Wetter: wolkig, 9 bis 17 °C
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Kunstprojekt zur Gebärdensprache Offene Werkstatt in Klein Ringmar

30.04.2013 0 Kommentare

Behrens und Stahmann haben beide bei Doris Geist einen Kurs in Gebärdensprache gemacht. "Ich habe gedacht, das machen wir mal so eben nebenbei", so Majanne Behrens gestern. Weit gefehlt. "Es ist eine eigenständige Sprache, kein Behelf. Und es ist so eine schöne Sprache, die Hörende unbedingt kennenlernen sollten." Den ersten Schritt machen die beiden jetzt mit ihrer offenen Werkstatt. Über das Internet-Forum Taubenschlag haben Behrens und Stahmann erste Kontakt zu Gehörlosen geknüpft, "aber in erster Linie sollen sich Hörende angesprochen fühlen". Denn "gerade auf dem Lande entstehen schnell Vorbehalte, wenn sich jemand anders gebärdet". Womit wir wieder bei der Gebärdensprache wären.

Für die Termine am 1. und 9. Mai können die Veranstalter keine Verpflegung anbieten. Teilnehmer müssten selber Essen und Getränke mitbringen und könnten vor Ort picknicken, hieß es.


Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

job4u – Das Ausbildungsportal
job4u

Schule fertig – und was dann?

Das Ausbildungsportal job4u bietet dir zahlreiche Angebote in Bremen und der Region. Klick dich rein!

Sonderthemen aus der Region
Die Sportmeldungen aus der Region
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 17 °C / 9 °C
Vormittag:
/wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 70 %
Das Wetter wird präsentiert von
Leserkommentare
OnkelEdeltraud am 29.05.2015 21:49
Da kann der unser Grüßgottaugust mal sehen, was möglich ist, wenn der Staat sich raushält.

Grebe besingt das ...
Kailton am 29.05.2015 21:09
Trotz aller Bedenken, für Werders Situation ohne Koen Casteels ist das eine gute Torwart-Lösung. Und Hut ab für Raphael Wolf, daß er sich dieser ...
Veranstaltungen in der Region