Artikel von Carolin Henkenberens

Verhandlungen mit Krankenkassen gescheitert
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Verhandlungen mit Krankenkassen gescheitert: Bremer Wohlfahrtsverbände: Ambulante Versorgung in Gefahr

Die Gewerkschaften und Träger der Wohlfahrtspflege haben zum 1. Januar Lohnsteigerungen für Bremer Pflegekräfte ausgehandelt. Doch die Krankenkassen wollen die Mehrkosten nicht voll übernehmen.

39-Jähriger soll Frauen vergiftet haben
Pflegehelferprozess: Ex-Mitarbeiter kritisiert Vorgesetzte
39-Jähriger soll Frauen vergiftet haben: Pflegehelferprozess: Ex-Mitarbeiter kritisiert Vorgesetzte

Im Prozess gegen den Bremer, der ältere Frauen mit Insulin vergiftet haben soll, haben jetzt der Pflegeheim-Leiter und eine Führungskraft ausgesagt. Ein Ex-Mitarbeiter kritisiert das Verhalten der Vorgesetzten.

Kommentar über Verkehrssicherheit
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Kommentar über Verkehrssicherheit: Das Mindeste

Es ist gut und wichtig, dass Bremen Abbiegeunfälle verhindern will. Dass Menschen nicht zu Tode kommen im Verkehr, ist das Mindeste, kommentiert Carolin Henkenberens.

Gefahren durch Lkw
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Gefahren durch Lkw: Abbiegeassistenten: Städtische Flotte noch nicht umgerüstet

Trotz Senatsbeschluss vor einem Jahr, sind nur ein Teil der städtischen Lkw mit einem Abbiegeassistenten ausgestattet. Diese Systeme sollen Personen im toten Winkel erkennen und so schwere Unfälle vermeiden.

Abbiegeassistenten
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Abbiegeassistenten: Bremer Verkehrsbehörde: Fahrverbote sind rechtlich schwierig

Nach teils tödlichen Unfällen ist die Debatte um eine Verpflichtung zu Abbiegeassistenten neu entbrannt: Allerdings sind die Möglichkeiten für kommunale Lösungen begrenzt, wie die Verkehrsbehörde betont.

Hannah-Arendt-Preis verliehen
Arendt-Preis verliehen
Hannah-Arendt-Preis verliehen: Arendt-Preis verliehen

In Bremen ist am Freitagabend der mit 10.000 Euro dotierte Arendt-Preis für politisches Denken verliehen worden. Zwei amerikanische Forscher erhielten ihn.

Asylrechtsexperte im Interview
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Asylrechtsexperte im Interview: „Es ist eine Art Katz-und-Maus-Spiel“

Horst Seehofer (CSU) verschärfte vor einigen Monaten die Gesetze für Abschiebungen. Der Bremer Jurist Holger Hoffmann kritisiert die Änderungen. Er sagt: Das verstößt gegen EU-Recht.

Bertold Reetz im Porträt
„Ich bin eher ein Mensch, der immer nach vorn guckt“
Bertold Reetz im Porträt: „Ich bin eher ein Mensch, der immer nach vorn guckt“

Bertold Reetz leitete mehr als 20 Jahre die Wohnungslosenhilfe der Inneren Mission, jetzt geht er in Rente. Doch zur Ruhe setzen will sich der 65-Jährige nicht.

Proteste angekündigt
schließen X
Bisher 33 Kommentare
Proteste angekündigt: Sarrazin-Lesung in Bremen wegen Sicherheitsbedenken abgesagt

Der umstrittene Autor und einstige Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) sollte am 10. Dezember in Bremen auftreten. Jetzt hat der Veranstalter die Lesung abgesagt.

Konzerthaus nicht zufrieden
schließen X
Bisher 13 Kommentare
Konzerthaus nicht zufrieden: Domsheide-Umbau: Busse und Bahnen könnten vor der Glocke abfahren

Das Bauressort spricht sich für die Bündelung der Straßenbahn- und Bushaltestellen zwischen der Glocke und dem Alten Postamt aus. Diese Variante gefällt dem Konzerthaus allerdings nicht.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige