Inserieren

Serie "Bremens Sportvereine" - Teil 5: Hastedter TSV Bauarbeiten im Jubiläumsjahr

Von
Der Hastedter TSV am Osterdeich.
Der Hastedter TSV am Osterdeich.

Neben Handball wird beim HTSV auch noch Leichtathletik, Tischtennis, Badminton, Kegeln, Volleyball und Turnen. Fußball gibt es auch, allerdings nur auf der Hobby-Ebene. Den Ligaspielbetrieb des HTSV hat vor einigen Jahren der benachbarte BSC Hastedt übernommen. Gespielt wird aber bald wieder auf der Anlage des HTSV direkt am Hastedter Osterdeich. Dort entsteht ein neuer Kunstrasenplatz mit Flutlichtanlage.

Zudem verfügt der Verein, der im August 2011 seinen 150. Geburtstag gefeiert hat, über eine eigene Halle und einen Kunstrasenplatz im ehemaligen Eisstadion. In der vereinseigenen "Halle am Jakobsberg" tragen die Handballer ihre Spiele aus, dafür wurde extra eine Tribüne für rund 300 Zuschauer angebaut. Damit auch die übrigen Sportarten genug Zeiten bekommen, nutzt der HTSV zudem drei Schulsporthallen in der unmittelbaren Umgebung.

Rund 860 Mitglieder hat der Verein, mehr als die Hälfte davon entfallen auf die große Turnabteilung. In diesem Bereich bietet der HTSV viele Angebote an, auch Nicht-Mitglieder können Kurse des Vereins buchen. "Aber auch Badminton entwickelt sich positiv", sagt Klaus Behrens. Hier habe es zuletzt einen deutlichen Mitgliederzuwachs gegeben.

Wie in den meisten Bremer Sportvereinen arbeitet auch der Hastedter TV mit einem monatlichen Grundpreis für seine Mitglieder (Jugendliche 8,50 Euro, Erwachsene 13,50, Familien 29,00), für Handball und Badminton werden zudem leichte Zusatzkosten fällig.



Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Anzeigen und digitale Beilagen
Sommer-Special
SommerSpezial-Banner

Während der Sommerferien begleitet die Online-Redaktion die Bremer durch den Sommer. Die Bandbreite der Inhalte reicht dabei von Ausflugstipps bis zu ungewöhnlichen Grillideen.

Eis-Dusche für den guten Zweck

Der WESER-KURIER hat die Herausforderung angenommen und sich der "Ice Bucket Challenge" gestellt. Gespendet wurde natürlich auch für den guten Zweck. Mit der Aktion soll Geld für die Erforschung der Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS, gesammelt werden. 

Wetter - Dienstag, 02. September

Temperatur: 21 °C / 11 °C
Vormittag: /wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png Nachmittag: /wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Niederschlagswahrscheinlichkeit: 40 %
Das Wetter wird präsentiert von
Badeseen in Bremen

Unsere interaktive Karte zeigt sämtliche Freibäder und Badeseen in Bremen. Klicken  Sie einfach auf den jeweiligen Stadtteil, um zu erfahren, wo sie baden und sonnen können. Mehr über die Bäder und Seen erfahren Sie außerdem in unseren Fotostrecken: 

Freibäder und Seen in Bremen

Freibäder und Seen in der Region

Digitale Angebote des WESER-KURIER

Die WESER-KURIER Mediengruppe hat sich etwas Besonderes für ihre Leserinnen und Leser einfallen lassen. In unserem Premiumportal und mit Augmented Reality erwarten Sie exklusive Inhalte und viele Zusatzangebote. 

Mitmachen und tolle Preise gewinnen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
peter-deutsch am 02.09.2014 14:44
@Wermutkraut > da unterliegen sie aber einem Irrglauben wenn sie davon ausgehen das NUR zumutbare Arbeit vermittelt wird denn in den Augen der JC ist ...
Wermutkraut am 02.09.2014 14:20
Besagt der Artikel tatsächlich, dass es entweder um eine wirschaftliche Nutzung oder staatlich bezahlte Jobs im Sektor Kultur gehen kann? ...
Die aktuellen Gewinnzahlen
Anzeige

WESER-KURIER Immobilien

Immobilien bei www.immonet.de - unserem Kooperationspartner für Wohnungen und Immobilien.

 
Acht Jahre nach Verschwinden von Jenisa
Polizei findet Leichenteile
Polizei veröffentlicht Fahnungsfotos zu ...
Viele Zeugenhinweise eingegangen
Bremen-Woltmershausen
Speicher mit Aussicht
Polizei muss einschreiten
Streit vor Flüchtlingswohnheim
Niedersachsen bangt um EU-Mittel für ...
Tourismus-Förderung in Bedrängnis
 
Zahl nimmt auch in Bremen zu
Hartz IV: Mehr Sanktionen
Jäger: Aggressive Tiere verdrängen ...
Nilgänse machen sich in Niedersachsen ...
Autonome kritisieren Kapitalismus mit ...
Besetzes Haus freiwillig geräumt
Morgendliches Parkverbot
Versuch am Concordia-Tunnel
Unfall in Vegesack
Autowrack aus Weser geborgen