Inserieren
 - 4 Kommentare

Werder Bremen Leiter Sponsoring geht zu Allofs

Wie Werders Geschäftsführung seinen Sponsoren mitgeteilt hat, wird der Vertrag mit Olaf Rebbe, dem langjährigen Leiter Sponsoring, aufgelöst. Rebbe würde auf einen eigenen Wunsch „zu unserem direkten Mitbewerber“ VfL Wolfsburg wechseln.

Und zwar – was die Sache noch etwas pikanter macht – in den sportlichen Bereich, dem seit einigen Monaten Klaus Allofs vorsteht. (wk)



Bisher 4 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Mitmachen und tolle Preise gewinnen
Anzeige
Werder-Umfrage
Was ist Ihrer Meinung nach Hauptursache für den Absturz von Werder Bremen?
Werder-News bei Twitter
Werder-News auf Ihrem Smartphone
Werder-Umfrage
Werder Bremen empfängt am Freitagabend den 1. FC Köln im Weserstadion. Wie geht das Spiel aus?

Aktuelle Werder-Fotostrecken

Vorbereitung auf Köln
Das Werder-Training am Mittwoch
Leserkommentare
uschaurischuum am 22.10.2014 11:14
@wk

zit.: " Durch die Umweltzonen sind die Grenzwerte für Feinstaub in den Innenstädten immer seltener überstiegen worden – die ...
uschaurischuum am 22.10.2014 11:10
Im Bereich Bismarckstr. / Dobbenweg haben die Umweltzone und die Limitierung auf Tempo 30 NICHTS gebracht. Es hat am Dobben lediglich eine ...
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

 
Polizeieinsatz am frühen Mittwochmorgen
Mann randaliert in Bürogebäude
Geschäftsleute offenbar mit Anrufen ...
Polizeistreifen vor dem Rekumer ...
Eltern wollen das Sorgerecht für ihren ...
Kampf ums Kind
Sparkasse klagt gegen Eigentümer
Park Hotel wieder in Bredouille
Häftling soll Mitinsassen für ...
Ermittlungen gegen Salafisten
 
Sparkasse klagt gegen Eigentümer
Park Hotel wieder in Bredouille
Umstrittener Polizeieinsatz im "Gleis ...
Ermittlungen werden eingestellt
Geldgeberin zieht sich nach Widerstand ...
Stadtmusikanten-Plan gescheitert
Kosten für Polizeieinsätze bei ...
DFL will Rechnung an Werder ...
Künstler Markus Lüpertz soll Entwurf ...
Idee für neue Stadtmusikanten