Artikel von Florian Schwiegershausen

Verbraucherzentrale am Hauptbahnhof
Mit Mini-Lkw im Kampf für Kundenrechte
Verbraucherzentrale am Hauptbahnhof: Mit Mini-Lkw im Kampf für Kundenrechte

Noch bis Donnerstag ist die Bremer Verbraucherzentrale mit Mini-Lkw und Bühne am Bahnhofsvorplatz und warnt die Menschen vor Fallstricken und Nepp sowohl im Einzelhandel als auch im Internet.

Berlins Flughafenerweiterung in Bremer Händen
Zech baut zweites BER-Terminal
Berlins Flughafenerweiterung in Bremer Händen: Zech baut zweites BER-Terminal

Der Bremer Unternehmer Kurt Zech soll am Hauptstadtflughafen BER das zweite Terminal bauen. Wie es zur Gesamteröffnung 2020 fertig sein soll, während am Rest schon seit zwölf Jahren gebaut wird.

Geschäftsidee im Schnelldurchlauf
Eine App für die Liebe in knapp 48 Stunden
Geschäftsidee im Schnelldurchlauf: Eine App für die Liebe in knapp 48 Stunden

Beim ersten Media Hack Nord haben sechs Teams Geschäftsideen entwickelt, wofür manches Unternehmen ein halbes Jahr braucht. Bei der besten Idee hat sich am Ende die Liebe durchgesetzt.

Kommentar über Radio Bremen
Chef gesucht
Kommentar über Radio Bremen: Chef gesucht

Metzger hinterlässt seinem Nachfolger aber ein gut bestelltes Feld. Auch um die Finanzen muss sich sein Nachfolger vorerst keine Gedanken machen, kommentiert Florian Schwiegershausen.

Jan Metzger will nicht mehr
Radio Bremen braucht neuen Intendanten
Jan Metzger will nicht mehr: Radio Bremen braucht neuen Intendanten

Radio Bremens Intendant Jan Metzger steht für eine dritte Amtszeit nicht zur Verfügung. Er will sich nach 35 Jahren im öffentlich-rechtlichen Sendebetrieb anderen Dingen widmen. Wie es nun weitergeht.

Deutschlands südlichster Kleingarten
Bremer ernten in der Antarktis Gemüse
Deutschlands südlichster Kleingarten: Bremer ernten in der Antarktis Gemüse

Auch bei minus 42 Grad können Gurken und Salat in der Antarktis prächtig gedeihen. Wie das funktioniert, zeigt ein Projekt vom Bremer DLR. Es dient als Test für eine künftige Mission zum Mars.

Geldstrafe bis zu 500.000 Euro
Mindestlohn-Razzia auf dem Domshof
Geldstrafe bis zu 500.000 Euro: Mindestlohn-Razzia auf dem Domshof

Am Mittwochmorgen sind auf dem Domshof Beamte vom Zoll angerückt. Im Rahmen der zweitägigen Sonderprüfung checken sie an den Marktständen, ob die Händler auch den Mindestlohn einhalten.

Umzug abgeblasen
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Umzug abgeblasen: AB Inbev bleibt am Weserufer

Der Umzug der Verwaltung von der Brauerei AB Inbev ist vom Tisch. Was nun im Gebäude in der Bremer Neustadt passieren soll:

Die Zukunft von Fishtown
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Die Zukunft von Fishtown: Strategie für Bremerhaven gesucht

Mit einem grünen Industriegebiet an der Luneplate will der Senat die Wirtschaft in Bremerhaven stärken und hält dabei am Bau des OTB fest. Außerdem soll die Hochschule auf 5000 Studierende anwachsen.

Forderung der IG Metall
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Forderung der IG Metall: Tausende Mercedes-Arbeiter wollen Kinder- und Pflegetage

Die IG Metall Bremen sieht keinen Grund, wieso das Bremer Mercedes-Werk auf Mitarbeiter verzichten soll. Warum alle festen Werksmitarbeiter bald aber einen neuen Vertrag unterschreiben sollen.

Mehr Einträge anzeigen