Artikel von Jörg Niemeyer

Insolvenzverfahren
Sportbetrieb des HTSV ist erst mal gesichert
Insolvenzverfahren: Sportbetrieb des HTSV ist erst mal gesichert

Der Vorsitzende des Hastedter TSV hat den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Schicksal des Hastedter TSV bewegt offensichtlich verstärkt auch die Verantwortlichen anderer Vereine.

Kommentar über das Sommermärchen 2006
Punktsieg - Kein Verfahren gegen ehemalige DFB-Präsidenten
Kommentar über das Sommermärchen 2006: Punktsieg - Kein Verfahren gegen ehemalige DFB-Präsidenten

Überraschend will das Landgericht Frankfurt kein Hauptverfahren gegen drei ehemalige DFB-Präsidenten einleiten. Das könnte dem DFB viel Geld in die Kasse spülen, erklärt unser Kommentator Jörg Niemeyer.

Tischtennis-Bundesliga der Männer
Werder verliert auch sein drittes Heimspiel
Tischtennis-Bundesliga der Männer: Werder verliert auch sein drittes Heimspiel

Nach zwei 0:3-Niederlagen in eigener Halle kassierten die Bremer am Sonntag gegen den TTC Bergneustadt ein 1:3. Bastian Steger gewann immerhin ein Einzel, doch Hunor Szöcs und Florent Lambiet blieben sieglos.

Sportszene in Bremen
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Sportszene in Bremen: Kommentar: Die größte Krise seit Jahrzehnten

Der Fall des zahlungsunfähigen Hastedter TSV steht beispielhaft für eine Bremer Sportszene, in der es bald den nächsten Verein erwischen kann. Der Sport braucht dringend öffentliche Hilfe, sagt unser Autor.

Drohende Insolvenz des Hastedter TSV
Klubchef geht am Freitag zum Amtsgericht
Drohende Insolvenz des Hastedter TSV: Klubchef geht am Freitag zum Amtsgericht

Bis Donnerstag hatte Günther Müller gehofft, den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens verhindern zu können – dann war klar: Der Klub findet keinen Geldgeber, um seine Zahlungsprobleme lösen zu können.

Drohende Insolvenz des Hastedter TSV
LSB und Sportbehörde sehen keine Chance auf Rettung
Drohende Insolvenz des Hastedter TSV: LSB und Sportbehörde sehen keine Chance auf Rettung

Nur ein privater Geldgeber kann den Gang des HTSV zum Amtsgericht noch verhindern. Angesichts der finanziellen Belastung des Klubs und seiner Perspektiven sieht der Landessportbund keine andere Möglichkeit.

Hastedter TSV
Statt Amtsgericht ein Treffen mit Werder
Hastedter TSV: Statt Amtsgericht ein Treffen mit Werder

Der SV Werder als Retter seines Nachbarvereins: Sollte das mögliche Ende des Hastedter TSV im letzten Moment abgewendet werden können, bevor sich ein Insolvenzverwalter der Sache annimmt?

Kommentar zum Hastedter TSV
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Kommentar zum Hastedter TSV: Die Uhr tickt für den HTSV

Aktuell droht dem Hastedter TSV die Pleite, doch weitere Bremer Vereine mit eigenen Sportanlagen könnten in Not geraten. Die politisch Verantwortlichen sind gefordert, meint Sportredakteur Jörg Niemeyer.

Das Ende eines Bremer Traditionsvereins
schließen X
Bisher 4 Kommentare
Das Ende eines Bremer Traditionsvereins: Der Hastedter TSV ist pleite

Der 157 Jahre alte Klub stellt am kommenden Montag den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Er kann die laufenden Kosten für die vereinseigene, renovierte Halle nicht mehr tragen.

Hockey-Bundesliga der Damen
Bremer HC holt nur ein 1:1 in Köln
Hockey-Bundesliga der Damen: Bremer HC holt nur ein 1:1 in Köln

Ein Punkt beim Tabellenfünften: Da hätte Martin Schultze eigentlich zufrieden sein können. Aber weil sein Team so viele gute Chancen ausließ, ärgerte sich der Trainer mehr als dass er sich freute.

Mehr Einträge anzeigen