nach einer kontrovers geführten Diskussion hat sich der Beirat bei nur einer Enthaltung parteiübergreifend für den Erhalt des Ortsamtes in Borgfeld mit eigenem Ortsamtsleiter ausgesprochen.

 mehr »
Landesfischereiverband Bremen
Biologe Jens Salva über den Lebensraum der Fische
„Die Weser müsste durchgängiger sein“

Herr Salva, wie ist der Stand der Renaturierung der bremischen Gewässer?Jens Salva: Ich kann da nur für die Gewässer sprechen, die im Weser-Ems-Raum liegen, denn ich bin Fischereibiologe im Landesfischereiverband Weser-Ems. Und wir machen in ...

 mehr »
KuKuc Ottersberg im Schützenhaus
„KuKuC“ gibt Künstlern am 5. Mai wieder eine Plattform
Offene Bühne in Ottersberg

Ottersberg. Von den Gründungszeiten an ist die „Bühne Frei!“-Veranstaltung ein fester Bestandteil im Programm des Ottersberger Kunst- und Kulturvereins „KuKuC“. Seit 2001 nutzen ambitionierte Laien, gefeierte Aufsteiger und professionelle Künstler ...

 mehr »
Wümme-Zeitung
Tarmstedter Melkhus öffnet am Sonntag
In Tarmstedt bereitet Anita Meyer die Saisoneröffnung ihres Melkhus' vor. "Am Sonntag, 30.
 mehr »
Dem Himmel fehlt der Resonanzboden
Seit mehr als 25 Jahren sind die kostenlosen Sonntagskonzerte vor dem Rathaus ein fester Bestandteil des Grasberger Sommers. Früher hatte das Blasorchester Grasberg auf dem Findorffhof gespielt.
 mehr »
Lichtblick für Laufkundschaft
Osterholz-Scharmbeck. Erholungssuchende können bald auch wieder unangemeldet Vincent's Hofcafé besuchen. Die Inhaber des Lokals, Remsija und André Zierl, wollen in Kürze wieder sonnabends und sonntags für die Laufkundschaft öffnen.
 mehr »
Ein Ort für Freundschaften
Tarmstedt. Einige der Schüler besuchten schon für kurze Zeit die Grundschule in Tarmstedt und haben sich so einen Freundeskreis aufgebaut. Andere hingegen erwähnen, wie schwierig es sei – vor allem aufgrund der Sprachkenntnisse – neue Kontakte zu ...
 mehr »
Archäologe stellt Ausgrabungen vor
Archäologische Ausgrabungen haben neue Ergebnisse zu der Burg in Hollenstedt geliefert. Kreis­archäologe Jochen Brandt stellt Grabungsergebnisse und Schlussfolgerungen im Kreishaus Bremervörde vor.
 mehr »
Konzert-Genuss auf Sportparkett
Hambergen. Über das hochkarätige Klassik-Konzert des Landesjugendorchesters Bremen mit 90 Musikerinnen und Musikern freuten sich die Konzertgäste in der Uwe-Brauns-Halle. Seine Begeisterung für dieses musikalische Highlight in Hambergen gestand auch ...
 mehr »
Die Begegnung steht im Vordergrund
Osterholz-Scharmbeck. Tanzen ist so etwas wie ein Gemeinschaftserlebnis. Es geht immer im Kreis, immer rechts herum.
 mehr »
„Dem Norden gehört die Zukunft“
Osterholz-Scharmbeck. Die Nachrichtenlage ist ernst, denn die Weltpolitik spielt verrückt. In solchen Zeiten sind auch Verheißungen mit beschränktem Geltungsbereich willkommen, wenn sie nur aus berufenem Munde kommen.
 mehr »
Meine Wümme-Region
Ihr Portal für die Wümme-Region

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für die Wümme-Region. In diesem Portal informieren wir Sie über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrer Region.

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 11 °C / 3 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 20 %
Das Wetter wird präsentiert von
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
Trooper am 26.04.2017 21:21
@kikidi: stimmt, die beiden Stürmer von heute kann man nicht vergleichen. Allerdings ist Selke erst 21. Einundzwanzig! Wo stand Kruse in dem Alter? ...
gagamehl99 am 26.04.2017 20:28
Da Bremen vermutlich auch 2024 die Kosten für die öffentliche Sicherheit abwälzen wollen wird, dürfte die Bewerbung chancenlos sein.