Artikel von Jörg Niemeyer

WM im Kanu-Marathon
Marcel Paufler startet Aufholjagd zu spät
WM im Kanu-Marathon: Marcel Paufler startet Aufholjagd zu spät

Der 24-Jährige landet im chinesischen Shaoxing als bester Deutscher über 3,6 Kilometer auf Platz acht. Er hatte sich mit der fünftbesten Vorlaufzeit für das Finale qualifiziert.

56. Sixdays vom 9. bis 14. Januar 2020
Robert Förstemann startet bei Bremer Sixdays
56. Sixdays vom 9. bis 14. Januar 2020: Robert Förstemann startet bei Bremer Sixdays

Der Sprinter Robert Förstemann stellte bei den 55. Sixdays erst einen neuen Bahnrekord auf und stürzte danach schwer. In knapp drei Monaten wird er auf das Bremer Holzoval zurückkehren.

WM im Kanu-Marathon
Zum Frühstück Reis mit Ei oder Spaghetti Bolognese
WM im Kanu-Marathon: Zum Frühstück Reis mit Ei oder Spaghetti Bolognese

Die Bremer Brüder Marcel und Sven Paufler sind in östlicher Richtung bislang nie weiter als bis nach Ungarn gekommen. Am kommenden Sonntag starten sie bei der WM im chinesischen Shaoxing.

Kommentar über Ausdauersportler
Grenzgänger
Kommentar über Ausdauersportler: Grenzgänger

Ob Triathlon auf Hawaii oder die 42,195 Kilometer von Wien: Der Ausdauersport boomt. Und treibt nach Meinung unseres Autors seltsame Blüten, wie der inoffizielle Marathonrekord von Eliud Kipchoge beweist.

German Open im Tischtennis
Chinesen-Power in der Bremer ÖVB-Arena
German Open im Tischtennis: Chinesen-Power in der Bremer ÖVB-Arena

Warum ihre Nation im Welt-Tischtennis führend ist, beweisen die Finalisten Fan Zhendong und Xu Xin eindrucksvoll. Aber die deutschen Profis dürfen mit drei Viertelfinal-Teilnehmern auch sehr zufrieden sein.

German Open, 1. Hauptrunde
Ovtcharov scheitert schon in Runde eins, Boll und Franziska weiter
German Open, 1. Hauptrunde: Ovtcharov scheitert schon in Runde eins, Boll und Franziska weiter

Timo Boll war nach dem Auftaktsieg gegen den Chinesen Zhou zwar müde, aber zufrieden. Im Gegensatz zu Dimitrij Ovtcharov, der überraschend verlor. Patrick Franziska warf den letzten Werderaner aus dem Turnier.

German Open 2019 in Bremen
Boll: „Ich dachte, vielleicht reicht es nicht mehr für die ganz Großen“
German Open 2019 in Bremen: Boll: „Ich dachte, vielleicht reicht es nicht mehr für die ganz Großen“

Timo Boll ist Deutschlands erfolgreichster Tischtennis-Spieler und gehört seit 20 Jahren zur Weltspitze. 2015 drohte wegen einer Knieverletzung sein Karriereende. Mit 38 ist er aktuell Weltranglisten-Siebter.

Kommentar über die Cheerleader-Debatte
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Kommentar über die Cheerleader-Debatte: Auftritte sind nur reine Unterhaltung

Es ist gut, wenn Sportvereine beim Thema Sexismus sensibel agieren - aber sich deshalb von Cheerleadern zu trennen, geht an der Sache völlig vorbei, meint Sportredakteur Jörg Niemeyer.

Kommentar über den Bremer SWB-Marathon
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Kommentar über den Bremer SWB-Marathon: Prädikat wertvoll

Die Stadt Bremen hat mit dem Marathon einen Werbe- und Sympathieträger, der von den Sportlern geschätzt wird, meint Autor Jörg Niemeyer.

Rekordbeteiligung beim SWB-Marathon
Polizisten dominieren Bremen Marathon
Rekordbeteiligung beim SWB-Marathon: Polizisten dominieren Bremen Marathon

Kristina Ziemons gewann nicht nur den 15. SWB-Marathon, sondern wurde zugleich auch deutsche Polizei-Meisterin 2019. Der Lauf in Bremen war in diesem Jahr nämlich auch die Meisterschaft für die Ordnungshüter.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige