Artikel von Karin Mörtel

Bürgerschaftswahl 2019
Wiedereinzug ins Parlament verpasst
Bürgerschaftswahl 2019: Wiedereinzug ins Parlament verpasst

Sie haben im Wahlkampf alles gegeben, aber den Wiedereinzug in die Bremische Bürgerschaft dennoch verpasst: Die Sozialdemokraten Klaus Möhle und Sükrü Senkal berichten, wie sie mit der Wahlniederlage umgehen.

Hochwasserschutz am linken Weserufer
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Hochwasserschutz am linken Weserufer: Platanenstreit in der Neustadt: Bürger sollen einbezogen werden

Das künftige Regierungsbündnis in Bremen will Planer, Befürworter und Kritiker des Deichumbaus am Neustädter Weserufer an einen Tisch holen. Die Erwartungen an diese Gespräche gehen aber weit auseinander.

Platanenstreit in Bremen
schließen X
Bisher 5 Kommentare
Platanenstreit in Bremen: Kommentar: Chance ergreifen

Der Streit um die geplante Fällung der Platanen am Neustädter Weserdeich hat das Stadtklima vergiftet. Das Angebot aus der Landespolitik bietet eine Chance, wieder ins Gespräch zu kommen, meint Karin Mörtel.

Mehr Platz für Gewerbe in Airport-Stadt
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Mehr Platz für Gewerbe in Airport-Stadt: Firmen statt Kleingärten am Bremer Flughafen

Anwohner der Airport-Stadt haben die Gelegenheit genutzt, ihre Wünsche zu dem Plan zu äußern, weitere Firmen neben dem Flughafen anzusiedeln. Die Sorgen: Lärm und zu hohe Gebäude.

Serie „Die Brinkmänner“
Zigarettensammlung erinnert an schönes Arbeitsleben
Serie „Die Brinkmänner“: Zigarettensammlung erinnert an schönes Arbeitsleben

Raritäten aus der Produktion seines Bremer Arbeitgebers Martin Brinkmann AG hat Oltmann von Weihe gesammelt. Bei einem Blick auf die bunten Zigarettenschachteln kommen Anekdoten ans Licht.

Zwei kritische Stellen entdeckt
Gesprächsbedarf über Altlasten am Tabakquartier
Zwei kritische Stellen entdeckt: Gesprächsbedarf über Altlasten am Tabakquartier

Es liegen erste Ergebnisse der Altlasten-Untersuchungen für das Tabakquartier vor. Sie zeigen, dass auf dem SWB-Gelände zwei kritische Stellen noch genauer unter die Lupe genommen werden müssen.

Bis zu 5000 neue Bewohner
schließen X
Bisher 6 Kommentare
Bis zu 5000 neue Bewohner: Ideen für das Tabakquartier in Woltmershausen

Die Ideen für das Tabakquartier in Woltmershausen werden konkreter: Die Planer haben nun Vorschläge gemacht, wie das ehemalige Industriegebiet zum urbanen Zukunftsquartier mit Strahlkraft werden soll.

Tabakquartier in Woltmershausen
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Tabakquartier in Woltmershausen: Neuer Tunnel fürs Tabakquartier

Ein neuer Tunnel unter den Bahngleisen soll Woltmershausen vor dem Verkehrskollaps bewahren. Diese Idee präsentieren die Stadtplaner während der zweiten öffentlichen Planungswerkstatt zum Tabakquartier.

Schulzentrum nutzt leere Wohnung
Eine Insel im Schulalltag
Schulzentrum nutzt leere Wohnung: Eine Insel im Schulalltag

Günstige vier Zimmer mit Küche und Bad in der Bremer Neustadt: Das ist keine Wohnungsanzeige, sondern die Beschreibung der Räume, in denen die Schüler des Schulzentrums Neustadt künftig Rat und Hilfe finden.

Ideen für ehemalige Manufaktur
Wohnen auf Silberwarenfabrik-Gelände
Ideen für ehemalige Manufaktur: Wohnen auf Silberwarenfabrik-Gelände

Wo einst Silberschmiede Besteck gefertigt haben, können die Bremer künftig speisen und wohnen: Investoren planen eine Seniorenresidenz, Kita und Wohnungen auf dem Gelände von Koch & Bergfeld am Kirchweg.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige