Inserieren
 - 4 Kommentare

Werder Bremen Leiter Sponsoring geht zu Allofs

Wie Werders Geschäftsführung seinen Sponsoren mitgeteilt hat, wird der Vertrag mit Olaf Rebbe, dem langjährigen Leiter Sponsoring, aufgelöst. Rebbe würde auf einen eigenen Wunsch „zu unserem direkten Mitbewerber“ VfL Wolfsburg wechseln.

Und zwar – was die Sache noch etwas pikanter macht – in den sportlichen Bereich, dem seit einigen Monaten Klaus Allofs vorsteht. (wk)



Bisher 4 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

WESER-KURIER Sportbuzzer

WESER-KURIER Sportbuzzer - Spielberichte, Fotogalerien und Diskussionen rund um den Bremer Amateurfußball.

Folgen Sie uns!
Anzeige
Werder-Umfrage
Werder muss am Sonnabend bei Bayern München ran. Wie geht das Spiel aus?
Sonderseite zum Ailton-Abschied
Mitmachen und tolle Preise gewinnen
Werder-Umfrage
Noch drei Spieltage - schafft Werder die 40-Punkte-Zielvorgabe?
Werder-News auf Ihrem Smartphone

Aktuelle Werder-Fotostrecken

Werder Bremen
Training mit Rückkehrer Fritz
Leserkommentare
peteris am 24.04.2014 18:28
Die Ukraine darf laut Putin in ihrem e i g e n e n Land nicht für Ordnung sorgen.
Die russischen Separatisten dürfen mit der Billigung Putins ...
hanswernerkrause am 24.04.2014 17:56
Man könnte auch den Sozialetat von ca. 700 Milliarden € anzapfen und sich den davon labenden und den Schmarotzern der wuchernden Hilfsindustrie mal ...
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

 
Feuerwehr musste mehrfach ausrücken
Nienburg unter Hageldecke
Seehunde, Schweinswale und ...
Guck mal, wer da schwimmt
Polizei bittet um Mithilfe
Sexualstraftäter gesucht
Insolvenzverfahren gilt als ...
Prokon-Anleger bringen sich in Stellung
"Lightplanke" muss schließen
Betreiber verliert Konzession
 
Verkehr
Albig fordert Sonderabgabe von allen ...
Sonderabgabe für Autofahrer
Albig bekräftigt Vorschlag einer ...
Schwedische Touristen beim "Antanzen" ...
Taschendiebe geschnappt
Nebentätigkeiten offengelegt
Jeder vierte Bundestagsabgeordnete ...
Studie: Fast 100 Parlamentarier in ...
Abgeordnete mit NS-Vergangenheit