Artikel von Catrin Frerichs

Dick & Dünn
Urlaubsküche, Teil 1: Cassoulet de Toulouse Eintopf mit Bohnen und Entenconfit
Dick & Dünn: Urlaubsküche, Teil 1: Cassoulet de Toulouse
Eintopf mit Bohnen und Entenconfit

Er ist ein Klassiker aus dem südwestlichen Languedoc: Cassoulet. Das Eintopfgericht verdankt seinen Namen dem Topf, in dem es zubereitet wird: Die „Cassole“ gleicht mit ihrer großen Öffnung eher einer Schale.

Dick & Dünn
Stadtmusikanten-Menü, Teil 4: Himbeermousse mit Walderdbeeren
Dick & Dünn: Stadtmusikanten-Menü, Teil 4: Himbeermousse mit Walderdbeeren

Köchin Barbara Stadler aus Martfeld hat für diese leckere Dessert in ihrem Garten und im Wald gepflückt, was ihr in die Hände kam. Vor allem Beeren und ein paar aromatische Kräuter.

Dick & Dünn
Stadtmusikanten-Menü, Teil 3: Nutria und hausgemachter geräucherter Speck im Bohnen-Kartoffeleintopf
Dick & Dünn: Stadtmusikanten-Menü, Teil 3: Nutria und hausgemachter geräucherter Speck
im Bohnen-Kartoffeleintopf

In Wolfgang Pades Räubertopf kommt hausgeräucherter Speck, Gemüse und - Nutria. Die bekommt man beim Jäger. Wem das zu schräg ist, der nimmt einfach ein Suppenhuhn.

Dick & Dünn
Stadtmusikanten-Menü, Teil 2: Weißes Pluckte-Finken-Süppchen mit Knipp-Minz-Rollo und Schwarzkümmel
Dick & Dünn: Stadtmusikanten-Menü, Teil 2: Weißes Pluckte-Finken-Süppchen 
mit Knipp-Minz-Rollo und Schwarzkümmel

Traditionelles Walfängergericht trifft auf Rollo: Köchin Luka Lübke über eine Stadt voller Vielfalt und ein Gericht, das Altes und Neues vereint.

Dick & Dünn
Stadtmusikanten-Menü, Teil 1: Matjes-Melonen-Tatar mit Wodka-Creme, Parmesanchip und Wildkräutern
Dick & Dünn: Stadtmusikanten-Menü, Teil 1: 
Matjes-Melonen-Tatar mit Wodka-Creme, Parmesanchip und Wildkräutern

Die Stadtmusikanten bitten zu Tisch: Als Vorspeise serviert Chefkoch Mike Vogel vom Bremer Ratskeller Matjes mit Melone und Kräutern vom Wegesrand. Tradition verpflichtet!

Dick & Dünn
Cookies mit Meersalz und dunkler Schokolade
Dick & Dünn: Cookies mit Meersalz 
 und dunkler Schokolade

Außen knusprig, innen weich: Cookies sind Kekse auf Amerikanisch. Diese hier haben ein schokoladiges Innenleben. Der besondere Clou: Meersalz. Nach dem Backen noch warm verzehren, dann schmeckt's am besten.

Dick & Dünn
Erbsenschaumsüppchen mit Lachstatar
Dick & Dünn: Erbsenschaumsüppchen mit Lachstatar

Erbsen haben von Juni bis Ende August Saison. Wie gut, dass es das ganze Jahr über Tiefkühlware gibt, die den Ansprüchen genügt. Erntefrisch eingefrorene schmecken wie frische Erbsen knackig und leicht süß.

Dick & Dünn
Bavette mit leichtem Pesto aus grünem Spargel
Dick & Dünn: Bavette mit leichtem Pesto aus grünem Spargel

Weißer oder grüner Spargel? Bloggerin Mareike Winter liebt beide Sorten gleichermaßen. Für Pesto und Antipasti muss es der grüne Spargel sein. Dieses leichte Spargelrezept ist eine schnelle Feierabendküche.

Maritimes Volksfest
Bremerhaven feiert Finale des Seestadtfestes
Maritimes Volksfest: Bremerhaven feiert Finale des Seestadtfestes

Beim Seestadtfest in Bremerhaven gibt es nicht nur Schiffe zu bestaunen, es gibt auch Schlemmerstände, Kinderprogramm, Konzerte: Das Angebot ist vielfältig. Am Sonntag, 26. Mai, ist der letzte Tag des Festes.

Dick & Dünn
Oktopus auf Burrata-Creme mit Paprika-Zucchini-Concassé und Graupen
Dick & Dünn: Oktopus auf Burrata-Creme 
mit Paprika-Zucchini-Concassé und Graupen

Richard Apel ist bekannt für seine extravaganten, schmackhaften Kombinationen. Hier bringt er Graupen mit zartem Oktopus auf den Teller.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige