Artikel von Christoph Bähr

Erfinder Cordsen ist gesprächsbereit
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Erfinder Cordsen ist gesprächsbereit: Lässt sich „kalte Pyrotechnik“ verbessern?

Auf Wunsch von Werder hat die Feuerwehr „kalte Pyrotechnik“ getestet – mit dem Ergebnis, dass sie zu gefährlich ist. Erfinder Tommy Cordsen zeigt dafür Verständnis, glaubt aber weiter an sein Produkt.

Clinton, Richard und Fred MC Mensah Quarshie
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Clinton, Richard und Fred MC Mensah Quarshie: Die Bremer Boateng-Brüder

Clinton, Richard und Fred MC Mensah Quarshie stammen aus Ghana, lebten in Spanien und sind seit 2014 in Bremen. Sie alle sind gute Fußballer, doch besonders der jüngste Bruder sorgt bei Werder für Aufsehen.

Karten fast alle weg
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Karten fast alle weg: Pokalderby wird zum Rekordspiel

Am 10. August trifft Werder im Pokal auf den SV Atlas Delmenhorst, die Eintrittskarten sind so gut wie ausverkauft. Für den Bremer Nachbarn bietet das „Jahrhundertspiel“ sogar die Chance auf eine Rekordmarke.

Werder spielt gegen Darmstadt unentschieden
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Werder spielt gegen Darmstadt unentschieden: Gollers Duseltor reicht zum Remis

Es war ein ordentlicher Test zum Abschluss des Zillertal-Trainingslagers: Werder trennte sich am Sonnabend vom Zweitligisten Darmstadt 1:1.

Warum Sturmtalent Barrow in Bremen ist
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Warum Sturmtalent Barrow in Bremen ist: Das Wunderkind im Schnellimbiss

Große Aufregung im Internet: Musa Barrow, Sturmtalent von Atalanta Bergamo, postete ein Bild aus einem Schnellimbiss in Bremen. Wechselt der 20-Jährige etwa zu Werder? Was Barrows Berater dazu sagt.

Training am Mittwoch
Klaassen und Bartels fehlen
Training am Mittwoch: Klaassen und Bartels fehlen

Werder hat am Mittwoch noch einmal in Bremen trainiert, ehe die Mannschaft ins Zillertal reist. Zwei Spieler wurden dabei geschont.

Warum viele Spieler zu Werder zurückkehren
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Warum viele Spieler zu Werder zurückkehren: Wohlfühloase Werder

Niclas Füllkrug, Martin Harnik, Claudio Pizarro - im aktuellen Kader stehen allein drei Werder-Rückkehrer. In der Vergangenheit gab es weitere Beispiele, doch warum kehren Spieler so gerne nach Bremen zurück?

Füllkrug plant langfristig in Bremen
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Füllkrug plant langfristig in Bremen: Vierjahresvertrag, Haus und Kind

Niclas Füllkrug ist froh, zurück bei Werder zu sein. Mit Blick auf die neue Saison gibt sich der Stürmer angriffslustig und will zurück auf sein Toplevel - das gelingt allerdings nur, wenn er fit bleibt.

Sahins Heimatklub trainiert in Delmenhorst
In der Nähe des großen Mentors
Sahins Heimatklub trainiert in Delmenhorst: In der Nähe des großen Mentors

Nuri Sahin hat viel dazu beigetragen, dass der RSV Meinerzhagen dreimal in Folge aufgestiegen ist. Aktuell absolviert der Oberligist ein Trainingslager in Delmenhorst, um in der Nähe des Werder-Profis zu sein.

Maximilian Eggesteins neue Rolle
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Maximilian Eggesteins neue Rolle: Die Europameisterschaft als Probelauf

Florian Kohfeldt hat Maximilian Eggestein für dessen Leistungen bei der U21-EM gelobt und angedeutet, dass der 22-Jährige bei Werder bald eine ähnliche Position wie im Nationalteam spielen könnte.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige