Inserieren
 - 4 Kommentare

Werder Bremen Leiter Sponsoring geht zu Allofs

Wie Werders Geschäftsführung seinen Sponsoren mitgeteilt hat, wird der Vertrag mit Olaf Rebbe, dem langjährigen Leiter Sponsoring, aufgelöst. Rebbe würde auf einen eigenen Wunsch „zu unserem direkten Mitbewerber“ VfL Wolfsburg wechseln.

Und zwar – was die Sache noch etwas pikanter macht – in den sportlichen Bereich, dem seit einigen Monaten Klaus Allofs vorsteht. (wk)



Bisher 4 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Mitmachen und tolle Preise gewinnen
Anzeige
Werder-Umfrage
Am Sonnabend ist Werder Bremen beim FSV Mainz 05 zu Gast. Wie geht das Spiel aus?
Werder-News bei Twitter
Werder-News auf Ihrem Smartphone

Aktuelle Werder-Fotostrecken

Bundesligapartie gegen Köln
Das ist Werders Startelf
Leserkommentare
joachimpape am 31.10.2014 19:32
Ein Aufschrei vom Sportverein"Wir" kennen den Mann nicht".
Das mag ja sein, aber kann man(n) nicht eine klare Aussage im heutigen Sinne ...
joachimpape am 31.10.2014 18:52
Habe über den Artikel lange Nachgedacht.
Menschen ausgrenzen, "Gut" Mensch sein, geht es? Ich denke nicht
Klare Vorgabe der Politik, ...
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

 
Bremerin seit zehn Jahren vermisst
Hinweise nach "Aktenzeichen XY"
Weitere zehn Jahre gesichert
Zuschlag für Nordwestbahn
Angriff am Bremer Hauptbahnhof
Mann brutal zusammengeschlagen
Neubau am Klinikum Mitte
Vorwürfe gegen Generalplaner
Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach ...
Flüchtiger Straftäter kommt aus ...
 
Bremen
Junge Erwachsene ziehen weg
Bremen
Fahrradkontrolle auf ...
Finanzbehörde will Forderungen ...
Mehr Druck auf säumige Zahler
Tödlicher Polizeischuss auf 77-Jährigen
Ermittlungen dauern
Fünf Verletzte
Straßenbahn rammt Auto