Artikel von Katrin Pribyl

Kommentar über die Krise bei den Royals
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Kommentar über die Krise bei den Royals: Moderner als man erwarten konnte

Die Queen hat jetzt eine Regelung gefunden, die auch für kommende Generationen gelten kann. Das immerhin ist mehr Modernisierung des Königshauses, als man lange Zeit erwarten konnte, schreibt Katrin Pribyl.

Kommentar über den britischen Premier
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Kommentar über den britischen Premier: Boris Johnson muss die Karten offenlegen

Premier Boris Johnson regiert in Großbritannien mit einer bequemen Mehrheit. So ist es möglich, dass es Überraschungen gibt, insbesondere nach dem geplanten EU-Austritt am 31. Januar, meint Katrin Pribyl.

Großbritannien
First Girlfriend
Großbritannien: First Girlfriend

Carrie Symonds, die Freundin des britischen Premiers Boris Johnson, engagiert sich als PR-Profi schon länger für die Tories.

Wahl in Großbritannien
schließen X
Bisher 20 Kommentare
Wahl in Großbritannien: Kommentar: Ernüchternder Erdrutschsieg für Boris Johnson

Boris Johnson hat es verstanden, die Frustration der vom Gezerre um den Brexit zermürbten Menschen einzufangen, meint Katrin Pribyl. Mit seinem Sieg steht fest: Der Brexit wird zum 31. Januar 2020 vollzogen.

Kommentar über die Wahl in Großbritannien
Eine historische Wahl mit unkalkulierbarem Ausgang
Kommentar über die Wahl in Großbritannien: Eine historische Wahl mit unkalkulierbarem Ausgang

Wer gewinnt die Wahl im Königreich - Premier Boris Johnson oder der Altlinke Jeremy Corbyn? Keine der beiden Optionen löst bei den Briten Enthusiasmus aus, analysiert Katrin Pribyl.

Kommentar über das Nato-Jubiläum
Scheinheilige Einigkeit auf dem Stehempfang der Queen
Kommentar über das Nato-Jubiläum: Scheinheilige Einigkeit auf dem Stehempfang der Queen

Sich weiter darauf zu verlassen, dass die Amerikaner den Sicherheitsschirm über Europa spannen, ist gefährlich, warnt London-Korrespondentin Katrin Pribyl. Deshalb muss ein Umdenken stattfinden.

Nato-Gipfel
Erfolgreiche Schadensbegrenzung
Nato-Gipfel: Erfolgreiche Schadensbegrenzung

Die Nato feiert mit Treueschwüren ihr 70. Jubiläum. Doch hinter den Kulissen kriselt es gewaltig.

Kommentar über Prinz Andrew
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Kommentar über Prinz Andrew: Ein Royal verliert seine Rolle

Für Prinz Andrew sollte das privilegierte Leben als Königliche Hoheit endgültig vorbei sein. Es ist schlimm genug, dass er diesen Titel überhaupt noch führt, meint England Korrespondentin Katrin Pribyl.

Großbritannien
Briten sind wahlkampfmüde
Großbritannien: Briten sind wahlkampfmüde

Der britische Premier Boris Johnson kann sich über gute Umfragewerte freuen. Doch die Aussage einer US-Unternehmerin bringt ihn in Bedrängnis.

Großbritannien
Bändiger und Schiedsrichter
Großbritannien: Bändiger und Schiedsrichter

Großbritanniens Ex-Parlamentspräsident John Bercow hatte das Amt mit seinen markanten Order-Rufen geprägt. Sein Nachfolger Lindsay Hoyle dürfte versuchen, weniger anzuecken als sein Vorgänger.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige