Artikel von Frieda Ahrens

Eine Kapitänin im Porträt
Von der Zeit auf hoher See als Frau
Eine Kapitänin im Porträt: Von der Zeit auf hoher See als Frau

Seit zwei Jahren fährt sie Lotsenversetzboote in Bremerhaven, vorher hat sie zehn Jahre lang mit Kreuzfahrtschiffen die Welt befahren. Ein Porträt über die Kapitänin Nicole Schnieders.

App der Woche
Das Kontakttagebuch

Im Ernstfall in Zeiten der Pandemie ist es wichtig, seine Kontakte in den letzten Tagen und Wochen nachvollziehen zu können. Helfen kann dabei die App Cluster Diary.

Digitale Verbraucherseite
Digitaler Spieleabend

Inzwischen gibt es viele Onlinevarianten klassischer Spiele. Wir stellen drei der beliebtesten Spiele vor und erklären, wie Nutzer diese spielen können: Codenames, Among Us und Gartic Phone.

Kommentar zu Schwangerschaftsabbrüchen
Es geht nicht um Werbung, sondern um Information
Kommentar zu Schwangerschaftsabbrüchen: Es geht nicht um Werbung, sondern um Information

Nach den Protesten gegen den Paragrafen 219a gab es 2019 eine Gesetzesänderung, doch die Probleme bleiben. Die Bremer Bürgerschaft plädiert deshalb für eine Abschaffung. Richtig so, meint Frieda Ahrens.

Programmplaner im Porträt
Trotz Lockdown: Schuften für die Bremer Clubkultur
Programmplaner im Porträt: Trotz Lockdown: Schuften für die Bremer Clubkultur

Planen ins Ungewisse, das macht Felix Büttner seit Beginn der Corona-Pandemie. Der Lockdown bremst seine Projekte in Bremens Clubkultur aus – bringt aber auch neue Ideen.

Wahlen in Corona-Zeiten
Erik Wankerl: „Das Individuum steht mehr im Vordergrund“
Wahlen in Corona-Zeiten: Erik Wankerl: „Das Individuum steht mehr im Vordergrund“

In diesem Jahr wird der Wahlkampf unter anderen Bedingungen stattfinden müssen. Experte Erik Wankerl erläutert im Interview, was den diesjährigen Wahlkampf besonders macht und wie er diesen führen würde.

Ohne persönliche Nähe
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Ohne persönliche Nähe: Wie Wahlkampf trotz Pandemie funktionieren kann

Wahlkampf lebt von direktem Kontakt auf Marktplätzen und an Haustüren. Alles unmöglich unter Corona-Bedingungen. Die Parteien setzen verstärkt auf digitalen Wahlkampf.

Mehr Übernachtungsplätze als zuvor
550 Obdachlose in Bremer Notunterkünften
Mehr Übernachtungsplätze als zuvor: 550 Obdachlose in Bremer Notunterkünften

20 Kältetote gibt es in diesem Winter bislang deutschlandweit, sechs davon in Hamburg – wie die Situation der Obdachlosen bei den Minusgraden in Bremen aussieht und welche Hilfestellungen es gibt.

Kommentar zu Bremer Asylanträge
schließen X
Bisher 5 Kommentare
Kommentar zu Bremer Asylanträge: Zweierlei Maß

In Bremen ist gerade in dem Jahr die Zahl der Asylanträge um 38 Prozent gesunken, in dem Moria gebrannt hat. Das ist unmöglich, findet Frieda Ahrens.

Fiona Albiana im Porträt
Eine Bremer Gründerin mit Haltung
Fiona Albiana im Porträt: Eine Bremer Gründerin mit Haltung

Fair gehandelt und vegan hergestellt: Fiona Albiana bietet mit ihrer Marke „Alima“ eine Möglichkeit, sich durch Kleidung politisch zu positionieren.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige