Inserieren
Bürger bereiten ersten Filmtag am 8. Mai vor
Kinopremiere in Worphausen
Kino im Lilienhof Erika Simon Hinrich Tietjen

Lilienthal-Worphausen. Gibt es demnächst ein regelmäßiges Kinoangebot in Worphausen? Wenn es nach Erika Simon und einigen ihrer Mitstreiter geht, auf jeden Fall. Damit aus Simons Plänen Wirklichkeit wird, müssen vor allem die Worphauser selbst aktiv werden und ihr Interesse an diesem Angebot bekunden.

mehr »
Marita Pfeffer schlüpft in Wilstedt als Gästeführerin in die Rolle der Mudder Bischoff
Mit Witwenhaube und vollem Korb
Marita Pfeffer als Gästeführerin Mudder Bischof in Wilstedt

Sie war ein Wilstedter Original. Mudder Bischoff kannte jeder. Die Wilstedterin Marita Pfeffer hält die Erinnerung an die alte Marktfrau wach. Als Gästeführerin mit losem plattdeutschem Mundwerk.

mehr »
Floorballer der TV Lilienthal
Ende der Reise auf Rang vier
Floorball TW Dennis Fidelak Lilienthal - Tempelhof Berlin

Lilienthal. Der TV Lilienthal hat die Saison in der Floorball-Bundesliga mit einer Niederlage abgeschlossen. Die „Wölfe“ unterlagen im Spiel um Platz drei dem starken Aufsteiger Red Hocks Kaufering nach einer spannenden Partie mit 4:5.

mehr »
Kommunen sparen nicht auf Kosten der Einsatzbereitschaft / Jahrzehnte alte Fahrzeuge nach und nach ersetzt
Feuerwehren fühlen sich gerüstet
Adrian Nötzel Ortsbrandmeister Tarmstedt

Wenn es irgendwo kracht oder brennt, rücken die Freiwilligen Feuerwehren aus, um zu retten und zu löschen. Einige kommen mit Fahrzeugen, die schon 25 oder mehr Jahre auf dem Buckel haben. In Bremen ließen ihre Kollegen Alarmsirenen schrillen: Dort ...

mehr »
Aktionstag zur Einweihung des neuen Wanderwegs „Tarmstedter Moor“
Auf Schusters Rappen

Wandern ist die Freizeitbeschäftigung der Deutschen schlechthin. Wer Lust hat, in der Samtgemeinde Tarmstedt einen neuen Weg zu erkunden, sollte einen Aktionstag am 3. Mai im Moor nicht verpassen.

mehr »
Borgfelder Bürgerverein erneuert Blumenkübel im Ortszentrum
Das Material ist bestellt
Borgfeld, Bürgerverein erhält Spende für Blumenkübel im Zentrum

Borgfeld.Ladenzeilen, Parkflächen, Wochenmarkt, Dorfplatz mit Linde und reichlich Durchgangsverkehr – die Borgfelder Heerstraße verdient die Bezeichnung lebendige Ortsmitte. Zum Bild gehören aber auch Blumenkübel und Ruhebänke.

mehr »

Flohmarkt Lilienthal Behindertenhilfe (die Frau vorn hat ihr Einverständnis gegeben)
Lilienthal
Flohmarkt am ersten Sonntag im Mai

Lilienthal. Bald ist es wieder soweit: Nach dem Auftakt Anfang April bereiten sich die Mitarbeiter und Betreute des Bereichs ambulant-betreutes Wohnen bei der Diakonischen Behindertenhilfe an der Moorhauser Landstraße nun auf den zweiten ...

mehr »
„Markt der Möglichkeiten“ geplant
Was der Nabu so alles macht

Bremervörde (es). Der Nabu-Kreisverband Bremervörde-Zeven engagiert sich mit zahlreichen Aktionen wie Krötenschutz, Streuobstwiesenpflege, Nistkastenbau und naturkundlichen Führungen im Naturschutz. Um interessierten Naturfreunden die Möglichkeit zu ...

mehr »
Nach Tarmstedts Rathaus und Bücherei verfügt nun auch das Kreishaus über einen EU-Infopoint
Anlaufstelle vor der Europa-Wahl

Tarmstedt ·Rotenburg. Die Europa-Wahl rückt immer näher, und wer sich dafür noch mehr über die Europäische Union (EU) informieren will, der kann das im Tarmstedter Rathaus und in der öffentlichen Bücherei in der Gesamtschule ...

mehr »
Landkreis Rotenburg
Mit gestohlenem Wagen schwer verunglückt

Landkreis Rotenburg. Schwer verletzt worden ist ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall mit einem gestohlenen Auto. Der Gnarrenburger besaß zudem keine Fahrerlaubnis und stand offensichtlich unter Alkoholeinwirkung, teilte die Rotenburger Polizei ...

mehr »
Linie 4: Geschäftsleute erhalten Geld
Hälfte des Hilfefonds ist weg

Lilienthal (des). Der Baustellenfonds, den die Gemeinde Lilienthal unter dem Eindruck der verlängerten Bauphase der Linie 4 für in Not geratene Firmen eingerichtet und mit 50 000 Euro ausgestattet hat, ist bereits knapp zur Hälfte aufgezehrt. Acht ...

mehr »
Worpswede
Schauspiel in der Zionskirche

Worpswede (es). Eine Nacht im Leben der Hildegard von Bingen und der Katharina von Bora – darum geht es in einem Schauspiel, das das Theatrum Schloss Hohenerxleben am Sonntag, 27. April, um 17 Uhr in der Zionskirche Worpswede aufführt.

mehr »
Rotenburg
Mit zwei Bands raus aus dem April
Tarmstedt (xaf). Während anderswo in den Mai getanzt wird, wird in Tarmstedt am Mittwoch, 30. April, ab 20 Uhr aus dem April gerockt.
mehr
Ostsee-Bilder von heute
Lilienthal (des). Parallel zur großen Ausstellung „Ostsee-Impressionen“ in der Kunstschau Wümme-Wörpe-Hamme in Trupe 6 mit Gemälden aus den norddeutschen Künstlerkolonien Ahrenshoop, Hiddensee und Schwaan werden ab Sonnabend, 26. April, etwa 75 ...
mehr
Förderer schalten Baubehörde ein
Borgfeld.Die Verhandlungen sind ins Stocken geraten, der Förderverein zur Gründung eines Dorfgemeinschaftshauses gibt dennoch nicht auf. Vorstand und Mitglieder halten das Grundstück neben dem Sportgelände des TSV Borgfeld am Hamfhofsweg für ...
mehr
Neue Jagdpächter in Trupe
Lilienthal (bom). Die Neuverpachtung der Genossenschaftsjagd Trupe stand im Mittelpunkt einer Jagdversammlung im Klosterhof.
mehr
Eschels Hoff öffnet großen Kräutergarten
Ottersberg-Benkel (sot). Mehr als 400 Kräuterarten können ab Sonnabend, 26. April, wieder im Schaugarten auf Eschels Hoff in Ottersberg, Benkel 15, entdeckt werden.
mehr
Heute Blutspende im Grasberger Rathaus
Grasberg (klg). Der DRK-Ortsverein lädt für den heutigen Mittwoch zur Blutspende in das Grasberger Rathaus an der Speckmannstraße ein. Dort können sich freiwillige Spender im Alter von 18 bis 69 Jahren in der Zeit von 16 bis 20 Uhr einfinden.
mehr
Drei Räder gestohlen
Lilienthal (wk). Von einem BMW, der auf einem Hinterhofparkplatz an der Hauptstraße geparkt war, montierten unbekannte Täter am Montag gegen 13 Uhr drei Räder ab und entwendeten diese.
mehr
Versammlung der Vereine
Ottersberg·Grasberg (sot). Der Wörpe-Ring bittet alle Mitglieder der Schützenvereine aus Fischerhude, Huxfeld, Otterstedt, Quelkhorn und Wilstedt zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 25. April.
mehr
Sonderthemen
Freie Mitarbeiter gesucht

Der DELMENHORSTER KURIER, Regionalausgabe des WESER KURIER für den Bereich Delmenhorst und Landkreis Oldenburg, sucht Verstärkung:

 

Wer Lust hat, für unsere Zeitung als freier Mitarbeiter am Wochenende von Veranstaltungen zu berichten oder gelegentlich auch in der Woche den einen oder anderen Termin zu machen, kann sich telefonisch oder per Mail in der Redaktion in Delmenhorst melden: 04221/1269 86 35 beziehungsweise redaktion@delmenhorster-kurier.de.

 

Schreiberfahrung ist wünschenswert - ein Auto ebenso, aber nicht zwingend nötig.

Finden Sie Artikel aus der Region
Dieser Ort existiert nicht, bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe.
BassumSykeDelmenhorstGanderkeseeLemwerderVerdenWeyheAchimRitterhudeSchwanewedeOsterholz-ScharmbeckWorpswedeWildeshausenBremenStuhrLilienthalBruchhausen-Vilsen
Die Sportmeldungen aus der Region
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

Wetter - Mittwoch, 23. April

Temperatur: 21 °C / 9 °C
Vormittag: /wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png Nachmittag: /wetterkontor/images/wr/50/Gewitter.png
  Niederschlagswahrscheinlichkeit: 60 %
Das Wetter wird präsentiert von
Leserkommentare
KritischeStimme am 23.04.2014 20:11
Das ist alles der falschen Politik europaeischer Politiker zu verdanken wie Merkel,Westerwelle,Verhagen,Rosenthal,Blair,Hague,die niemals ein Wort ...
panorama am 23.04.2014 20:10
Wenn tatsächlich alle Steuern zweckgebunden verwendet werden sollen, dann erklären Sie mir bitte mal, wie in Deutschland das Bildungssystem ...
 
"Lightplanke" muss schließen
Betreiber verliert Konzession
Insolvenzverfahren gilt als ...
Prokon-Anleger bringen sich in Stellung
Schwere Brandverletzungen
Mann ins Osterfeuer gestoßen
Tödliche Schüsse auf jungen Räuber
Prozess unterbrochen
Buchhandlungen in Achim beteiligen sich
Lesefest am heutigen "Welttag des ...
 
Neuwieder Straße 1: Eigentümer hat ...
Kein Strom für Problem-Hochhaus
Verkehr
Albig fordert Sonderabgabe von allen ...
Sonderabgabe für Autofahrer
Albig bekräftigt Vorschlag einer ...
Schwedische Touristen beim "Antanzen" ...
Taschendiebe geschnappt
Nebentätigkeiten offengelegt
Jeder vierte Bundestagsabgeordnete ...