Artikel von Nico Schnurr

Kein anderes Präsent ist beliebter
Weihnachtsgeschenke: Bremer greifen häufiger zum Gutschein

Die Bremer planen dieses Mal, noch mehr für Weihnachtsgeschenke auszugeben als im Vorjahr. Dabei greifen sie immer lieber zum Gutschein. Was das Schenkverhalten über sie verrät.

15.000 Pakete bleiben liegen
Vor Weihnachten drohen weitere DHL-Warnstreiks in Bremen
Weihnachtshochbetrieb bei der Deutschen Post DHL

Rund 65 Bremer DHL-Paketzusteller haben am Mittwoch ihre Arbeit niedergelegt. Und vor Weihnachten drohen weitere Warnstreiks in Bremen. Hintergrund ist der aktuelle Tarifstreit.

Citylab im Lloydhof in Bremen
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Wedderbruuk - Gebrauchtmöbel-Laden

Zum Jahresende wechselt der Lloydhof in Bremen den Besitzer. Das Citylab für Existenzgründer soll dennoch bis Ende 2018 bleiben. Schon jetzt wagen aber einige der Start-ups den Schritt raus aus dem Lloydhof.

Bremer Werk von Arcelor-Mittal
Das Feuer brennt wieder

Kosten: 70 Millionen Euro. Dauer: 70 Tage - Nun sind die Wartungsarbeiten im Bremer Werk des Stahlkonzerns Acelor-Mittal vorbei. Am Montag wurde der Hochofen 2 wieder in Betrieb genommen.

Ideenwettbewerb in Berlin
Kreative Alternativen
Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit Lars Kaempf, einem Geschäftsführer von vomhörensehen.

Zwei Bremer Ideen sind von Brigitte Zypries ausgezeichnet worden. In Berlin ernannte die Bundeswirtschaftsministerin die ziemlich unterschiedlichen Projekte zu deutschen "Kultur- und Kreativpiloten“.

Sexroboter
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Sexroboter

Sexroboter werden Menschen immer ähnlicher. Ihre Entwickler wollen die Grenzen zwischen Mensch und Maschine verwischen. Werden wir irgendwann Roboter lieben? Werden Roboter uns lieben?

Streaming auf Spotify
Das Intro ist am Ende
Spotify

Spotify verändert nicht nur, wie wir Musik hören. Der Streamingdienst verändert auch, was wir hören. Er wandelt den Popsong. Und das liegt vor allem an einem technischen Detail.

Größerer Schock, mehr Panik
Youtube-Streiche: Ist das noch Spaß?

Mit ihren Pranks wandeln Youtuber das Wesen des Streichs. Anno 2017 endet der Spaß oft nicht mehr da, wo die Persönlichkeits- und Intimsphäre anderer beginnt. Das hat Folgen.

Kundenanalyse im Supermarkt
Abgescannt an der Kasse

Der Einzelhandel rüstet auf im Kampf mit dem Online-Geschäft und durchleutet Kunden für genauere Werbung. Verbraucher erwarte ein neues Tante-Emma-Gefühl, heißt es. Was ist der Preis dafür?

Empfehlungen isolieren AfD-Anhänger
Wie Youtube eine Filterblase für Rechte schafft

Auf Youtube schafft sich die deutsche Rechte um die AfD ihr eigenes Paralleluniversum. Und die Plattform hilft mit ihren Kanalempfehlungen kräftig mit, sagen zwei Forscher aus Harvard und Zürich.

Mehr Einträge anzeigen