Artikel von Björn Struß

Wilhelm-Kaisen-Schule Bremen
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Wilhelm-Kaisen-Schule Bremen: Linke kritisiert Frühstücksangebot der Markus-Gemeinde

Seit zehn Jahren bietet die Markus-Gemeinde in der Neustadt ein Frühstück in den Räumen der Wilhelm-Kaisen-Schule an. Für die Linke ist klar: Evangelikale wollen die Kinder missionieren.

Leiser Start in die Spargelsaison
Niedersächsischer Familienhof sorgt sich um Ernte und Absatz
Leiser Start in die Spargelsaison: Niedersächsischer Familienhof sorgt sich um Ernte und Absatz

Den Spargelhof des Vaters hat Henning Mysegades mit einer eigenen Gastronomie zu einem Ausflugsziel umgebaut. In der Corona-Krise steht der Familienbetrieb vor seiner schwersten Saison.

Sozialstadtplan für Bedürftige
Bewährungstest für das soziale Netz in Bremen
Sozialstadtplan für Bedürftige: Bewährungstest für das soziale Netz in Bremen

In der Corona-Krise müssen Hilfsorganisationen und Senat die Angebote für Bedürftige neu organisieren. Ein Sozialstadtplan soll nun wichtige Informationen übersichtlich bereitstellen.

Absage an Millionenprojekt
Bremen stoppt Planungen für Sozialzentrum in Blumenthal
Absage an Millionenprojekt: Bremen stoppt Planungen für Sozialzentrum in Blumenthal

Die „Ermlandstraße 2020“ in Bremen-Blumenthal hätte für Kinder ein Paradies werden können. Doch die Stadt hat die Planungen gestoppt. Ursache ist die Kritik am missionarischen Eifer der Evangelikalen.

Grüne und CDU fordern Notfallfonds
schließen X
Bisher 5 Kommentare
Grüne und CDU fordern Notfallfonds: Bremer Studenten in finanzieller Not

Im Bundesland Bremen haben derzeit 72 Prozent der Studierenden einen Nebenjob. Infolge der Corona-Krise geht diese Einnahmequelle nun vielen jungen Menschen verloren.

Abstand halten in Bremer Supermärkten
schließen X
Bisher 5 Kommentare
Abstand halten in Bremer Supermärkten: Einkaufswagen als Schutz vor Corona

Er hat vier Räder und ist mindestens einen Meter lang: der Einkaufswagen. Im Kampf gegen Covid-19 nutzen ihn in Bremen bisher wenige Supermärkte.

Essensausgabe auf der Bürgerweide
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Essensausgabe auf der Bürgerweide: Wie die Suppenengel jetzt Bedürftige Bremer versorgen

„Stay the fuck home“ schallt es aus den sozialen Medien. Aber was tun, wenn es kein Zuhause gibt? Obdachlose und Bedürftige trifft die Coronakrise in Bremen mit besonderer Härte.

Essensausgabe auf der Bürgerweide
Viel Disziplin für einen gefüllten Magen
Essensausgabe auf der Bürgerweide: Viel Disziplin für einen gefüllten Magen

„Stay the fuck home“ schallt es aus den sozialen Medien. Aber was tun, wenn es kein Zuhause gibt? Obdachlose und Bedürftige trifft die Corona-Krise in Bremen mit besonderer Härte.

Essensausgabe auf der Bürgerweide
Schausteller helfen Bremer Suppenengeln
Essensausgabe auf der Bürgerweide: Schausteller helfen Bremer Suppenengeln

In Folge der Coronakrise gelten auch für die Suppenengel in Bremen schärfere Regeln. Ab Freitag gibt es nur noch abgepackte Lunchpakete auf der Bürgerweide. Dafür wurden sie von den Schaustellern unterstützt.

Essensausgabe auf der Bürgerweide
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Essensausgabe auf der Bürgerweide: Schausteller helfen Bremer Suppenengeln

Hilfe in Zeiten von Corona: In einem Zelt sollen Bedürftige ab Freitag auf der Bürgerweide ein kostenloses Essenspaket erhalten. Damit unterstützen die Schausteller der Osterwiese die Bremer Suppenengel.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige