Wetter: Regen, 11 bis 22 °C
Selbst Grippe konnte Vergnügen der Ehrendamen nicht trüben
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

„Eine völlig eigene Welt“

01.11.20130 Kommentare
Fasching 2013
Eine eingeschworene Truppe: die vier Ehrendamen Janina Piero, Lena Schwarting, Jessica Hillmann und Lena Spille (v.l.). (Ingo Moellers)

Ganz besonders prägend ist den vier Ehrendamen Janina Piero, Lena Schwarting, Jessica Hillmann und Lena Spille der Umzug um den Ring in Erinnerung geblieben. „Es ist etwas völlig anderes, ob man mit 30 oder 40 Leuten einer Gruppe auf einem Wagen steht oder nur zu sechst. Da fühlt man sich wirklich als etwas Besonderes. Das ist dann wirklich eine völlig eigene Welt“, beschreibt Janina Piero das Gefühl. „Wir haben den Wagen zu unserem Partyzelt gemacht“, ergänzt Lena Spille.

Selbst die Tatsache, dass zumindest drei der vier Ehrendamen während der tollen Tage von einer heftigen Grippe geplagt wurden, vermochte das Vergnügen nicht ernsthaft zu trüben.

Auch die Vielzahl der Termine haben die Ehrendamen gut mit ihren schulischen oder beruflichen Verpflichtungen vereinbaren können. In der „heißen“ Phase seien die Sonntage zwar oft die einzigen freien Tage gewesen. „Doch der Blick richtete sich meist nicht auf den Sonntag, der frei war, sondern auf den Montag, wenn es endlich wieder losgeht“, blickt Lena Spille zurück. Der Zusammenhalt in der Gruppe sei so gut gewesen, dass man sich auch in der faschingsfreien Zeit häufig getroffen habe.

Auch die Planungen für die nähere Zukunft sind schon einigermaßen konkret: „In der Nacht nach dem 11.11. übernachtet ihr alle bei mir und dann machen wir eine Pyjamaparty“, lautet die Ansage von Lena Spille. Prinz und Prinzessin sind natürlich auch mit eingeladen.

Und auch bei der Frage, ob sich die Ehrendamen denn möglicherweise eine Zukunft als Prinzessin vorstellen können, sind sich die vier einig: „Ja, auf jeden Fall. Alle vier nacheinander.“


Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »
Gecheckt!

"Gecheckt!" ist das neue Erklärformat des WESER-KURIER, das wöchentlich erscheint. In einer animierten Grafik erklärt die Künstlerin Kerstin Meier jeweils einen Begriff, der uns im täglichen Leben oft begegnet, dessen genaue Bedeutung vielen jedoch unklar ist.

Entdecken Sie das historische Bremen

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Bremer Mittagessen im Test

Schwachhausen? Viertel? Oder doch lieber Bremen-Nord? Wir haben den Mittagstisch in Bremer Restaurants getestet.

Talk-Reihe WESER-Strand

WESER-Strand heißt das Talk-Format des WESER-KURIER aus dem Café Sand. An jedem ersten Freitag im Monat hat Moderator Axel Brüggemann einen prominenten Gast. Alle Artikel und Videos dazu finden Sie hier.

Wohnungen und Häuser mieten, vermieten, kaufen und verkaufen.
Hier finden Sie die Immobilien-Angebote aus Bremen und der Region.

So wohnt Bremen

In einer Serie beschäftigt sich der WESER-KURIER mit den Fragen: Wie wohnt Bremen? In welchen Stadtteilen und wo ist Bewegung im Wohnungsmarkt? Mehr zu dem Thema lesen Sie in unserem Dossier.

Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

Anzeige
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter

Das Leben ist schön. Aber es bietet auch viele Dinge, über die man sich herrlich aufregen kann. Findet unser Kolumnist Michael Rabba. Und deshalb heißt es bei ihm immer mal wieder: "Rabba regt sich auf". Jetzt neu: über falsche Urlaubsparadiese.

14 politische Cartoons
Leserkommentare
djhg am 18.08.2017 07:27
@Werderland: Ich denke eher, dass Nouri und Baumann auch ihren Aussagen aus der letzten Saison gelernt haben und es deshalb eher intern ...
abrakadabra am 18.08.2017 07:26
Der Betrag ist ja wohl lächerlich ... Warum gibts da nicht wenigstens einen Punkt in Flensburg? Für Taxifahrer als angebliche Profis darf es auch ...
WESER-KURIER Kundenservice
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 22 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Das Wetter wird präsentiert von
Veranstaltungstipps für Bremen