Artikel von Andreas D. Becker

Josef-Hospital Delmenhorst
Brandeilig
Josef-Hospital Delmenhorst: Brandeilig

Schon seit 2017 schwelt das Thema Brandschutz beim Josef-Hospital. Dann kam die Insolvenz dazwischen. Jetzt muss die Stadt im kommenden Jahr 1,9 Millionen Euro für entsprechende Baumaßnahmen ausgeben.

Einbruch in Sanitärbetrieb
Bargeld und mehr erbeutet
Einbruch in Sanitärbetrieb: Bargeld und mehr erbeutet

Auf einen Sanitärfachbetrieb am Hartriegelweg in Delmenhorst hatten es bislang unbekannte Einbrecher am Wochenende abgesehen. Unter anderem erbeuteten sie ein nettes Sümmchen in bar.

Baugebiet Delmod
Das Delmod-Dilemma

Zu hohe Gebäude, ein absehbares Verkehrschaos, Zerstörung von wertvoller Natur: Die Argumente gegen die ursprünglich geplante Bebauung des Delmod-Areals sind vielfältig. Die Verwaltung hat nachgebessert.

Baustelle in der Friedensstraße Delmenhorst
Sorge um die Friedens-Eiche
Baustelle in der Friedensstraße Delmenhorst: Sorge um die Friedens-Eiche

Die Dauerbaustelle für den Stauraumkanal in der Friedensstraße dürfte bald Geschichte sein. Aber nicht nur deswegen gibt es Aufregung, sondern auch, weil eine ortsbildprägende Eiche geschädigt worden sein soll.

Syker Straße Delmenhorst
Das Dilemma mit der Syker Straße
Syker Straße Delmenhorst: Das Dilemma mit der Syker Straße

Nach 2006 und 2012 will die Stadtverwaltung nun ein drittes Mal die Komplettsanierung der Syker Straße in Angriff nehmen. Spannend wird, ob die alten Konflikte um das Vorhaben wieder aufbrechen.

Geschäftsbericht aus Delmenhorst
Die bunte Welt der Leglers
Geschäftsbericht aus Delmenhorst: Die bunte Welt der Leglers

In der Garage der Eltern fing es Ende der 80er-Jahre an. Daraus wuchs ein Holzspielzeug-Imperium. Die Delmenhorster Firma Legler expandierte massiv und stellt auch eigene Produkte her.

Kommentar zu Problemblocks in Delmenhorst
Die Wichtigkeit des Wohnraumschutzgesetzes
Kommentar zu Problemblocks in Delmenhorst: Die Wichtigkeit des Wohnraumschutzgesetzes

Um die verwahrlosten und stromlosen Häuser in Düsternort will sich die Besitzerin, eine Immobiliengesellschaft, jetzt kümmern. Doch wie ernst ist diese Aussage, fragt sich unser Redakteur Andreas D. Becker.

Fridays for Future in Delmenhorst
„Wir werden nicht aufhören“
Fridays for Future in Delmenhorst: „Wir werden nicht aufhören“

Bei der ersten Fridays-for-Future-Kundgebung kamen mehr als 1000 Teilnehmer, dieses mal waren es etwa 100. Das schreckte die Organisatoren nicht, die eine gute Demo zum Thema Plastik organisiert hatten.

Diebstahl in Delmenhorst
Diebe stehlen 60 Europaletten
Diebstahl in Delmenhorst: Diebe stehlen
60 Europaletten

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schlugen sie zu. Und sie kamen mit einem großen Fahrzeug, denn die Täter entwendeten in Delmenhorst am Niedersachsendamm zahlreiche Europaletten.

Einbruch in Delmenhorst
Einbruch beim Umzugsunternehmen
Einbruch in Delmenhorst: Einbruch beim
Umzugsunternehmen

In das Firmengebäude eines Umzugunternehmens an der Steller Straße ist eingebrochen worden. Die Polizei sucht Zeugen, die bei der Aufklärung behilflich sein können.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige