Artikel von Katharina Frohne

Schlechte Zeiten für Literatur
Bremer Buchläden und Verlage im Corona-Kampf
Schlechte Zeiten für Literatur: Bremer Buchläden und Verlage im Corona-Kampf

Geschlossene Buchläden, ausfallende Messen, einbrechende Verkäufe: Für viele Verlage geht es dieser Tage ums Überleben. Vier Bremer Verleger erklären, womit sie zu kämpfen haben – und was helfen würde.

Kommentar zum Social Distancing
Räumliche Distanz, aber gesellschaftliche Nähe
Kommentar zum Social Distancing: Räumliche Distanz, aber gesellschaftliche Nähe

Die Pandemie hat eine Solidarität entstehen lassen, die noch vor wenigen Wochen unvorstellbar schien. Man muss das nicht romantisieren, um es schön zu finden, schreibt Katharina Frohne.

Kontaktverbot
Wie Bremer Behörden in der Corona-Krise arbeiten
Kontaktverbot: Wie Bremer Behörden in der Corona-Krise arbeiten

Eine Trauung auf Abstand und Beratungen nur noch telefonisch oder per Mail. Die Bremer Behörden versuchen so gut wie es geht das Kontaktverbot in ihrer täglichen Arbeit einzuhalten. Das gelingt aber nicht immer.

Serie „Spieltrieb“
Therapiespiele für Kinder: Fragen, raten, reden
Serie „Spieltrieb“: Therapiespiele für Kinder: Fragen, raten, reden

Spielerisch heilen – geht das? Zu Besuch bei dem Bremer Manfred Vogt, der Therapiespiele für Kinder entwickelt.

Dokumentarisches Theaterstück „Überleben“
Oldenburger Staatstheater thematisiert Högel-Morde
Dokumentarisches Theaterstück „Überleben“: Oldenburger Staatstheater thematisiert Högel-Morde

Das dokumentarische Theaterstück „Überleben“ über die Morde des Krankenpflegers Niels Högel gibt den Opfern eine Stimme. Am Samstag feierte es im Staatstheater Oldenburg Premiere.

Crew der „Polarstern“ kann heimkehren
Personalwechsel in der Arktis
Crew der „Polarstern“ kann heimkehren: Personalwechsel in der Arktis

Auf dem Forschungsschiff „Polarstern“ hat nach zweiwöchiger Verzögerung der Crewwechsel begonnen. Ein Sturm und dickes Meereis hatten die Ankunft des Zubringerschiffs zunächst verzögert.

Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut
Forschungsflugzeuge sollen Eisdicke in der Arktis messen
Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut: Forschungsflugzeuge sollen Eisdicke in der Arktis messen

Wie dick ist das Eis in der Arktis? In wenigen Tagen werden zwei Forschungsflugzeuge des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts Richtung Norden aufbrechen, um den Eispanzer aus der Luft zu messen.

Moka Efti Orchestra spielt in Bremen
Musikalischer Direktor über den "Babylon Berlin"-Soundtrack
Moka Efti Orchestra spielt in Bremen: Musikalischer Direktor über den "Babylon Berlin"-Soundtrack

Sebastian Borkowski, Leiter des Moka Efti Orchestras, spricht im Interview über die Sogwirkung des Songs „Zu Asche, zu Staub“, die besondere Stimmung auf Konzerten und das neue Album „Erstausgabe“.

Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsbranche
„Wer Veränderung fordert, eckt an“
Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsbranche: „Wer Veränderung fordert, eckt an“

Am 5. März findet in der Bremer Shakespeare Company die Konferenz „Nachhaltig veranstalten“ statt. Hierzu äußert sich Markus Blanke vom Kulturnetzwerk Vis-a-Vis im Interview.

Interview
„Wir mögen es sanft“
Interview: „Wir mögen es sanft“

Das österreichisch-isländische Duo Oehl macht atmosphärischen Deutschpop mit klugen Texten. Im Interview spricht Sänger Ariel Oehl über das Debütalbum „Über Nacht“, Raststättenessen und Herbert Grönemeyer.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige