Artikel von Mathias Sonnenberg

Senat stellt eine Million Euro bereit
Soforthilfe für den Bremer Sport
Senat stellt eine Million Euro bereit: Soforthilfe für den Bremer Sport

Der Bremer Senat verabschiedet einen Sondertopf in Höhe von einer Million Euro für den Sport in der Hansestadt. Sportsenatorin Anja Stahmann kämpft derweil auch um Kurzarbeit in Vereinen.

Kommentar über die Fußball-Bundesliga
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Kommentar über die Fußball-Bundesliga: Wunschtraum vom Beenden der Saison

Die Deutsche Fußball Liga möchte die Bundesliga im Mai fortsetzen, zur Not auch ohne Zuschauer. Ein Wunschtraum, der aber nicht ganz unberechtigt ist, findet Mathias Sonnenberg.

Unterlagen eingereicht
FCO meldet für Regionalliga
Unterlagen eingereicht: FCO meldet
für Regionalliga

Spitzenreiter der Bremen-Liga reicht die Unterlagen ein. Bei einer Saison-Annullierung erwägt der Klub eine Klage

Lennard Kämna im Interview
„Mit der Tour de France wird es eng“
Lennard Kämna im Interview: „Mit der Tour de France wird es eng“

Der Bremer Radprofi Lennard Kämna über wettkampffreie Zeit, Olympia, Training auf dem Balkon und warum die Tour für den Radsport eigentlich unentbehrlich ist

Landessportbund-Präsident fordert mehr Geld
Streit um den neuen Sporthaushalt
Landessportbund-Präsident fordert mehr Geld: Streit um den neuen Sporthaushalt

Landessportbund-Präsident Andreas Vroom hält die Erhöhung für eine Mogelpackung, Senatorin Anja Stahmann kontert die Vorwürfe. Zugleich fordert der LSB in einem Hilferuf der Vereine Nachbesserungen.

Kommentar über den Bremer Sporthaushalt
Sportvereine büßen für Bädersanierungen
Kommentar über den Bremer Sporthaushalt: Sportvereine büßen für Bädersanierungen

Der Sporthaushalt verdoppelt sich. Aber das Geld geht nicht an Vereine, sondern in die Bädersanierung. Dabei wäre es wichtig, in bewegungsarmen Zeiten mehr in den Sport zu investieren, meint Mathias Sonnenberg.

Kommentar über IOC-Präsident Thomas Bach
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Noch immer klammert sich IOC-Präsident Bach an die Olympischen Spiele im Juli. Dabei wollen immer mehr Athleten eine Verschiebung. Das wäre die einzig richtige Entscheidung, meint Mathias Sonnenberg

Coronavirus und die Folgen
Erste Absagen im Bremer Sport
Coronavirus und die Folgen: Erste Absagen im Bremer Sport

Das im Rahmen der Verbreitung des Coronavirus verhängte Verbot von Veranstaltungen mit über 1000 Besuchern hat auch für den Amateursport in Bremen Konsequenzen.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige