Artikel von Hans-Ulrich Brandt

Kommentar über die SPD
schließen X
Bisher 7 Kommentare
Kommentar über die SPD: Glatte Kante

Bevor die SPD wirklich richtig ernst macht mit ihrer angekündigten klaren Kante, ist vieles vom Establishment der Partei schon wieder glatt und rund geschliffen worden, schreibt Hans-Ulrich Brandt.

Kommentar über die Groko
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Kommentar über die Groko: Augen zu und durch

Auf dem SPD-Parteitag wird keine Palastrevolution stattfinden. Und auch die Union fürchtet den Bruch. Deshalb bleibt zusammen, was nicht mehr zusammen gehört, schreibt Hans-Ulrich Brandt.

Kommentar über den Berliner Flughafen
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Kommentar über den Berliner Flughafen: Wer es glaubt

Während in Schönefeld falsche Kabel in falsche Schächte gelegt wurden und Sprinkleranlagen keinen Wasserdruck hatten, bauten China und die Türkei in Rekordzeiten Mega-Airports, schreibt Hans-Ulrich Brandt.

Kommentar über Altersarmut
Es muss mehr gehandelt werden
Kommentar über Altersarmut: Es muss mehr gehandelt werden

Ohne einen Wandel auf dem Arbeitsmarkt wird Altersarmut weiter wachsen. Nicht jede Arbeit kann reich machen, aber sie sollte die Menschen nicht zu Bittstellern machen, schreibt Hans-Ulrich Brandt.

Finanzierung unklar
Grundrente stellt Rentenversicherung vor große Probleme
Finanzierung unklar: Grundrente stellt Rentenversicherung vor große Probleme

Die Grundrente ist beschlossen - doch viele Fragen sind offen. Die Rentenversicherung mahnt praktische Lösungen an. Andernfalls könnten die Folgen teuer werden.

Kommentar über Grundrente und Rentenerhöhung
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Kommentar über Grundrente und Rentenerhöhung: Vorsicht ist angebracht

Vorsicht ist angebracht, denn die angekündigte Rentenerhöhung um über drei Prozent ist nur eine Schätzung. Und die Grundrente wurde zwar beschlossen, ist aber nicht zu Ende gedacht, meint Hans-Ulrich Brandt.

Kommentar über die SPD
Die Frage der Kanzlerschaft stellt sich nicht
Kommentar über die SPD: Die Frage der Kanzlerschaft stellt sich nicht

Solange sich die SPD nicht einmal auf eine neue Parteiführung geeinigt hat, verbieten sich Gedankenspiele über mögliche Kanzlerkandidaten ohnehin, schreibt Hans-Ulrich Brandt.

Kommentar über die CDU in Thüringen
Spiel mit dem Feuer
Kommentar über die CDU in Thüringen: Spiel mit dem Feuer

Wer einer Partei die Hand reicht, die sich hinter einem Mann versammelt, der davon träumt, sich Deutschland „zurückzuholen“, spielt mit dem Feuer, meint Hans-Ulrich Brandt.

Kommentar über die Grundrente
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Kommentar über die Grundrente: Die Koalition muss endlich Schluss machen

CDU und SPD haben ihren Vorrat an verabredeten Zielen aufgebraucht. Die Grundrente hätte dazu zählen sollen, doch sie wird jetzt zur Sollbruchstelle, meint Hans-Ulrich Brandt.

Kommentar über die Grundrente
Die Groko bleibt ein Wackelkandidat
Kommentar über die Grundrente: Die Groko bleibt ein Wackelkandidat

Die Grundrente ist längst zum Politikum geworden, das über den Fortbestand der angeschlagenen Groko entscheiden könnte, schreibt Hans-Ulrich Brandt.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige