Artikel von Olga Gala

Rezension
Kurioses aus Bremens Vergangenheit
Rezension: Kurioses aus Bremens Vergangenheit

„Hiesige Vorfälle“ bietet Unterhaltsames aus dem Bremen des 19. Jahrhunderts. Was die Altstädter von der Neustadt halten, wieso Homeschooling schon 1845 ein Problem und ein Winter ohne Kohl fürchterlich sei.

Kurzurlaub in Leer
Teetrinken auf ostfriesisch
Kurzurlaub in Leer: Teetrinken auf ostfriesisch

Leer bietet eine gemütliche Altstadt, viel Wasser und jede Menge Tee. Was ein Graf mit dem ersten Fahrrad Ostfrieslands zu tun hat und wieso trotz der Beschaulichkeit Krimiführungen gefragt sind. Ein Besuch.

120 Jahre Kleinbahn
Zahlen und Fakten zu „Jan Reiners“
120 Jahre Kleinbahn: Zahlen und Fakten zu „Jan Reiners“

Mehr als 50 Jahre fuhr „Jan-Reiners“ von Bremen nach Tarmstedt. Wir haben Wissenswertes rund um die legendäre Kleinbahn gesammelt und geben Einblick in unsere Arbeit an dem Magazin zum 120. Geburtstag der Bahn.

Kunst im öffentlichen Raum
Bremer Künstlerin Martina Benz: Ein Wolkenbruch aus Steinen
Kunst im öffentlichen Raum: Bremer Künstlerin Martina Benz: Ein Wolkenbruch aus Steinen

Die Bildhauerin Martina Benz arbeitet mit Pflastersteinen und lässt die groben Klötze federleicht erscheinen. Wie der Bremerin das gelingt und vor welchen Herausforderungen sie bei ihrer Arbeit steht.

„Wer macht so was?“-Podcast Folge 3
Junge Menschen im Schützenverein: Zwischen Schießsport und Gemeinschaft
„Wer macht so was?“-Podcast Folge 3: Junge Menschen im Schützenverein: Zwischen Schießsport und Gemeinschaft

In der dritten Folge von „Wer macht so was?“ spricht Nina Namini über sportliche Ambitionen, die Rolle von Traditionen und was der Schießsport mit Konzentration zu tun hat.

Nachwuchs im Zoo am Meer
Die Eisbär-Zwillinge sind Mädchen
Nachwuchs im Zoo am Meer: Die Eisbär-Zwillinge sind Mädchen

Das Geschlecht der beiden Eisbären-Babys im Zoo am Meer steht fest: Es sind zwei Mädchen. Am Dienstag haben Pfleger und Zootierarzt die beiden Jungtiere untersucht.

Polizei sucht Zeugen
Fahrradfahrer in Findorff lebensgefährlich verletzt
Polizei sucht Zeugen: Fahrradfahrer in Findorff lebensgefährlich verletzt

Am Montagabend wurde ein 64-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall im Bremer Stadtteil Findorff schwer verletzt. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Vollsperrung in Richtung Bremen aufgehoben
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Vollsperrung in Richtung Bremen aufgehoben: Wieder ein schwerer Unfall auf der A1

Am Donnerstagmorgen hat ein Sprinter auf der A1 ein Stauende übersehen. Bei dem Unfall wurden mehrere Menschen verletzt. Die Vollsperrung der Autobahn wurde gegen Mittag wieder aufgehoben.

Festivals 2020
Sum 41 und Frittenbude Live beim Hurricane
Festivals 2020: Sum 41 und Frittenbude Live beim Hurricane

Die Veranstalter des Hurricanes haben neue Acts für das Festival bekannt gegeben. Neben den beiden Punkbands stehen auch Modeselektor, Fil Bo Riva und das Kollektiv Turmstrasse auf der Bühne.

In der Obernstraße
Polizei gibt Entwarnung: Brief an Bremer SPD ist ungefährlich
In der Obernstraße: Polizei gibt Entwarnung: Brief an Bremer SPD ist ungefährlich

Bei der SPD Bremen ist am Donnerstag ein verdächtiger Brief gefunden worden. Die Polizei hat mittlerweile Entwarnung gegeben. Die Substanz sei nicht gefährlich.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige