Artikel von Jörn Dirk Zweibrock

Coronakrise
Riesige Welle der Solidarität
Coronakrise: Riesige Welle der Solidarität

Im Verdener Südkreis gibt es zahlreiche Hilfsprojekte für Menschen aus Risikogruppen. Von Einkäufen über Botengänge bis zum Gassigehen ist alles dabei.

Wassersportverein Dörverden
Die Saison fällt ins Wasser
Wassersportverein Dörverden: Die Saison fällt ins Wasser

Nach der Schiffshavarie setzen die Dörverdener Wassersportler ihren Hafen wieder instand. Die Schwimmkörper müssen nach dem Unglück erneuert werden.

Corona-Krise
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Corona-Krise: Made in Landesbergen

Das Unternehmen Treox versorgt Corona-Kranke in China mit Desinfektionsmitteln und würde es auch gerne hierzulande tun.

Haushalt Dörverden
CDU will keine kleinteiligen Debatten
Haushalt Dörverden: CDU will keine kleinteiligen Debatten

Die Etat-Beratungen im Aller-Weser-Dreieck stehen ganz im Zeichen der Corona-Krise. Um den erforderlichen Mindestabstand einzuhalten, könnte das Zahlenwerk gar in einer Turnhalle verabschiedet werden.

Verdener Tafel
Von der Coronakrise überrollt
Verdener Tafel: Von der Coronakrise überrollt

Die Lätare-Spende fällt zwar in diesem Jahr virusbedingt aus, dennoch werden an Tafelkunden Brot und Heringe verteilt. Um den Betrieb aufrecht zu erhalten, benötigen die Ehrenamtlichen Unterstützung.

Naherholung
Der kleine Grenzverkehr
Naherholung: Der kleine Grenzverkehr

Das Dörverdener Wehr ist wieder für Radtouristen und Wanderer freigegeben. Bis Mitte Oktober können sie die Alternativroute des Weser-Radweges nutzen.

Druckereimuseum
Auf Gutenbergs Spuren
Druckereimuseum: Auf Gutenbergs Spuren

Die Hoyaer Museumsdruckerei zieht in das ehemalige Molkereigebäude um. Unter den Exponaten befindet sich der letzte in Bleisatz gedruckte WESER-KURIER.

Zweiter Bauabschnitt
Umbau des Verdener Rennbahngeländes geht weiter
Zweiter Bauabschnitt: Umbau des Verdener Rennbahngeländes geht weiter

Der zweite Bauabschnitt soll bis zur Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde fertiggestellt sein. Die Stadt investiert kräftig in die Anlage.

Winterhochwasser
Mit Wiski und Soda gegen die Flut
Winterhochwasser: Mit Wiski und Soda gegen die Flut

Die Pegel im Kreisgebiet sinken. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Verden geht davon aus, dass sich die Wasserstände bis zum Monatsende wieder normalisiert haben.

2036 ist spätestens Schluss
Ende der Erdgasförderung im Landkreis Verden
2036 ist spätestens Schluss: Ende der Erdgasförderung im Landkreis Verden

Der Dea Deutschland-Chef sichert dem Kreis offiziell das Ende der Gasförderung bis zum Jahr 2036 zu. Hinsichtlich Umweltverträglichkeitsprüfungen hofft Landrat Peter Bohlmann auf eine Bundesratsinitiative.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige