Wetter: Regen, 11 bis 22 °C
Werder-Stürmer
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Pizarro vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

07.02.20175 Kommentare
Claudio Pizarro ist bald wieder zurück. (nordphoto)

Claudio Pizarro und Niklas Moisander stehen Werder beim Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Sonnabend voraussichtlich wieder zur Verfügung. „Beide werden wohl am Mittwoch oder Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und können wahrscheinlich gegen Gladbach dabei sein“, sagte Sportchef Frank Baumann. Beim 2:3 in Augsburg fehlten der Angreifer und der Innenverteidiger wegen Oberschenkelproblemen.

Fotostrecke: Bargfrede und Moisander trainieren individuell

Clemens Fritz, der in Augsburg erst in der Nachspielzeit eingewechselt wurde, kann gegen Mönchengladbach wieder von Anfang an spielen. „Bei ihm ist alles gut“, sagte Baumann. Der Kapitän hatte wegen Nackenbeschwerden, die leichten Schwindel ausgelöst hatten, pausieren müssen und war erst am Tag vor dem Spiel in Augsburg beschwerdefrei gewesen.

Für Philipp Bargfrede kommt das Spiel am Sonnabend hingegen zu früh. Der Mittelfeldspieler trainierte am Dienstag aber immerhin erstmals nach seiner langen Pause wieder mit dem Ball. (fin)


Bisher 5 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben »

Bremen ohne Werder - das ist unvorstellbar! Und das Profiteam, das in der Bundesliga um Punkte und Tore kämpft, ist das Herzstück des Vereins. Auf dieser Seite gibt es News, Fotos und Videos rund um die Werder-Profis.

Alle Spiele im Überblick
Werder-News bei Twitter