Wetter: Regen, 12 bis 21 °C
Werbegemeinschaft Habenhausen-Arsten lädt für Sonntag in die Kästnerstraße ein
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Erste Gewerbeschau für Heim und Familie

27.03.20170 Kommentare
SÜD / Ankündigung 1. Habenhauser Gewerbeschau
Das Organisationsteam der Gewerbeschau hofft am Sonntag auf guten Zuspruch: Andree Pierach (v. links),  Kai Heinrich, Giuseppe Carrera sowie Simone und Kai Schulz. (Walter Gerbracht)

Gewerbeschau auf die Beine gestellt und laden unter dem Motto „Für Heim und Familie“ dazu von 11 bis 17 Uhr in die Räume des ATSV Habenhausen in der Kästnerstraße 35 ein. Der Eintritt ist frei.

Die Mitglieder der Werbegemeinschaft wollen sich vorstellen und über ihr Angebotsspektrum informieren. Ansprechpartner vor Ort werden gern gezielt Fragen von Besucherinnen und Besuchern beantworten und wollen Hinweise auf Lösungen oder kompetente Ansprechpartner geben.

Damit Eltern in aller Ruhe in den direkten Kontakt mit den Fachleuten treten können, wird für die Kinder ein kleines Rahmenprogramm geboten. Schließlich ist diese Gewerbeschau als Tag für die ganze Familie ausgerichtet. So wird die Kinder- und Jugendfarm Habenhausen einige Angebote für die Mädchen und Jungen vorbereiten. Auch Kinderschminken und eine Hüpfburg, die zum Nulltarif zum Toben einlädt, gehören zum Rahmenprogramm. Bei schlechtem Wetter wird das Riesenluftkissen in der Sporthalle aufgeblasen. Und Mitglieder des ATSV bieten Kaltgetränke und Bratwurst an.

Die Liste der Aussteller aus den Reihen der Werbegemeinschaft Habenhausen-Arsten umfasst unter anderem einen Maler- sowie einen Installateurbetrieb, einen Immobilienmakler und den Verein für Freizeitgestaltung. Auch ein Kinderspielzeughändler,  Versicherungsbüro, Optiker, Tischler, Weinhändler, Kioskinhaber und ein Raumausstatter sind vor Ort vertreten. Als Gastaussteller sind der WESER-KURIER und eine Immobiliengesellschaft dabei. 

Ergänzend zu der Ausstellung soll ein Fachvortragsprogramm einzelner Unternehmen am späten Nachmittag von 13 bis 15 Uhr die Veranstaltung abrunden. Die Vorträge beginnen jeweils zur vollen Stunde und dauern ungefähr 20 Minuten. Da die Sitzplätze sowie die Räumlichkeiten begrenzt sind, wird Interessenten geraten, sich rechtzeitig dazu einzufinden.

Es gibt folgende Vorträge: 13 Uhr: „Immobilienverkauf – Wie bereite ich mich richtig vor?“ – Unterlagen, Preisvergleiche, Vorbereitung und Zustand der Immobilie (Hechler & Twachtmann); 14 Uhr: Brennwerttechnik, Heizwerttechnik, hydraulischer Abgleich und Heizungsoptimierung (Warneke & Schulz); 15 Uhr: Rund um die klassische Raumausstattung, Themen sind Verlegung von Bodenbelägen auf kritischen Unterböden sowie Gardinen, Sonnenschutz und das Polstern von Möbeln (Drewes & Klatte).


Bisher 0 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »
Gecheckt!

"Gecheckt!" ist das neue Erklärformat des WESER-KURIER, das wöchentlich erscheint. In einer animierten Grafik erklärt die Künstlerin Kerstin Meier jeweils einen Begriff, der uns im täglichen Leben oft begegnet, dessen genaue Bedeutung vielen jedoch unklar ist.

Entdecken Sie das historische Bremen

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Bremer Mittagessen im Test

Schwachhausen? Viertel? Oder doch lieber Bremen-Nord? Wir haben den Mittagstisch in Bremer Restaurants getestet.

Talk-Reihe WESER-Strand

WESER-Strand heißt das Talk-Format des WESER-KURIER aus dem Café Sand. An jedem ersten Freitag im Monat hat Moderator Axel Brüggemann einen prominenten Gast. Alle Artikel und Videos dazu finden Sie hier.

Wohnungen und Häuser mieten, vermieten, kaufen und verkaufen.
Hier finden Sie die Immobilien-Angebote aus Bremen und der Region.

So wohnt Bremen

In einer Serie beschäftigt sich der WESER-KURIER mit den Fragen: Wie wohnt Bremen? In welchen Stadtteilen und wo ist Bewegung im Wohnungsmarkt? Mehr zu dem Thema lesen Sie in unserem Dossier.

Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

Anzeige
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter

Das Leben ist schön. Aber es bietet auch viele Dinge, über die man sich herrlich aufregen kann. Findet unser Kolumnist Michael Rabba. Und deshalb heißt es bei ihm immer mal wieder: "Rabba regt sich auf". Jetzt neu: über falsche Urlaubsparadiese.

14 politische Cartoons
Leserkommentare
Pikaya am 18.08.2017 10:08
Die besten und günstigsten Weihnachtsbäume werden am 24.12 Vormittag gekauft.
suziwolf am 18.08.2017 09:59
Waren Sie auch 'mal in finnischen Gewässern ;-) ?

Die Deutschen sind (auch) in Suomi ,hoch angesehen' ob ihrer
Tugenden und ob mit ...
WESER-KURIER Kundenservice
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 21 °C / 12 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Das Wetter wird präsentiert von
Veranstaltungstipps für Bremen