Wetter: Regen, 5 bis 8 °C
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Serie "Bremens Sportvereine" - Teil 5: Hastedter TSV Bauarbeiten im Jubiläumsjahr

16.08.2011 0 Kommentare
Der Hastedter TSV am Osterdeich. © Ben Binkle
Der Hastedter TSV am Osterdeich.

Neben Handball wird beim HTSV auch noch Leichtathletik, Tischtennis, Badminton, Kegeln, Volleyball und Turnen. Fußball gibt es auch, allerdings nur auf der Hobby-Ebene. Den Ligaspielbetrieb des HTSV hat vor einigen Jahren der benachbarte BSC Hastedt übernommen. Gespielt wird aber bald wieder auf der Anlage des HTSV direkt am Hastedter Osterdeich. Dort entsteht ein neuer Kunstrasenplatz mit Flutlichtanlage.

Zudem verfügt der Verein, der im August 2011 seinen 150. Geburtstag gefeiert hat, über eine eigene Halle und einen Kunstrasenplatz im ehemaligen Eisstadion. In der vereinseigenen "Halle am Jakobsberg" tragen die Handballer ihre Spiele aus, dafür wurde extra eine Tribüne für rund 300 Zuschauer angebaut. Damit auch die übrigen Sportarten genug Zeiten bekommen, nutzt der HTSV zudem drei Schulsporthallen in der unmittelbaren Umgebung.

Rund 860 Mitglieder hat der Verein, mehr als die Hälfte davon entfallen auf die große Turnabteilung. In diesem Bereich bietet der HTSV viele Angebote an, auch Nicht-Mitglieder können Kurse des Vereins buchen. "Aber auch Badminton entwickelt sich positiv", sagt Klaus Behrens. Hier habe es zuletzt einen deutlichen Mitgliederzuwachs gegeben.

Wie in den meisten Bremer Sportvereinen arbeitet auch der Hastedter TV mit einem monatlichen Grundpreis für seine Mitglieder (Jugendliche 8,50 Euro, Erwachsene 13,50, Familien 29,00), für Handball und Badminton werden zudem leichte Zusatzkosten fällig.


Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

WESER-KURIER Sportbuzzer

WESER-KURIER Sportbuzzer - Spielberichte, Fotogalerien und Diskussionen rund um den Bremer Amateurfußball.

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sotturm, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Sportmeldungen aus Bremen
Die Sportmeldungen aus der Region

Sport-Fotostrecken

Fotostrecke
Oldenburg - Bamberg 78:73
Leserkommentare
stimmederwahrheit am 22.11.2014 20:03
Die BID Gelder sind offenbar fast vollständig für die üppigen Gehälter und Honorarzahlungen drd kleinen Viertel Verwaltungsbüros drauf gegangen. Dann ...
Taschenrechner am 22.11.2014 19:22
Wozu auch? Daß die Beleuchtung einen echten Werbeeffekt hat, also die Umsätze signifikant erhöht, kann man auch mit guten Gründen anzweifeln. Und ...