Inserieren

Kunstprojekt zur Gebärdensprache Offene Werkstatt in Klein Ringmar

Behrens und Stahmann haben beide bei Doris Geist einen Kurs in Gebärdensprache gemacht. "Ich habe gedacht, das machen wir mal so eben nebenbei", so Majanne Behrens gestern. Weit gefehlt. "Es ist eine eigenständige Sprache, kein Behelf. Und es ist so eine schöne Sprache, die Hörende unbedingt kennenlernen sollten." Den ersten Schritt machen die beiden jetzt mit ihrer offenen Werkstatt. Über das Internet-Forum Taubenschlag haben Behrens und Stahmann erste Kontakt zu Gehörlosen geknüpft, "aber in erster Linie sollen sich Hörende angesprochen fühlen". Denn "gerade auf dem Lande entstehen schnell Vorbehalte, wenn sich jemand anders gebärdet". Womit wir wieder bei der Gebärdensprache wären.

Für die Termine am 1. und 9. Mai können die Veranstalter keine Verpflegung anbieten. Teilnehmer müssten selber Essen und Getränke mitbringen und könnten vor Ort picknicken, hieß es.



Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Fotowettbewerb OHZlive

Oh wie schön ist... der Landkreis Osterholz! Monat für Monat senden uns Leserinnen und Leser ihre besten Aufnahmen aus der Region, und Sie sind jedes Mal aufgefordert, über das gelungenste Motiv abzustimmen. Machen Sie mit! 

Sonderthemen
Finden Sie Artikel aus der Region
Dieser Ort existiert nicht, bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe.
BassumSykeDelmenhorstGanderkeseeVerdenLemwerderAchimRitterhudeSchwanewedeOsterholz-ScharmbeckWorpswedeWeyheBremenStuhrLilienthalBruchhausen-Vilsen
Die Sportmeldungen aus der Region
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

Wetter - Donnerstag, 02. Oktober

Temperatur: 19 °C / 12 °C
Vormittag: /wetterkontor/images/wr/50/Regen.png Nachmittag: /wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Niederschlagswahrscheinlichkeit: 60 %
Das Wetter wird präsentiert von
Leserkommentare
hanswernerkrause am 02.10.2014 10:12
Es ist natürlich unklug, solche Aktionen mit dem Handy zu filmen. Was ich allerdings vermisse, ist die Schilderung der Grüne für diese Aktionen des ...
 
Passanten in Gröpelingen finden ...
Junge auf Sportplatz erstochen
Verunsicherung bei Rettungsdiensten
Unbekannte lockern Radmuttern
Unterbringung von Flüchtlingen in Hotel ...
Stadt stößt an ihre Grenzen
Nur Berlin hat weniger Wohnheimplätze ...
Wohnungsnot zum Semesterstart
44-Jähriger in Hamburg verhaftet
Tütüncü-Mord wohl aufgeklärt
 
Messerstecherei
16-Jähriger weiter in Lebensgefahr
Unfallträchtiger Verkehrsknoten soll ...
Stern wird umgestaltet
Generationenwechsel im Innenressort
Thomas Ehmke wird Staatsrat
Bürgerschaftswahl 2015
CDU-Spitze schlägt Motschmann vor
Bremer CDU
Motschmann will in die Regierung