Artikel von Michael Rabba

"Korso der Solidarität" nach Vegesack
Polizei: Automobiler Protest gegen Aufnahmestelle für Flüchtlinge ohne Zwischenfälle
"Korso der Solidarität" nach Vegesack: Polizei: Automobiler Protest gegen Aufnahmestelle für Flüchtlinge ohne Zwischenfälle

Mit einem Autokorso haben am Sonnabend mehrere Organisationen gegen die Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber und Flüchtlinge in Vegesack protestiert. Auf der Fahrt gab es laut Polizei keine Probleme.

Bedarf vor allem im Gesundheitsamt
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Bedarf vor allem im Gesundheitsamt: Bremen stellt zur Bewältigung der Corona-Krise 50 Studierende ein

Zur Unterstützung der Mitarbeiter vor allem im Gesundheitsamt bei der Bewältigung der Corona-Krise werden 50 studentische Aushilfskräfte eingestellt. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Belastung mit Perfluoroktansulfonsäure
Gesundheitsressort: Obst und Gemüse aus Grollander Gärten unbedenklich
Belastung mit Perfluoroktansulfonsäure: Gesundheitsressort: Obst und Gemüse aus Grollander Gärten unbedenklich

Erwachsene können Obst und Gemüse aus Grollander Gärten ohne Bedenken essen. Dieses Fazit zieht das Gesundheitsressort aus einer Untersuchung von 50 Proben auf eine Belastung mit der Chemikalie PFOS.

Jens Grotelüschen gibt Amt ab
Hauke Hilz neuer Vorsitzender der FDP-Fraktion Bremerhaven
Jens Grotelüschen gibt Amt ab: Hauke Hilz neuer Vorsitzender der FDP-Fraktion Bremerhaven

Die FDP-Fraktion in der Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung hat Hauke Hilz zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der seit 2019 amtierende Jens Grotelüschen gab den Vorsitz aus persönlichen Gründen ab.

MS Astor ankert jetzt in Bremen
Vorerst letztes Kreuzfahrtschiff an Columbuskaje abgefertigt
MS Astor ankert jetzt in Bremen: Vorerst letztes Kreuzfahrtschiff an Columbuskaje abgefertigt

Fünf Kreuzfahrtschiffe, deren Passagiere wegen der Corona-Krise nicht in anderen Häfen von Bord konnten, sind seit Anfang April an der Columbuskaje in Bremerhaven abgefertigt worden. Zuletzt die MS Astor.

Verstoß gegen Corona-Schutzverordnung
Polizei beendet Feier in Bremen-Huchting
Verstoß gegen Corona-Schutzverordnung: Polizei beendet Feier in Bremen-Huchting

Die Polizei hat am Ostermontag eine Feier in einem Lokal in Huchting beendet. Dort hatten sich sechs Männer getroffen und damit gegen die verordneten Corona-Schutzmaßnahmen verstoßen.

Wer jetzt nicht mit Bus und Bahn fährt
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Wer jetzt nicht mit Bus und Bahn fährt: BSAG bietet bei Abo-Tickets individuelle Lösung an

Wer ein Abo- oder Jobticket der Bremer Straßenbahn AG hat und dieses in der Corona-Krise nicht nutzt, kann auf Kulanz hoffen. Die BSAG will sich um eine „funktionierende Lösung“ im Einzelfall bemühen.

Gehwege seien zu schmal für genug Abstand
schließen X
Bisher 7 Kommentare
Gehwege seien zu schmal für genug Abstand: BUND Bremen: Straßen in Corona-Zeit zu Fußgängerzonen machen

Mehr Platz für Fußgänger - das fordert der BUND Bremen in der Corona-Krise. Da auf den Gehwegen nicht genug Platz zur Einhaltung der Abstandsregeln sei, müssten auch die Straßen Fußgängerzonen werden.

Traditionelle Aktion in Bremen
Umweltbetrieb pflanzt 25.000 Blumen in den Wallanlagen
Traditionelle Aktion in Bremen: Umweltbetrieb pflanzt 25.000 Blumen in den Wallanlagen

Zu Füßen der Mühle in den Wallanlagen erblühen jetzt wieder tausende Hornveilchen. Beim Pflanzen achtete der Umweltbetrieb Bremen auf Abstand - natürlich nicht bei den Blumen.

Folge der Corona-Schutzmaßnahmen
schließen X
Bisher 4 Kommentare
Folge der Corona-Schutzmaßnahmen: Verkehrsaufkommen in und um Bremen ist deutlich gesunken

Die Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus machen sich auf den Straßen und Radwegen der Stadt bemerkbar. Das Verkehrsaufkommen auf den Autobahnen ging um mehr als 30 Prozent zurück.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige