Artikel von Norbert Holst

Kommentar über eine Koalition in Israel
Neuer Anlauf
Kommentar über eine Koalition in Israel: Neuer Anlauf

In Israel liebäugeln Regierungschef Benjamin Netanjahu und Oppositionsführer Benny Gantz mit einer großen Koalition. Doch es bleiben Zweifel, ob sie es mit einem Bündnis ernst meinen, analysiert Norbert Holst.

Kommentar über den Bundestag
Handlungsfähig
Kommentar über den Bundestag: Handlungsfähig

Das Parlament kann gerade jetzt nicht seinen Betrieb einstellen. Das hat die Sitzung am Mittwoch zur Coronakrise eindringlich bewiesen, meint unser Redakteur Norbert Holst.

Kommentar zur K-Frage
Kandidatenkür in schweren Zeiten
Kommentar zur K-Frage: Kandidatenkür in schweren Zeiten

Die Coronakrise hat die K-Frage in Union und SPD an den Rand gedrängt. Doch im Hintergrund geht die Suche der Parteien munter weiter, analysiert unser Politikredakteur Norbert Holst.

Kommentar zum Bundesetat 2021
Unter Vorbehalt
Kommentar zum Bundesetat 2021: Unter Vorbehalt

Der Bundeshaushalt 2021 zeigt, auf welch tönernem Boden Langzeitprognosen und -planungen stehen. Nicht zum ersten Mal, skizziert Norbert Holst.

Kommentar über Minister Andreas Scheuer
schließen X
Bisher 6 Kommentare
Kommentar über Minister Andreas Scheuer: Eine Kette des Versagens

Verkehrsminister Andreas Scheuer hat sein glückliches Händchen verloren. Nach zwei Jahren im Amt hat er sich bereits eine ganze Reihe an Flops geleistet, meint Norbert Holst.

Kommentar über Putins Verfassungspläne
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Kommentar über Putins Verfassungspläne: Auf Lebenszeit

Wladimir Putin will auch bei der Präsidentenwahl 2024 antreten. Die Intention ist klar: Er will unbegrenzt und uneingeschränkt an der Macht bleiben. Verhindern lässt sich das kaum noch, meint Norbert Holst.

Kommentar über die Taliban
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Kommentar über die Taliban: Böses Signal

Ausgerechnet die Amerikaner machen jetzt in Afghanistan einen schäbigen Deal mit den Taliban. Welch ein Signal ist das an den Rest der Welt? Die Weltmacht USA knickt vor Terroristen ein, meint Norbert Holst.

Europaparlamentarier besuchen Türkei
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Europaparlamentarier besuchen Türkei: „Wir schicken die Syrer aber zu Euch weiter“

Die grüne Europaabgeordnete Katrin Langensiepen sieht bei der EU und den Mitgliedsstaaten eine erhebliche Mitschuld für die Szenen, die sich gegenwärtig an der türkisch-griechischen Grenze abspielen.

Kommentar zur Wahl Bodo Ramelows
Korrektur der Thüringer Skandalwahl
Kommentar zur Wahl Bodo Ramelows: Korrektur der Thüringer Skandalwahl

Immerhin. Diesmal ging die Wahl von Bodo Ramelow glatt über die Bühne. Doch die kommenden Monate in Thüringen könnten in einen Dauerwahlkampf münden, meint unser Politikredakteur Norbert Holst.

Interview über das Rennen um den CDU-Vorsitz
„Ein kluger Schachzug“
Interview über das Rennen um den CDU-Vorsitz: „Ein kluger Schachzug“

Stefan Luft, Privatdozent an der Universität Bremen, analysiert die Kandidaten und sieht für einen von ihnen nur eine Außenseiterrolle.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige