Artikel von Michael Schön

Nicoline Schambach nimmt Abschied
Zurück zu den Wurzeln
Nicoline Schambach nimmt Abschied: Zurück zu den Wurzeln

Rathaus-Sprecherin Nicoline Schambach zieht es von Osterholz-Scharmbeck zurück in ihre Heimat Berlin. Nicht ganz ohne Trennungsschmerz. „Ich habe die Arbeit hier geliebt“, sagt sie.

Denkmalgeschütztes Bauwerk wird saniert
Mauerspechte am Osterholzer Friedhof
Denkmalgeschütztes Bauwerk wird saniert: Mauerspechte am Osterholzer Friedhof

Eine Fachfirma aus Thüringen hat jetzt die aufwendige Sanierung der denkmalgeschützten Friedhofsmauer in Osterholz in Angriff genommen.

Osterholzer Museumsanlage
Einbaum auf dem Prüfstand
Osterholzer Museumsanlage: Einbaum auf dem Prüfstand

Ein Archäologe aus Göttingen war mit einer Studenten-Projektgruppe in der Museumsanlage zu Gast, um Untersuchungen an dem dort ausgestellten Einbaum vorzunehmen.

Corona-Folgen für städtischen Haushalt
Einnahmeausfälle in Millionenhöhe
Corona-Folgen für städtischen Haushalt: Einnahmeausfälle in Millionenhöhe

Der Finanzausschuss von Osterholz-Scharmbeck hat sich mit den finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise auf den städtischen Haushalt befasst. Die Prognosen fußen auf unsicherer Datenbasis.

Schwimmbetrieb unter Auflagen
Allwetterbad in Osterholz-Scharmbeck wieder offen
Schwimmbetrieb unter Auflagen: Allwetterbad in Osterholz-Scharmbeck wieder offen

Das Allwetterbad in Osterholz-Scharmbeck ist wieder geöffnet. Allerdings unter strengen Hygieneregeln und weiteren Sicherheitsvorkehrungen.

Allwetterbad wieder geöffnet
Vier Tage lang die Becken befüllt
Allwetterbad wieder geöffnet: Vier Tage lang die Becken befüllt

Das Allwetterbad in Osterholz-Scharmbeck ist ab 1. Juli wieder geöffnet. Allerdings unter strengen Hygieneregeln und weiteren Sicherheitsvorkehrungen.

52-Jähriger Zeitzeuge von Roskilde 2000
„Wir haben mächtig Glück gehabt“
52-Jähriger Zeitzeuge von Roskilde 2000: „Wir haben mächtig Glück gehabt“

Hartmut Oberstech und fünf weitere Osterholz-Scharmbecker erlebten vor 20 Jahren die Roskilde-Tragödie aus nächster Nähe mit.

Zeitzeuge von Roskilde 2000
„Wir haben mächtig Glück gehabt“
Zeitzeuge von Roskilde 2000: „Wir haben mächtig Glück gehabt“

Hartmut Oberstech und fünf weitere Osterholz-Scharmbecker haben heute vor 20 Jahren die Roskilde-Tragödie aus nächster Nähe miterlebt.

Osterholzer Museumsanlage
Einbaum auf dem Prüfstand
Osterholzer Museumsanlage: Einbaum auf dem Prüfstand

Ein Archäologe aus Göttingen war mit einer Studenten-Projektgruppe in der Museumsanlage zu Gast, um Untersuchungen an dem dort ausgestellten Einbaum vorzunehmen.

Zeitzeuge Heinz Mehrtens
„Bilder, die man nie vergisst“
Zeitzeuge Heinz Mehrtens: „Bilder, die man nie vergisst“

Heinz Mehrtens war Kapitän jener Jugendfußballmannschaft des 1. FCO, die 1964 im französischen Châteauroux zu einem historischen internationalen Vergleich antrat.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige