Artikel von Nico Schnurr

Segler Boris Herrmann
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Segler Boris Herrmann: Wie ein Oldenburger mit Greta Thunberg über den Atlantik segelte

Der Oldenburger Boris Herrmann hat Greta Thunberg nach New York gebracht. Nun wird er in 80 Tagen um die Welt rauschen, beim wildesten aller Rennen. Treffen mit einem, der mehr sein will als nur ein Segler.

AWI-Leiterin Antje Boetius im Interview
schließen X
Bisher 4 Kommentare
AWI-Leiterin Antje Boetius im Interview: „Die Natur verschafft sich Gehör“

Wie wahrt man die Zuversicht, wenn man als Forscherin warnt und nichts passiert? AWI-Leiterin Antje Boetius spricht im Interview über träge Klimapolitik, persönlichen Verzicht und Strategien gegen Pessimismus.

Mosaic-Expedition der „Polarstern“
Kapitän im Eis
Mosaic-Expedition der „Polarstern“: Kapitän im Eis

Extreme sind für Stefan Schwarze Routine. Seit 30 Jahren fährt er in die Arktis. Aber die Mosaic-Expedition ist anders: Ein Jahr wird der Kapitän mit dem Forschungsschiff „Polarstern“ eingefroren sein.

55. Kapitänstag: Carola Rackete in Bremen
schließen X
Bisher 7 Kommentare
55. Kapitänstag: Carola Rackete in Bremen: Ikone und Feindbild

Carola Rackete hat der Krise im Mittelmeer ein Gesicht gegeben. Nun ist die Seenotretterin zu Gast in Bremen gewesen, beim 55. Kapitänstag. Ein Abend mit einer, die beides ist: Kapitänin und Aktivistin.

Lehrer aus Stade kritisiert Bildungssystem
"Schulen desillusionieren und deprimieren"
Lehrer aus Stade kritisiert Bildungssystem: "Schulen desillusionieren und deprimieren"

Ein niedersächsischer Lehrer unterrichtet seit 20 Jahren, die meiste Zeit an Gymnasien. Nun will Oliver Hauschke die Schule abschaffen. Was ist das für ein Mann, der nicht weniger als eine Revolution fordert?

Hans-Günter Henneke im Interview
„Wir müssen den Dörfern Seele einhauchen“
Hans-Günter Henneke im Interview: „Wir müssen den Dörfern Seele einhauchen“

Hans-Günter Henneke ist in Syke aufgewachsen. Heute ist er Hauptgeschäftsführer des Deutschen Landkreistages. Im Interview spricht er über schließende Bäcker, schnelles Internet und fehlende Ärzte auf dem Land.

Solidarische Landwirtschaft
Wie ein Bauer die Lücke zwischen Land und Stadt schließen will
Solidarische Landwirtschaft: Wie ein Bauer die Lücke zwischen Land und Stadt schließen will

„Städter und Bauern haben sich entfremdet“, sagt Eike Frahm, „da klafft eine riesige Lücke.“ Er will sie schließen, und Frahm glaubt, ein Modell gefunden zu haben, mit dem das gelingen kann.

Afrikanische Schweinepest
Wie in Niedersachsen der Kampf gegen die Seuche vorbereitet wird
Afrikanische Schweinepest: Wie in Niedersachsen der Kampf gegen die Seuche vorbereitet wird

Ein Virus wütet in Osteuropa und Asien, tötet Millionen Tiere. Wann die Afrikanische Schweinepest Niedersachsen erreicht, scheint nur noch eine Frage der Zeit. Der Kampf gegen die Seuche läuft schon jetzt.

Notstand in Kliniken
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Notstand in Kliniken: Ein Pfleger probt den Aufstand

Vor knapp zwei Jahren hat Alexander Jorde die Kanzlerin mit dem Notstand in den Kliniken konfrontiert. Nun hat der Krankenpfleger aus Hildesheim seine Ausbildung beendet und fordert einen Streik der Branche.

Vor dem „Jahrhundertspiel“
Was die Teilnahme am DFB-Pokal für Delmenhorst bedeutet
Vor dem „Jahrhundertspiel“: Was die Teilnahme am DFB-Pokal für Delmenhorst bedeutet

An diesem Sonnabend trifft Atlas Delmenhorst im DFB-Pokal auf Werder Bremen. Im Weserstadion, vor über 40 000 Zuschauern. Eine Reportage aus der Stadt, in der sie alle nur noch vom „Jahrhundertspiel“ sprechen.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige