Artikel von Kim Torster

25 gemütliche Quadratmeter
schließen X
Bisher 1 Kommentar
25 gemütliche Quadratmeter: Spitzen Gebel - eine Bremer Kultkneipe

Das einstige Klavierträgerhaus steht seit über 600 Jahren in der Bremer Altstadt, war Wohnhaus, Fischhandlung, Büro, Kneipe. Heute verkehren im Spitzen Gebel Stammgäste ebenso wie Touristen.

Europäische Kulturmarke 2019
Jazzahead wird ausgezeichnet
Europäische Kulturmarke 2019: Jazzahead wird 
ausgezeichnet

Eine Expertenjury hat die Bremer Fachmesse „Jazzahead“ für ihre Markenidentität mit einem Preis geehrt.

HfK entwickelt besonderes Instrument
Ein Akkordeon für Kinder
HfK entwickelt besonderes Instrument: Ein Akkordeon für Kinder

An der Hochschule für Künste (HfK) wurde am Donnerstag ein besonderes Projekt vorgestellt: ein kindgerechtes Akkordeon. Das Instrument hatte die Hochschule im Auftrag eines Instrumentenherstellers entwickelt.

Reyhan Sahins neues Buch
Facetten des Feminismus

Dr. Reyhan Sahin, aka Lady Bitch Ray, nutzt in ihrem neuen Buch vor allem ihre einzigartige Perspektive als Wissenschaftlerin und Rapperin, um einen ausgedehnten Blick auf den Feminismus zu werfen.

WK-Volontärin bei "Deutschland spricht"
Wenn eine 27-Jährige mit einem 77-Jährigen diskutiert
WK-Volontärin bei "Deutschland spricht": Wenn eine 27-Jährige mit einem 77-Jährigen diskutiert

Kim Torster aus der Redaktion hat beschlossen, selbst an "Deutschland spricht" teilzunehmen, statt nur darüber zu berichten. Hier schreibt sie, wie es ist, auf einen 50 Jahre älteren Gesprächspartner zu treffen.

Digitale Währung
Libra ist nicht zu stoppen
Digitale Währung: Libra ist nicht zu stoppen

Die Facebook-Währung gilt als ernstzunehmender Versuch, eine globale Währung zu etablieren. Trotz anhaltender Kritik könnte sie das weltweite Finanzsystem auf den Kopf stellen.

Belastet Online-Shopping die Umwelt?
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Belastet Online-Shopping die Umwelt?: So umweltschädlich sind Bestellungen im Internet

Dinge im Internet zu bestellen, ist bequem. Online-Händler verweisen gerne auf eine Studie, die ihnen eine bessere Klimaverträglichkeit als dem stationären Handel bescheinigt. Doch was stimmt nun eigentlich?

Digitales
Stressfaktor Smartphone: Tipps für einen besseren Umgang
Digitales: Stressfaktor Smartphone: Tipps für einen besseren Umgang

Studien haben herausgefunden, dass Menschen im Durchschnitt alle 18 Minuten auf ihr Smartphone schauen. Dabei verursacht das einen Anstieg der Stresshormone im Körper. Warum das so ist und wie es besser geht.

Porträt
Der Messermacher aus Bruchhausen-Vilsen: Was hinter den Qualitätsmessern steckt
Porträt: Der Messermacher aus Bruchhausen-Vilsen: Was hinter den Qualitätsmessern steckt

Er sei der Einzige in Deutschland, der seine Messer noch ganz in Handarbeit herstelle, sagt Messermanufaktur-Chef Ulrich Hennicke. Ein Besuch in seiner Schmiede in Asendorf bei Bruchhausen-Vilsen.

Geschäft mit Daten
Wie personalisierte Werbung im Internet funktioniert
Geschäft mit Daten: Wie personalisierte Werbung im Internet funktioniert

Schon seit einigen Jahren sind sich Experten einig, dass persönliche Daten immer wertvoller werden. Aber was macht Daten eigentlich so wertvoll und sollten Verbraucher dann nicht vorsichtiger mit ihnen umgehen?

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige