Artikel von Aljoscha-Marcello Dohme

Internet im Zug
Viele Zugstrecken noch einige Jahre ohne Wlan
Internet im Zug: Viele Zugstrecken noch einige Jahre ohne Wlan

Ob im Intercity, im Metronom oder in der Regio-S-Bahn: In vielen Zügen müssen sich Reisende noch einige Jahre gedulden, bis sie über Wlan-Hotspots im Internet surfen können.

Serie „Was wurde aus...“
Constance Hoßfeld-Seedorf: Von der Rollkunstläuferin zur Fernseh-Journalistin
Serie „Was wurde aus...“: Constance Hoßfeld-Seedorf: Von der Rollkunstläuferin zur Fernseh-Journalistin

Mehrere Jahre gehörte Constance Hoßfeld-Seedorf zur Weltspitze des Rollkunstlaufs. Auch wenn sie mittlerweile ihre Profikarriere beendet hat, ist sie neben ihrem Job beim Fernsehen noch immer im Sport aktiv.

Ringen in Achim
Aufgeben gibt es nicht
Ringen in Achim: Aufgeben gibt es nicht

In den vergangenen Jahrzehnten ist die Ringer-Abteilung beim TSV Achim geschrumpft. Mittlerweile gibt es nur noch gut 20 aktive Sportler.

Mitmachbuch für Kinder
Anpfiff für die Bremer Stadtmusikanten
Mitmachbuch für Kinder: Anpfiff für die Bremer Stadtmusikanten

Anstatt im Fußballstadion war Werder-Profi Kevin Möhwald ausnahmsweise in den Bremer Messehallen anzutreffen. Dort hat er ein Mitmachbuch für Kinder vorgestellt und es gleich mit jungen Fußballfans ausprobiert.

Begegnung verkauft
Tischtennis: Werder in Belm statt in Bremen
Begegnung verkauft: Tischtennis: Werder in Belm statt in Bremen

Auch wenn für den Tabellensiebten am Sonntag gegen Ochsenhausen ein Heimspiel auf dem Programm steht, findet die Partie gut 130 Kilometer von Bremen entfernt statt. Der Verein hat die Begegnung verkauft.

Made in Bremen
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Made in Bremen: Hanseatische Süßigkeit mit Tradition: Der Babbeler

Seit fast 100 Jahren stellt die Zuckerwaren-Manufaktur Friedrich Germann den Bremer Babbeler her. Das Unternehmen ist seit vier Generationen in Familienhand.

AutoDigital
Auf Stippvisite in der Hansestadt
AutoDigital: Auf Stippvisite in der Hansestadt

Zu den Rednern bei der AutoDigital zählt auch Daimler-Vorstandsmitglied Britta Seeger. Im Anschluss an die Konferenz besuchte sie noch das Bremer Mercedes-Werk.

Ehrung im Rathaus
Lösungen für den Einklang von Beruf und Familie
Ehrung im Rathaus: Lösungen für den Einklang von Beruf und Familie

Mit dem Siegel „Ausgezeichnet familienfreundlich“ werden Unternehmen im Land Bremen geehrt, die ihren Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen.

Made in Bremen
Tee und Brötchen für zwischendurch
Made in Bremen: Tee und Brötchen für zwischendurch

Um vernünftig Tee aufzubrühen, braucht das Wasser mindestens eine Temperatur von 95 Grad. Wenn das nicht geht, etwa an Bord einer Passagiermaschine, wären die Teesticks der Fresh Food Company eine Alternative.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige