Artikel von Detlef Drewes

Kommentar zur Europa-Rede der Bundeskanzlerin
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Kommentar zur Europa-Rede der Bundeskanzlerin: Endlich mal Klartext

Angela Merkel trat vor dem Europaparlament in Straßburg überzeugend auf, selbstsicher wie nicht wirklich oft in der jüngeren Vergangenheit. Sie benannte klar, was schiefläuft, schreibt Detlef Drewes.

Kommentar zur Wahl des EVP-Spitzenkandidaten
Webers Last
Kommentar zur Wahl des EVP-Spitzenkandidaten: Webers Last

Manfred Weber ist eine erfolgversprechende Wahl - wenn er es schafft, Europas Christdemokraten deutlich von Nationalisten und Populisten abzugrenzen, meint unser EU-Korrespondent Detlef Drewes.

Kommentar zur geplanten Europa-Maut
In die Schublade
Kommentar zur geplanten Europa-Maut: In die Schublade

Die deutsche Pkw-Maut rechnet sich nicht und kollidiert mit Europarecht - nun bietet sich eine elegante Gelegenheit, den Flop zu entsorgen, meint unser EU-Korrespondent Detlef Drewes.

EU-Parlament stimmt für Verbot
schließen X
Bisher 6 Kommentare
EU-Parlament stimmt für Verbot: Plastikbecher sind künftig tabu

Das EU-Parlament hat für ein Verbot von Plastiktrinkhalmen und Co. gestimmt. Nun kommt es darauf an, dass die Verbraucher mitziehen.

Kommentar über den EU-Gipfel
Mogelpackungen
Kommentar über den EU-Gipfel: Mogelpackungen

In der Migrationspolitik wird die fehlende Solidarität innerhalb der EU besonders sichtbar. Die rettet sich mit Taschenspielertricks und Mogelpackungen, meint unser Korrespondent Detlef Drewes.

Kommentar über Klimaschutz
Doppelte Moral
Kommentar über Klimaschutz: Doppelte Moral

Bei der Konferenz der EU-Umweltminister bremst Deutschland die Grenzwerte aus, mit Rücksicht auf die Autolobby. Doch deren Argumente sind schwach, meint unser Kommentator Detlef Drewes.

Kommentar über EU-Gelder
Ein Etat muss flexibel sein
Kommentar über EU-Gelder: Ein Etat muss flexibel sein

Viele, viele Milliarden Euro werden von den EU-Mitgliedstaaten nicht abgerufen, doch das Geld kann nicht für andere Aufgaben verwendet werden. Die starren Regel sind anachronistisch, meint Detlef Drewes.

Kommentar über Viktor Orbán
Schlechte Freunde
Kommentar über Viktor Orbán: Schlechte Freunde

Europas Christdemokraten fragen lassen, ob sie sich wirklich noch als politische Heimat für Viktor Orbáns Regierungspartei hergeben wollen, kommentiert Detlef Drewes.

Kommentar über EU-Abgasgrenzwerte
Das Ziel verfehlt
Kommentar über EU-Abgasgrenzwerte: Das Ziel verfehlt

Ambitionierte Grenzwerte für die Autos von morgen sind nötig, aber die gesteckten Ziele müssen erreichbar sein, schreibt Detlef Drewes.

45 Prozent
EU-Umweltpolitiker wollen CO₂-Ausstoß drastisch senken
45 Prozent: EU-Umweltpolitiker wollen CO₂-Ausstoß drastisch senken

Um bis zu 45 Prozent soll der Ausstoß des Klimakillers Kohlendioxid bis 2030 abgebaut werden. Jedoch hieß es am Montagabend von den Kritikern, der Beschluss des Umweltausschusses nicht das letzte Wort

Mehr Einträge anzeigen